Entdecke Indonesien

Indonesien | Raja Ampat

Raja Ampat Dive Resort

Sterne des Hotels
  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

  • © Raja Ampat Dive Resort

Preis
ab 1.939,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Raja Ampat Dive Resort
(C) Raja Ampat Dive Resort
(C) Raja Ampat Dive Resort

Raja Ampat für den schmaleren Geldbeutel

Das Raja Ampat Dive Resort liegt auf der Hauptinsel Raja Ampats Waigeo, zwischen Dschungel und Meer, direkt am Strand. Nachdem Du in Sorong angekommen bist, gibt es mehrere Möglichkeiten das Raja Ampat Dive Resort zu erreichen. Etwa die Fähren, die zwischen den Häfen in Sorong und der Hauptstadt Waigeos, Waisai, pendeln. Je nach Fähre dauert die Überfahrt zwei bis drei Stunden. In Wasai wirst Du dann vom Raja Ampat Dive Resort abgeholt und entweder per Auto (ca. 25 Minuten) oder per Boot (ca. 20 Minuten) zum Resort gebracht. Eine durchaus bequemere, allerdings auch teurere Variante ist die Anreise ab Sorong mit einem privaten Speedboot. Die Fahrt direkt zum Resort dauert ca. eineinhalb Stunden.

Plätzchen zum Staunen und Relaxen gibt es im Raja Ampat Dive Resort viele. Schnapp Dir eine Liege auf dem Steg und lass die Blicke über das Meer schweifen. Mit etwas Glück kannst Du vorbeziehende Delfine beobachten. Das Raja Ampat Dive Resort ist ein guter Ausgangspunkt für halb- oder ganztägige Ausflüge. Lohnend ist etwa ein Trip nach Kri Island, einer paradiesischen Insel mit fantastischen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten oder eine Wanderung durch den Dschungel, begleitet von Schmetterlingen und dem Gesang verschiedener Vogelarten. Tauchfreunde werden im Raja Ampat Dive Resort nicht mehr zu stoppen sein. Das knallbunte Hausriff lädt, wann immer Du möchtest zum Schnorcheln ein.

Im offen gestalteten Restaurant des Raja Ampat Dive Resorts wird für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Neben täglich wechselnder, indonesischer Küche mit frischem Fisch, Meeresfrüchten und Barbecue gibt es auch immer Klassiker europäischer Küche wie zum Beispiel Pizza und Pasta. Zum Frühstück kannst Du frisch gebackenes Brot, Milch, Cornflakes, Früchte, sowie das übliche, indonesische Essen genießen. Für den kleinen Hunger zwischendurch sorgen traditionelle Snacks. Gegen Aufpreis bekommst Du auch Bier oder Softdrinks. Ein gemütlicher Sitzbereich neben dem Restaurant ist ein geselliger Ort, um bei einem Kaffee, Tee oder Kakao im Fischatlas zu schmökern oder mit weiteren, netten Gästen zu plaudern.

Die Zimmerkategorien

(C) Raja Ampat Dive Resort
Deluxe Cottage
(C) Raja Ampat Dive Resort
Cottage Terrasse

Das Raja Ampat Dive Resort verfügt über zwölf Deluxe Cottages, davon sind zehn Doppelbungalows (32m²) und zwei Familienbungalows (60m²). Jedes Cottage ist geräumig genug, um ein Extrabett für eine zusätzliche Person unterzubringen. Die Unterkünfte sind einfach, aber mit allem ausgestattet, was Du zum Wohlbefinden brauchst: ein Doppelbett mit Moskitonetz, ein eigenes Bad mit Warmwasserdusche, Duschartikel und Trinkwasser. Das Raja Ampat Dive Resort gönnt sich den Luxus und bietet rund um die Uhr Strom an. Dies ermöglicht den Betrieb einer Klimaanlage in den Cottages. Sollte der Strom einmal ausfallen, was in dieser abgelegenen Gegend schon einmal vorkommen kann, sorgt ein Ventilator für eine angenehme und natürliche Frische.

Vor jedem Cottage befindet sich Deine eigene kleine Terrasse, ausgestattet mit Sitzgelegenheiten und einer Hängematte. Lass die Seele baumeln und genieße die Idylle. Ganz gleich ob Du auf der Terrasse entspannst oder Du es Dir im Bett gemütlich machst, von überall hast Du einen Blick auf das smaragdgrüne Meer. Das Team des Raja Ampat Dive Resorts hat auch für Gäste, die mit einem kleineren Geldbeutel reisen, eine Möglichkeit geschaffen, dieses Fleckchen Erde zu genießen. Im ersten Stock über dem Restaurant befindet sich ein Zimmer mit vier Betten, zum Teilen mit Fremden oder Freunden.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 2 Stunden Transferzeit ab Sorong

Unterkunft
12 Cottages

Gastronomie
Restaurant

Pool
Kein Pool

Strand
Privatstrand

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Diving Center Raja Ampat Dive Resort

Sport und Spass
Schnorcheln, Kajaks

Ausfluege
Wanderungen über die Insel, Vogelbeobachtungen

Wifi
WiFi in den öffentlichen Bereichen kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Raja Ampat Dive Resort

Tauchen mit dem Diving Center Raja Ampat Dive Resort

Die hauseigene Tauchbasis befindet sich direkt gegenüber vom langen Steg, an dem die fünf Tauchboote des Raja Ampat Dive Resorts liegen. Die Boote sind verschieden groß und erfüllen somit verschiedene Zwecke. Die drei acht Meter langen und überdachten Boote bieten Platz für maximal acht Taucher. Sie sind sehr wendig und werden somit für die täglichen Bootstauchgänge genutzt. Mit dem zehn und zwölf Meter langen Booten werden überwiegend (Tauch-) Ausflüge unternommen. Sie bieten Platz für 12 bis 15 Personen und verfügen über eine Toilette und Schatten spendende Plätze. An Bord der Tauchboote herrscht professioneller Service. Die Crew ist jederzeit zur Stelle und sieht genau, wo eine Hand benötigt wird. Nach den Tauchgängen wird ein trockenes Handtuch und eine Wasserflasche gereicht. Das alles sind Kleinigkeiten, die oft übersehen und vergessen werden. Der Service ist hervorragend und die Tauchguides sind super. 

Highlights des Tauchgebietes

(C) Raja Ampat Dive Resort
(C) Raja Ampat Dive Resort
(C) Raja Ampat Dive Resort

Best of Diving Center Raja Ampat Dive Resort

Blue Magic. Dieser Spot hat seinen Namen sicher. Unter Wasser spielt sich eine sagenhafte Magic Live Show ab: das kleine Riff liegt mitten im Blauen und ist mit diversen, wunderschönen Korallen bewachsen. Nicht nur Taucher sind von dem Riff begeistert, sondern auch diverse Meeresbewohner wie z.B. Barrakuda Schulen, Jacks, Thunfische, Teppichhaie, Schwarzspitzen-, Weißspitzen-, und Graue Riffhaie. Noch spannender wird es, wenn sich ganz langsam ein Schatten nähert und die großen Mantarochen ihre Kreise über den Köpfen der Taucher ziehen. Die Faszination Blue Magic ist in ca. zehn Minuten mit dem Boot erreicht.

Cape Kri gehört zu den beliebtesten und schönsten Spots in Raja Ampat und ist unter Tauchern weltweit bekannt. Barrakudas, Stachelmakrelen, Hundszahnthunfische, Papageienfische, riesige Napoleons und Grouper, Schwarzspitzen-, Weißspitzen-, und Graue Riffhaie und Schnapper sind nur einige der Meeresbewohner, die hier zu sehen sind. Auch die Farbenpracht der Korallen ist gigantisch. Wie in einem Kaleidoskop wechseln sich die Farben und Formationen der unzähligen Hart- und Weichkorallenarten ab und sind wunderschön anzusehen. Dieser Spot ist jeden Tag aufs Neue eine Augenweide und eignet sich auch gut für Schnorchler.

Manta Sandy. An diesem Spot befindet sich eine Putzerstation für Mantas. Die sanften Riesen schauen regelmäßig vorbei, um sich von Falterfischen und Lippfischen säubern zu lassen. Ein großes Spektakel für Taucher und Schnorchler, die die Mantas von der Oberfläche aus sehen können.

Mioskun. Dieser Tauchplatz ist ein guter Start für ein Tauchabenteuer in Raja Ampat. Die Tauchbedingungen sind einfach und es gibt bereits viel zu sehen. Ein netter Vorgeschmack auf das was noch kommt. Zu sehen sind Schnapper, Napoleons, Teppichhaie und sogar Pygmäenseepferdchen sowie viele verschiedene Arten von Nacktschnecken. Mioskun ist ebenfalls ein beliebter Spot für Nachttauchgänge und es sind dann ganz andere Tiere zu sehen, z.B. Schwammkrabben, Harlekingarnelen und manchmal die endemischen Walking Sharks.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen (vor allem Nachttauchgänge)

Flaschen und Ventile
100 X 12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox nicht verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
5 Boote in verschiedenen Größen

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff (in der Basis), Dekokammer in Sorong

Ausbildung
PADI Tauchkurse bis zum Assistant Instructor, Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Spanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung