Entdecke Indonesien

Indonesien | Sulawesi

Prince John Dive Resort

Sterne des Hotels
  • © Prince John Dive Resort

  • © Frits Meyst/Adventure4ever.com

  • © Alexander Franz

  • © Beluga Reisen GmbH

  • © Beluga Reisen GmbH

  • © Beluga Reisen GmbH

  • © Prince John Dive Resort

  • © Prince John Dive Resort

Preis
ab 1.379,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Halbpension, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Alexander Franz
(C) Prince John Dive Resort
(C) Schültke

Tauchparadies weit abseits des Massentourismus

365 Tage im Jahr Sonnenschein und die berühmten Korallenriffe von Tanjung Karang Beach vor der Haustür - das Prince John Dive Resort in Zentralsulawesi bietet eine ruhige familiäre Atmosphäre und Tauchgänge abseits des Massentourismus unter deutscher Leitung. Die zwei Hektar große Anlage liegt in der Nähe eines kleinen Dorfes an der westlichen Spitze der Palu-Bucht, ca. 45 Minuten mit dem Auto von der Provinzhauptstadt Palu entfernt. Nach der Ankunft im Prince John Dive Resort werden die Gäste herzlich an der Bar mit einem kühlen, wohltuenden Drink in Empfang genommen. Die Bar und die Tauchbasis liegen direkt am weißen Sandstrand. Dahinter befinden sich 15 Bungalows, die in einen tropischen Garten eingebettet sind. Die Bungalows sind im landestypischen Stil auf Stelzen gebaut und aufgrund ihrer Lage können von jedem einzelnen ein herrlicher Meerblick genossen werden. Ganz gleich ob Holz- oder Steinbungalow, jeder hat seinen eigenen Charme. In allen Bungalows sind europäische 220 Volt-Steckdosen vorhanden, sodass die Kamera stets einsatzbereit ist. Internetzugang und ein Safe stehen an der Rezeption zur Verfügung.

Direkt am Strand befindet sich das Freiluftrestaurant. Hier werden neben internationalen Gerichten auch einheimische Speisen, wie fangfrischer Fisch oder Reis- und Nudelgerichte mit frischen Zutaten vom Markt in Donggalla serviert. Regelmäßig werden Grillabende veranstaltet und auf Wunsch wird am Strand ein Sun Downer-Diner serviert. Sehr gemütlich und relaxed geht es an der Bar zu. Gönn Dir ein Deko Bier und genieße einen Sun Downer am Abend mit weiteren Gästen in geselliger Runde.

Wenn Du die traumhafte Landschaft und die noch weitgehend unberührte Natur von Sulawesi kennenlernen möchtest, eignen sich mehrere Tagestouren: Beobachte etwa Delfine wie sie um das Boot schwimmen, unternehme eine Trekking Tour durch den Regenwald oder besuche den Wasserfall Air Terjun Sulewana.

Aktuell: Das Prince John Dive Resort hat als Folge des Tsunami Ende September 2018 nur begrenzte Schäden davon getragen. Es bleibt für Reparatur-Arbeiten und Renovierungen voraussichtlich bis Dezember 2018 geschlossen.

Die Zimmerkategorien

(C) Beluga Reisen GmbH
Relax Bungalow
(C) Beluga Reisen GmbH
Deluxe Bungalow

Das Prince John Dive Resort verfügt über neun Relax Bungalows aus Holz. Es sind die kleinsten Unterkünfte in der Anlage, aber dennoch bieten sie ausreichend Platz. Unter dem Himmelbett ist man vor Moskitos gut geschützt. Das Bad ist geräumig und sehr hell. Das Wasser für die Duschen kommt aus großen Wasserbehältern und wird von der Sonne erwärmt. Da im Prince John Dive Resort die meiste Zeit die Sonne scheint, ist das Wasser auch angenehm warm. Mache es Dir auf der Terrasse gemütlich und genieße den Blick auf das türkisfarbene Meer. Nachts sorgt ein Deckenventilator für angenehme Luft in Deinem Relax Bungalow.

Die zwei Comfort & vier Deluxe Bungalows sind aus Stein gebaut und verfügen jeweils über eine große, überdachte Terrasse. Hier kannst Du stundenlang sitzen oder in der Hängematte liegen und die Atmosphäre genießen. Die Bungalows sind mit einem Himmelbett, zwei Nachttischen und Nachtischlampen, einem Kleiderschrank, einem Regal und Tisch mit Stuhl ausgestattet. Die Bäder sind geschmackvoll mit Natursteinen und Holzfußböden eingerichtet. Von den Deluxe Bungalows sind zwei Familienbungalows, die über eine gemeinsame Terrasse miteinander verbunden sind. Die Familienbungalows sind mit Steinfußböden ausgelegt, während die zwei weiteren Bungalows Holzfußböden haben. Alle Bungalows verfügen über einen Ventilator.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 1 Stunde Transferzeit ab Flughafen Palu

Unterkunft
15 Bungalows in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Restaurant, Strandbar

Pool
Kein Pool

Strand
Privatstrand

Wellness
Massagebereich

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Prince John Dive Resort Diving Center

Sport und Spass
Schnorcheln

Ausfluege
Ausflüge zu lokalen Märkten, zum Wasserfall Air Terjun Wera, Delfine beobachten

Wifi
WiFi im Strandbereich kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Beluga Reisen GmbH
(C) Prince John Dive Resort

Tauchen in Sulawesi mit dem Prince John Dive Resort Diving Center

Das PADI Tauchcenter des Prince John Dive Resorts liegt direkt am Strand und ist die einzige Basis im Umkreis von 300 Kilometern. Getaucht wird hier in kleinen Gruppen von maximal vier Tauchern pro Guide. Insgesamt arbeiten sieben Guides auf der Basis. Besonderer Service: Nach dem Tauchgang wird das gesamte Equipment vom Basispersonal gespült und zum Trocknen aufgehängt. Während die fleißigen Helfer sich um das Equipment kümmern, können die Taucher direkt in der Tauchbasis eine heiße Dusche genießen. Im Umkleideraum ist jedem Bungalow ein eigenes Schließfach zugeordnet. Hier können die Taucher ihre Tauchcomputer und Lampen sicher verstauen. Die Basis verfügt über Leihequipment für zehn Taucher: Atemregler und Jackets von Scubapro, Neoprenanzüge von Rough Waters, Kartenlesegerät und CD/DVD-Brenner für UW-Fotografen und es wird ein Verleih von Tauchlampen und -computern angeboten.

Für Bootstauchgänge stehen den Gästen des Prince John Dive Resorts drei Boote zur Verfügung. Ein Speedboot für maximal vier Taucher und ein Fiberglasboot für maximal acht Taucher, die für kurze Fahrten zu den zehn Spots im „Inner Circle“ (Fahrtzeit zwischen 2 und 15 Minuten) eingesetzt werden sowie ein großes Holzboot für maximal zwölf Gäste, das für die Tagesausfahrten zu den Atollen und Steilwänden des „Outer Circle“ benutzt wird.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Prince John Dive Resort
(C) Alexander Franz
(C) Alexander Franz

Best of Prince John Dive Resort Diving Center

Prince John Hausriff: Nur wenige Schritte von der Tauchbasis entfernt, befindet sich das Hausriff des Prince John Dive Resorts. Dank eines Fischereiverbots ist hier die Unterwasserlandschaft noch unberührt. Zwischen Fächerkorallen, Schwarzen Korallen, Gorgonien und bunten Schwämmen finden UW-Fotografen zahlreiche Motive: Spanische Tänzerinnen, Skorpionfische, Geisterpfeifenfische aber auch Napoleons, Riffhaie und Schulen von Büffelkopf-Papageifischen. Die Tauchtiefe liegt zwischen 5 und 40 Metern.

Anchor Reef: Nach einer kurzen Bootsfahrt von etwa sieben Minuten erreicht man den Spot Anchor Reef. Dieser 100 Meter lange und 20 Meter breite Riffsattel verdankt seinen Namen einem alten Anker, der vollkommen von Korallen überwuchert ist. Neben Schwärmen von Orient- und Harlekinsüßlippen trifft man hier oft auf Blaupunktstechrochen, Adlerrochen, Schildkröten sowie Schwarz- und Weißspitzenriffhaie. An manchen Korallen kann man Geisterfetzenfische und Seegraspfeifenfische entdecken. Die Tauchtiefe liegt hier zwischen 3 und 20 Metern.

Wrack „Gili Raja“: Für sehr erfahrene und speziell ausgebildete Tieftaucher bietet das Prince John Dive Resort einen Spezialtauchgang zu einem 80 Meter langen, aber bis zu 50 Meter tief liegenden Wrack in der Nähe von Donggala an. Die „Gili Raja“ liegt dort seit etwa 50 Jahren im klaren Wasser auf der Seite und ist wunderschön mit Weichkorallen überwachsen. Dort lässt sich regelmäßig ein riesiger Goliath-Zackenbarsch und ein Schwarm Jackfische blicken. Dieser Tauchgang wird nur im Verhältnis 1:1 (Guide:Taucher) durchgeführt. Die maximale Tauchtiefe beträgt hier 50 Meter.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, INT (DIN Adaptoren verfügbar)

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung nur eingeschränkt verfügbar

Boote
Ein kleines Boot für maximal 6 Taucher und ein großes Boot für maximal 16 Taucher

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer in Makassar

Ausbildung
PADI Kurse und Spezialitäten (auf Anfrage)

Sprachen
Deutsch, Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung