Entdecke Indonesien

Indonesien | Sulawesi

Tompotika Dive Lodge

Sterne des Hotels
  • © Tompotika Dive Lodge

  • © Tompotika Dive Lodge

  • © Beluga Reisen

  • © Tompotika Dive Lodge

  • © Tompotika Dive Lodge

  • © Tompotika Dive Lodge

  • © Beluga Reisen

  • © Beluga Reisen

Preis
ab 1.849,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Vollpension, Transfers, Tauchen, Gebühren

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Beluga Reisen
(C) Tompotika Dive Lodge
(C) Tompotika Dive Lodge

Abgelegen, unberührt und authentisch

Die Tompotika Dive Lodge ist ein kleines Tauchresort mit nur fünf Bungalows an der noch wenig erschlossenen Ostküste Zentralsulawesis. Die Lodge befindet sich im äußersten Osten der Halbinsel Balantak, eine vom Tourismus noch verschonte Gegend mit unberührten Tauchrevieren. Die Anreise erfolgt mit einem Inlandsflug ab Jakarta, Makassar oder Manado zur Provinzstadt Luwuk und einem anschließenden knapp dreistündigen Landtransfer zur Lodge.

Die Tompotika Dive Lodge liegt direkt am Strand und besteht neben den Unterkünften aus einem Restaurant und der kleinen Tauchbasis. Bemerkenswert sind die Initiativen der Lodge, gemeinsam mit den Bewohnern der umliegenden Dörfer, ein ökologisches Gleichgewicht der Natur über und unter Wasser zu gewährleisten. Es wird dabei viel Wert auf Nachhaltigkeit unter aktiver Einbeziehung von lokalen Naturschutz-Gruppen und den Dorfbewohnern gelegt. So ist etwa die kleine Bungalow Anlage direkt neben dem Dorf Kampanar errichtet, denn es wird dadurch die unmittelbare Interaktion mit den Einheimischen ermöglicht. Besonderen Wert wird auf den Schutz von Stränden gelegt, wo Schildkröten ihre Eier ablegen sowie auf den Schutz einer Kolonie von selten gewordenen Maleos (Großfußhühner). Ultimatives Ziel der beiden engagierten Eigentümer Yani Mile und Jerome Doucet (die beiden betreiben auch ein Safarischiff) ist, die Gegend zu einem offiziellen Naturschutzgebiet zu machen.

Die Verpflegung in der Tompotika Dive Lodge wird als Vollpension im kleinen halboffenen Restaurant angeboten. Dort werden überwiegend leckere indonesische Gerichte angeboten, die mit frischen Zutaten aus der Umgebung zubereitet werden. Neben dem Tauchen bietet die Lodge geführte Touren zu den Nestplätzen der Maleos sowie eine authentische Trekking Tour in das umliegende Hochland mit Übernachtung im Zelt. Mountain Bikes, Kajaks und ein Strandkatamaran können gemietet werden.

Die Zimmerkategorien

(C) Beluga Reisen

Die Tompotika Dive Lodge verfügt über drei einfache Bungalows, die im traditionellen Stil aus Holz gebaut sind. Zwei der Unterkünfte sind mit einem Doppelbett ausgerüstet, ein Bungalow verfügt über zwei Einzelbetten. Zwei im Jahr 2017 errichtete Deluxe Bungalows sind deutlich größer und haben zusätzlich einen großen Sitzbereich mit zwei Sofas. Alle Unterkünfte haben ein eigenes Bad/WC sowie eine Klimaanlage und bieten von der Terrasse aus Meerblick. 

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 3 Stunden Transferzeit ab Flughafen Luwuk

Unterkunft
5 Bungalows

Gastronomie
Restaurant

Pool
Kein Pool

Strand
Öffentlicher Strand direkt vor dem Resort

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Tompotika Diving Center

Sport und Spass
Schnorcheln, Mountainbike Verleih, Kajak Verleih, Katamaran Verleih

Ausfluege
Trekking, Ausflüge zu den Brutplätzen der Maleos

Wifi
Kein WiFi verfügbar

Kreditkarten
Kreditkarten werden nicht akzeptiert

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Tompotika Dive Lodge
(C) Tompotika Dive Lodge

Tauchen in Sulawesi mit dem Tompotika Diving Center

Die kleine Tauchbasis der Tompotika Dive Lodge verfügt über ein fünf Meter Glasfiber Boot mit dem täglich zwei Tauchgänge durchgeführt werden. Auf dem Boot finden maximal sechs Taucher Platz. Möglichkeiten zum Waschen und Aufbewahren der Ausrüstung sind vorhanden, Leihausrüstung ist nur beschränkt verfügbar. Die 18 von der Basis regelmäßig angefahrenen Tauchspots befinden sich im Durchschnitt knapp 20 Minuten von der Basis entfernt. Neben Bootstauchgängen bietet die Basis auch Non-Limit Hausrifftauchen vom schwarzen Strand aus an.

Die mit dem Boot betauchten Spots befinden sich bei zwei kleinen, der Lodge vorgelagerten, Inseln und entlang der Küste. Zerklüftete Unterwasserberge, Felsnadeln und steile Abhänge, die mit wunderschönen vollkommen intakten Weichkorallen, Schwarzen Korallen und Gorgonien bewachsen sind, prägen die Unterwasser-Landschaft. Je nach Mondphase können die Strömungen leicht bis heftig sein. An den Spots tummelt sich reichlich Fischschwärme: Barrakudas, Doktorfische, Makrelen sowie gelegentlich auch Haie. Oktober bis Mai ist die beste Reisezeit um das volle Potential dieses herrlichen Tauchgebiets auszuschöpfen. Das Tauchen ist zwar ganzjährig möglich, doch dürften im europäischen Sommer mehrere Spots, aufgrund der etwas stärkeren Dünung, nicht regelmäßig betauchbar sein.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Tompotika Dive Lodge
(C) Jenny Sadzic/Tompotika Dive Lodge

Best of Tompotika Diving Center

Das Hausriff ist eine Fundgrube für Makro-Fotografen, denn im schwarzen, vulkanischen Sand finden sich eine Vielzahl von „Critters“, wie haarige Anglerfische, Geisterpfeifenfische oder Blauringkraken. Es ist einfach zu betauchen und für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Pulau Dua. Die größere der beiden vorgelagerten Inseln ist nur knapp einen Kilometer von der Basis entfernt und bietet, je nach Wetterlage, eine Reihe von Spots. Meist werden Strömungstauchgänge in einer Tiefe zwischen 15 und 30 Metern durchgeführt, weshalb die Spots i.d.R. eine gewisse Erfahrung voraussetzen. Pelagische Fische sind rund um die Insel keine Seltenheit. Alle von uns betauchten Riffe von Pulau Dua waren vom Korallenbewuchs her außerordentlich schön und vollkommen intakt. Die Sichtweiten liegen zwischen zehn und zwanzig Metern.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, INT (DIN Adaptoren verfügbar)

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung nur eingeschränkt verfügbar

Boote
Ein 5 m Tauchboot für bis zu 6 Taucher

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer in Makassar

Ausbildung
PADI Tauchkurse bis zum AOWD, Spezialitäten (auf Anfrage)

Sprachen
Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung