Entdecke Indonesien

Asien | Indonesien

MSY Seahorse

Sterne des Hotels
  • © Walacea Cruises

  • © Walacea Cruises

  • © Walacea Cruises

  • © Walacea Cruises

  • © Walacea Cruises

  • © Imran Ahmad - Wallacea Cruises

  • © Walacea Cruises

  • © Walacea Cruises

Preis
ab 4.079,00 €
10 Übernachtungen an Bord, Vollpension, 3 Tauchgänge am Tag, Nitrox, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Kenia
Madagaskar
Mosambik
Namibia
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Deutschland
Griechenland
Italien
Kroatien
Malta
Norwegen
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien
Zypern

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Walacea Cruises
(C) Walacea Cruises

Das Tauchsafarischiff MSY Seahorse wurde 2005 von traditionellen Bootbauern in der jahrhundertalten Tradition einer Phinisi aus Eisenholz gefertigt. Anfang 2018 wurde es von der Betreiberfirm Wallacea Dive Cruises erworben und von Grund auf renoviert. Die Firma wurde 2002 von dem französisch-indonesischen Ehepaar Suryani Mile und Jerome Doucet gegründet. Mit einer zum Tauchboot umgebauten alten Fähre wurden damals erstmals Taucher in die entlegenen Gebiete Raja Ampats gebracht. Neben der hervorragenden MV Ambai, die bereits seit 2012 in Raja Ampat und Komodo unterwegs ist, ist die MSY Seahorse das zweite Safarischiff, das Jerome unter Einbringung von jahrelanger Erfahrung als Taucher, in Raja Ampat, Komodo und der Banda See einsetzt.

Die 33 Meter lange MSY Seahorse verfügt über acht Kabinen und kann bis zu 16 Taucher aufnehmen. Mit einer professionellen Crew, bestehend aus 12 Mann Besatzung und vier Tauchguides, bleibt an Bord kein Wunsch offen. Das Schiff verfügt über einen gemütlichen Salon, in dem das leckere und abwechslungsreiche Essen serviert wird. Sonnenhungrige Gäste finden oben auf dem mit Liegen und Sitzgelegenheiten bestücktem Sonnendeck ihren Lieblingsplatz, während Fotografen den Kameraraum besonders schätzen werden.

Die Kabinen

(C) Walacea Cruises

Die MSY Seahorse verfügt über acht Kabinen in verschiedenen Kategorien. Vier Kabinen mit Twin Betten befinden sich auf dem Unterdeck. Eine Kabine mit Doppelbett und Einzelbett befindet sich auf dem Hauptdeck und zwei Meerblick Kabinen mit Doppelbett befinden sich auf dem Oberdeck. Alle Kabinen sind individuell klimatisiert und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC. Ausreichend Stauraum ist vorhanden. 

Der Tauchbetrieb

(C) Walacea Cruises

Zum Tauchen trifft man sich auf dem Hauptdeck und bereitet sich vor. Ein großer Tisch für die Kameraausrüstung ist vorhanden. Jacket und Flaschen werden dann von der Crew auf die beiden geräumigen, 6,5 Meter Aluboote gebracht, mit denen die Taucher dann zu den Spots gebracht werden. Ein kleines Schlauchboot ist ebenfalls stets einsatzbereit, sollte es gebraucht werden. Ein Tauchguide ist für maximal vier Taucher zuständig und Nitrox ist bei entsprechender Zertifizierung kostenlos verfügbar. Da viele der angefahrenen Spots nicht ganz einfach zu betauchen sind, sollte man mindestens ein AOWD Brevet und 50 geloggte Tauchgänge auf dem Buckel haben. Angeboten werden drei Tauchgänge am Tag, inklusive ein Nachttauchgang, wenn die Konditionen dies erlauben.

Touren & Highlights

(C) Wallacea Dive Cruises
(C) Wallacea Dive Cruises
(C) Wallacea Dive Cruises

Tauchen im spektakulären Insellabyrinth von Raja Ampat gehört zu den außergewöhnlichsten Leckerbissen einer Taucherkarriere. Diese Reise im Herzen der Region Raja Ampat ist für Makro-Fans ein Eldorado, aber auch Großfischbegegnungen sind regelmäßig möglich. Diese Touren bieten über wie unter Wasser spektakuläre Bilder und Stimmungen. Raja Ampat ist eines der artenreichsten Gebiete der Welt mit Fischen, Hart- und Weichkorallen, Schwämmen, wirbellosen Tieren wie Nacktschnecken, Seescheiden, Garnelen und Krebsen. Man trifft auf Wobbegangs und Epuletten Haie, die man außerhalb von Raja Ampat fast nicht findet. Hier kommen die riesigen Mördermuscheln und auch die kleineren Feilenmuscheln vor. Für Foto- und Videografen gibt es bei allen Tauchgängen die Möglichkeit Makro Aufnahmen vom Allerfeinsten zu machen. Einige der Tauchgebiete gelten als absolut „Mantasicher“. Das Tauchrevier lebt von den farbenprächtigsten und intaktesten Riffen, die man weltweit finden kann. Weichkorallen und Fächerkorallen in allen Größen und Farben schmücken die Unterwasserlandschaft. Die Fächerkorallen können einen Durchmesser von drei bis vier Meter haben.

Das Marineleben rund um Komodo ist bekannt für seine beachtliche Artenvielfalt. Hier findest Du bunte Korallengärten, unzählige Kleintiere, aber auch Großfisch wie Mantarochen oder Graue Riffhaie. In den Gebieten wo starke Strömung herrscht, sind Thunfische, Barrakudas und Makrelen zu sehen, wohingegen die geschützten Buchten verschiedenen Rifffischen, Stachelrochen und Schildkröten ein zu Hause bieten. Die große indonesische Makro-Vielfalt, vom Torpedorochen bis zum Fühlerfisch, findest Du bei einer Safari im Komodo Nationalpark natürlich auch vor.

Im Juli und August kreuzt die MSY Seahorse vor der Küste von Ost-Kalimantan bei der Derawan Inselgruppe. An nur wenigen Stellen auf der Erde zeigt sich die Natur unter Wasser in einer so unglaublichen Artenvielfalt, wie in den Gewässern rund um die Inseln Derawan, Sangalaki, Maratua und Kakaban. Mantas, Walhaie, Barrakuda Schwärme, diverse Haiarten oder Meeresschildkröten gehören ebenso zum „Repertoire“ der Inselgruppe wie Tauchspots für Makro Liebhaber.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
33 x 8,5 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
9 Knoten

Motor des Boots
400 PS MAN Marine Turbo Diesel, Entsalzungsanlage 6.000 Liter/Tag

Anzahl Kabinen
8 Kabinen mit 14 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
TV mit DVD, Soundsystem

Aufenthaltsraum
Salon

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Kompressoren
2 Kompressoren, Nitrox Membrananlage

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rettungsboote
2 Rettungsinseln, Erste-Hilfe-Koffer, Schwimmwesten, Tauchtender

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Deckplan

(C) Wallacea Cruises

Routen

Komodo - Raja Ampat - Alor- Bandasee - Derawan

Empfohlene Taucherfahrung