Entdecke Jordanien
(C) Jordan Tourism Board/visitjordan.com
(C) Beluga Reisen

Das Tote Meer liegt knapp 430 Meter unter dem Meeresspiegel und hat ein ca. zehnmal höheres Salzgehalt als etwa das Mittelmeer. Sich auf dem Wasser schwimmend fortzubewegen ist ein schier unmögliches Unterfangen und ein uriges Erlebnis. Ganz in der Nähe befindet sich das touristisch wenig bekannte Wadi Mujib, in dem man hervorragend und für alle Erfahrungsstufen zum Canyoning kann. Das Wadi wurde 2011 von der UNESC O zum Biosphären Reservat erklärt. Auch das Dana Biosphären Reservat nördlich von Petra und eine knappe Stunde vom Toten Meer entfernt ist wenig bekannt und vom Massentourismus völlig verschont. Eine breite Schlucht erstreckt sich auf einer Höhe von ca. 1.500 Metern über vier Klimazonen hinunter zur Wüste des Wadi Araba. Ein Trekking und Wanderparadies mit über 800 Pflanzen- und 450 Tierarten.

Das Angebot an Unterkünften am Toten Meer ist sehr groß. Die Hotels im gehobenen 4* und 5* Segment sind sehr gut gemacht und bieten neben privaten Strandabschnitten am Toten Meer auch herrliche Pool-Landschaften und Spa-Anlagen. Man kann angenehm Entspannen und dann bequem über Amman zurück in die Heimat fliegen. Der Internationale Flughafen von Amman befindet sich nämlich nur ca. 45 Fahrtminuten entfernt. Wir beraten Dich gerne.

Ausflüge & Rundreisen