Entdecke Malediven

Malediven | Baa Atoll

Coco Palm Dhuni Kolhu

Sterne des Hotels
  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

  • © Dive Ocean Dhuni Kolhu

  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

  • © Coco Palm Dhuni Kolhu

Preis
ab 1.569,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Frühstück, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu

Paradiesische Zustände mit Privatinsel

Dhuni Kolhu Island befindet sich im Baa Atoll. Das Resort wird Dich durch weiße Sandstrände, die die Insel umsäumen und die natürliche tropische Vegetation begeistern. Die Unterkünfte des Hotels liegen in einer kristallklaren Lagune. Zu erreichen ist die Insel in nur ca. 30 Minuten vom Flughafen Male aus mit dem Wasserflugzeug. Das Coco Palm Resort bietet Dir einen erholsamen Urlaub der Luxusklasse. Unter anderem können die Gäste private Dinner am Strand genießen, unbewohnte Inseln der Umgebung entdecken, sich in der eigenen Villa massieren lassen oder einen rund um die Uhr Butler Service nutzen.

Die stilvoll und luxuriös gestalteten Restaurants & Bars befinden sich in Pavillons in einem tropischen Garten oder am Strand. Dazu gehört auch das Cowrie Restaurant. Dort werden die Speisen direkt vor Deinen Augen zubereitet. Du kannst die Mahlzeiten der internationalen Küche als Buffet oder à la Carte erhalten. Das Cornus Restaurant bietet einen direkten Meerblick und befindet sich in ruhiger Lage in einem Palmengarten. Dort kannst Du die Köstlichkeiten der asiatischen Küche genießen. Der Grill-Chef bereitet frisch gegrillte Fische und Meeresfrüchte zu, während Du den zauberhaften Sonnenuntergang über dem Meer genießen kannst. Die Conch Bar ist ein für die Malediven typischer Pavillon. Hier werden Snacks und Drinks am Strand serviert. Die Lagoon Bar wurde mit Stelzen über die Lagune gebaut. Sie setzt sich aus einem Trockenbereich und einem Nassbereich zusammen. Die Gäste können während des Schwimmens Drinks und Snacks bestellen oder den außergewöhnlichen Sonnenuntergang in der Lagune bei einem gekühlten Getränk über der Lagune genießen.

Zudem wirst Du von den zahlreichen Anwendungen und Massagen im hauseigenen Spa begeistert sein. Zum Spa Menü zählen Ayurveda-Anwendungen und beste Behandlungen aus Indonesien, Thailand und Indien. Diese kannst Du auch auf Wunsch in der eigenen Villa bekommen (nur in der Sunset Lagoon Villa möglich).

Auf Dhuni Kolhu Island und in der Umgebung werden Dir eine Vielzahl an Aktivitäten angeboten. Unter anderem hast Du die Möglichkeit an dem morgendlichen Delfin-Watching teilzunehmen, Schnorchelausflüge zu machen, traditionelle Dörfer in der Umgebung wie Hithadoo oder Thulhadhoo zu erleben, Angeln zu gehen, mit Mantas zu schnorcheln oder eine Nacht auf einer unbewohnten Insel zu verbringen. Natürlich steht Dir auf der Insel auch eine große Anzahl an sportlichen Aktivitäten zur Verfügung. Beispielsweise: Windsurfen, Wasserski, Badminton, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Billard und Yoga. Zudem findest Du in der Anlage auch eine Boutique und einen Souvenirladen.

Die Zimmerkategorien

(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
Deluxe Villa
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
Lagoon Villa
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
Sunset Lagoon Villa

Das Coco Palm Dhuni Kolhu bietet verfügt über insgesamt 98 Villen im traditionellen Stil. Diese sind mit Stroh bedeckt und befinden sich im Palmengarten oder auf Stelzen in der Lagune. Die Ausstattung besteht komplett aus natürlichen Materialien und ist in warmen Farben gehalten. Zum Interieur jeder Unterkunft gehören Minibar, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage, Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung und ein Föhn.

Beach Villen: Diese geräumigen Villen verfügen über 87 m² Wohnfläche und liegen direkt am Strand. Das Schlafzimmer ist mit einem Kingsize Bett, einer gemütlichen Sitzecke und einem Arbeitsbereich ausgestattet. Nebenan befindet sich ein offenes Bad mit Dusche im Freien. Auf der privaten Terrasse gibt es reichliche Sitzmöglichkeiten.

Deluxe Villen: Die Deluxe Villen sind den Beach Villen in ihrem Aufbau sehr ähnlich. Zusätzlich befindet sich auf der privaten Terrasse jedoch ein eigener Pool und im Schlafzimmer ein großes Himmelbett mit Moskitonetz.

Lagoon Villen: Die Lagoon Villen sind auf Stelzen über der kristallklaren Lagune gebaut. Durch ihre Entfernung zur Insel und den Restaurants bieten sie eine ruhige und friedvolle Umgebung. Abgeschieden von jeglichem Stress wirst Du den Whirlpool, den Süßwasserpool und die Außendusche auf der privaten Terrasse mit Blick zur Lagune genießen. Des Weiteren ist die Lagoon Villa mit einem luxuriösen Bad ausgestattet und beeindruckt durch ihr modernes Design. Im Schlafzimmer findest Du zusätzlich zur Grundausstattung ein Himmelbett mit Moskitonetz vor.

Sunset Lagoon Villen: Die sehr großzügig gestalteten, luxuriösen Sunset Lagoon Villen verfügen über ein Schlafzimmer, eine Wohnzimmer und ein luxuriöses Badezimmer auf insgesamt 154 m² Wohnfläche. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über Designer Möblierung. Zusätzlich zur privaten Terrasse mit Sitzgelegenheiten, einem Süßwasserpool, Whirlpool und Außendusche gehört zu dieser Zimmerkategorie ein rund um die Uhr Butler Service. Zudem haben die Gäste die Möglichkeit alle Spa-Anwendungen auch in der eigenen Villa zu genießen.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 30 Minuten Flugzeit mit Wasserflugzeug ab Male

Unterkunft
98 Zimmer in Villen

Gastronomie
2 Restaurants, 2 Bars

Pool
Kein Pool

Strand
Privatstrand (Privatinsel)

Wellness
Spa & Wellnesscenter, Whirlpool, Jacuzzi

Tauchbasis
Tauchen mit der Tauchbasis Dive Ocean Dhuni Kolhu auf dem Resortgelände

Sport und Spass
Schnorcheln, Fitnesscenter, Tennis, Angeln, Billard, Tischtennis, Darts, Windsurfen

Ausfluege
Delfin-Watching, Wanderung zu traditionellen Dörfern, Ausflüge zu unbewohnten Nachbarinseln

Sonstiges
Souvenirladen

Wifi
WiFi in öffentlichen Bereichen kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Dive Ocean Dhuni Kolhu
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu
(C) Coco Palm Dhuni Kolhu

Tauchen auf den Malediven mit Dive Ocean Dhuni Kolhu

Die Tauchbasis Dive Ocean Dhuni Kolhu wurde im Dezember 2008 eröffnet und ist die ideale Tauchbasis, um unberührte Natur in einer luxuriösen Umgebung zu entdecken. Die gemütliche Tauchbasis ist hervorragend ausgestattet und bietet weitläufige Aufenthaltsbereiche zum gemeinsamen Entspannen vor und nach den Tauchgängen. In der Tauchbasis stehen außerdem eine Auswahl an Fischbüchern, Kartenmaterial und Beschreibungen der lokalen Tauchplätze in verschiedenen Sprachen für Dich bereit. Für den Theorieteil der Tauchkurse stehen zwei klimatisierte Schulungsräume zur Verfügung. Die mehrsprachigen Instruktoren freuen sich darauf Dir die faszinierende Unterwasserwelt näherzubringen und Dich zu neuen Tauchgründen zu begleiten.

Das Taucherleben in Dhuni Kolhu ist unkompliziert. Wähle die Tauchgänge aus, die Dich interessieren, schreib Dich ein und das Team der Dive Ocean Basis wird sich um die Organisation Deiner Tauchgänge kümmern. Mit Deinem Tauchguide triffst Du Dich vor dem Tauchgang zu einem detaillierten Briefing und Du wirst Dein Equipment bereits vorbereitet auf dem Tauchboot, einem traditionellen Holzdhoni, vorfinden. Genieße einfach die Bootsfahrt auf dem Sonnendeck. Mit der Rückkehr aus der Unterwasserwelt erwartet Dich bereits die Bootscrew, kümmert sich um das Equipment und bereitet den zweiten Tauchgang vor. Frisches Obst und Mineralwasser, Kaffee und Tee sowie warme Handtücher stehen für Dich bereit...Du brauchst nichts anderes zu tun, als Dich zu entspannen. Dive Ocean Dhuni Kolhu ist eine Tauchbasis für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Taucher und das Team hat Freude daran, die Leidenschaft für das Tauchen und das Wissen über die Unterwasserwelt des Baa Atolls mit Dir zu teilen.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Dive Ocean Dhuni Kolhu
(C) Poelzer Wolfgang
(C) Dive Ocean Dhuni Kolhu
(C) Dive Ocean Dhuni Kolhu

Best of Dive Ocean Dhuni Kolhu

Du wirst über die Vielfalt und Fülle des Unterwasserlebens im Baa Atoll erstaunt sein. Ein großer Teil der 35 Tauchplätze wird ausschließlich von Dive Ocean besucht. Ein Highlight ist die Möglichkeit das ganze Jahr über Mantas zu beobachten.

Maamaaduvari Thila: Dieses Thila liegt im Kanal zwischen der Insel Maamaaduvvari, südöstlich von Coco Palm Dhuni Kolhu. Aufgrund des großen Fischreichtums ist es bei den Tauchern sehr beliebt. Das Riffdach liegt etwa 10-12 Meter unterhalb der Wasseroberfläche und fällt in alle Richtungen seicht bis auf etwa 18 Meter ab. Auf dem Riffdach findet man Skorpionfische, Schnapper, Barsche, Rotfeuerfische, Soldatenfische, Husarenfische, Schmetterlingsfische und Muränen. Auf der Südwestseite des Riffdaches geht es steil hinunter bis das Riff in etwa 30-40 Meter im sandigen Boden verläuft. Dem Taucher offenbaren sich schöne Überhänge in einer Tiefe von ca. 23-30 Meter mit sehr schönem Seefarn und schwarzen Weichkorallen.

Muthafushi Thila: Ein weiteres Thila mit reichlich Unterwasserleben. Es befindet sich nordwestlich der Tauchbasis und ist der wohl am meisten geschätzte Tauchplatz. Die Länge des Thilas beträgt 40 Meter und fällt ab bis zu 80 Meter in die Tiefe. Das Dach des Thilas liegt 10 Meter unterhalb der Wasseroberfläche und bietet einige große Korallenblöcke. Es geht terrassenförmig hinunter bis auf 18 Meter und danach erneut auf 30 Meter. In der Nähe des Thilas gibt es reichlich Glassfische, Garnelen, die sich hauptsächlich in den Überhängen aufhalten, sowie Langusten und auch Schildkröten. Eine Besonderheit ist die große Anzahl von Thunfischen, Makrelen, Rotfeuerfischen und Skorpionfischen.

Hani Faru: Diese Bucht bietet außergewöhnliche Konditionen mit reichlich Plankton, der eine große Anzahl von Mantas und Walhaien anzieht, die in der Regenzeit regelmäßig zum Fressen kommen. Sie liegt nordöstlich von Coco Palm. Nur in der Regensaison kann man diese spannenden Tauchgänge mit den großartigen Giganten erleben. Da der Spot ca. zwei Stunden von der Basis entfernt liegt, ist es nur mit einem Ganztagesausflug zu verbinden. Die Bucht ist ca. 100 Meter lang und die Mantas und Walhaie halten sich meist an der Südspitze der Bucht auf. Man findet überwiegend sandigen Grund vor, der ab drei Meter Tiefe langsam auf ca. 20 Meter abfällt. Ein Tauchspot der Extraklasse.

Steckbrief

Hausriff
Hausriff vorhanden

Flaschen und Ventile
7, 10 and 12 Liter Aluminium Flaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
2 Tauchdhonis für maximal 22 Taucher

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Bandos

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster & Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Holländisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung