Entdecke Malediven
(C) Kuredu Island Resort
(C) Copyright: Darren James Caple
(C) Kuredu Island Resort

Tauchen auf den Malediven mit ProDivers Maldives Kuredu

Die ProDivers auf Kuredu sind eine 5-Sterne PADI Tauchbasis, die eine schier unglaubliche Varietät an Unterwasserfauna und –flora bietet. Die Tauchbasis ist eine der größten und erfahrensten der Malediven. Alle PADI Tauchausbildungen können neben Englisch auch auf Deutsch durchgeführt werden. Spezialkurse wie Shark Diver, Marine Protector, Equipment Specialist, Marine Biologist, Drift Diver, Night Diver und Unterwasserfotografie werden zusätzlich angeboten. Die Tauchbasis ist ausgezeichnet ausgestattet. Die Leihausrüstung ist qualitativ hochwertig, auf dem neuesten Stand und der Trockenraum ist geräumig. Die Tauchbasis ist auch das einzige geeignete Schnorchelzentrum. Schnorchelausrüstungen in allen Größen stehen zum Verleih bereit und es werden Kurse bzw. geführte Touren zu zahlreichen attraktiven Schnorchelplätzen im Atoll angeboten. Aber auch das Hausriff liegt nur etwa 75 Meter vor der Insel, wenn sich jemand alleine ins Abenteuer stürzen möchte.

Wie auch schon das Resort, profitieren die ProDivers auf Kuredu von der Varietät der Tauchplätze und der Vielfalt an Unterwasserlebewesen und Korallenarten. Es werden über 50 Tauch- und Schnorchelplätze angefahren. Darunter eignen sich einige hervorragend für Makro-Fotografie, andere wiederum für Fotografen, die Panoramaausblicke bevorzugen. Das ProDivers Team macht mit ihrer Begeisterung und Professionalität jeden Tauchgang zu einem einzigartigen Erlebnis. Das Lhaviyani Atoll ist für seinen Reichtum an Fisch bekannt. Über 15 Haiarten wurden bereits in diesem außergewöhnlichen Tauchrevier gesichtet. Typisch für dieses Atoll sind die vielen Rochen und zu Saisonzeiten können auch Mantas beobachtet werden. Hübsche Hawksbill Schildkröten werden regelmäßig auf Tauchgängen gesehen und in den Kuredu Caves leben sogar Suppenschildkröten. Neben den beliebten Mantas, Haien und Schildkröten gibt es aber noch viel mehr zu entdecken.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Kuredu Island Resort
(C) Kuredu Island Resort

Best of ProDivers Maldives Kuredu

Kuredu Express: Kuredu Express ist einer der bekanntesten Tauchplätze des Lhaviyani Atolls. Der Name kommt von der starken Strömung, die dort herrschen kann. Ein sandiger Kanal führt zu Terrassen auf verschieden Höhenlagen. Dieser Platz eignet sich besonders für Beobachtungen von Großfisch wie graue Riffhaie, Adlerrochen, Thunfisch, Napoleons, Stachelrochen, Barrakudas und riesigen Schulen von Jacks. Am Außenriff befindet sich das schöne Weichkorallenriff in betörenden Farben mit Falterfischen und vielem mehr. An diesem Tauchplatz werden Hai uns Rochen Kurse angeboten.

Anemone Thila: Die Anemone Thila ist ganz neu im Lhaviyani Atoll entdeckt worden. Der Tauchplatz verlockt mit seinen bunten Farben und Artenvielfalt. Es ist einer der schönsten Tauchplätze dieses Atolls. Zahlreiche Überhänge und Terrassen bieten eine bezaubernde Kulisse für Blaustreifenschnapper und manchmal auch Ammenhaie. Makrelen jagen um das Riff herum und versetzten die riesigen Wolken von Glasfischen in Schrecken. Anemone Thila ist ein Traum für jeden Unterwasserfotografen. Besonders Marko-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Viele verschiedene Arten von Shrimps und Krabben tummeln sich zwischen den Feldern von Anemonen mit Clownfischen herum.

Steckbrief

Hausriff
Hausriff vorhanden

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen, Rebreather Verleih

Boote
8 Dhonis (6 für Taucher, 2 für Schnorchler)

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer auf Bandos Island

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster & Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung