Entdecke Malediven

Malediven | Lhaviyani Atoll

Komandoo Maledives Island Resort

Sterne des Hotels
  • © Kuredu Island Resort

  • © Kuredu Island Resort

  • © Kuredu Island Resort

  • © Kuredu Island Resort

  • © Kuredu Island Resort

  • © Kuredu Island Resort

  • © Komandoo Maledives Island Resort

  • © Komandoo Maledives Island Resort

Preis
ab 2.199,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Halbpension, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Komandoo Maledives Island Resort
(C) Komandoo Maledives Island Resort
(C) Komandoo Maledives Island Resort

Bilderbuchidylle für einen Traumurlaub

Die kleine maledivische Insel Komandoo liegt im Lhaviyani Atoll, ca. 130 km nördlich von Male. Vom Flughafen sind es nur knapp 40 Minuten mit einem Wasserflugzeug bis zur Insel und während des Fluges kann man atemberaubende Ausblicke über die Riffe und die verschiedensten Blautöne des Meeres genießen. Komandoo ist eine kleine Insel (100 Meter breit und 500 Meter lang), umringt von attraktiven weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser mit einem Hausriff in unmittelbarer Nähe. Das Resort liegt inmitten einer tropischen Vegetation mit einer über 40 Jahre alten Kokosnuss-Plantage. Besonders interessant für Taucher ist die Lage der Insel an einer Kanalöffnung im Nordwesten des Lhaviyani Atolls. Hier gibt es im klaren Wasser eine Menge zu entdecken, wie Mantas, Schildkröten, Delphine, Haie und Rochen. Das Hausriff schlängelt sich einmal um die ganze Insel, somit eignet es sich auch ideal zum Schnorcheln.

Das Komandoo Resort bietet jeglichen Komfort in idyllischer Umgebung. Im Duniye Spa werden Erholung für Körper, Geist und Seele geboten. Traditionelle Massagen sowie Schönheits- und Heilungsanwendungen werden nach der eigenen Philosophie des Spas angewendet. Eine natürliche Vorgehensweise für Körper- und Hautpflege, angewendet von professionell ausgebildeten Thailändern, Balinesen und Indern, die ihre traditionellen Behandlungen aus Freude am Geben mit uns teilen.

Alle Mahlzeiten im Komandoo Maledives Island Resort werden in Buffetform serviert. In den Restaurants werden neben der internationalen Küche auch maledivische Spezialitäten unter freiem Himmel angeboten. Für Snacks oder einen Cocktail am Abend gibt es zwei Strandbars, die „Kandu Bar“ und die „Thundi Bar“, mit Blick auf den Indischen Ozean.

Die Zimmerkategorien

(C) Komandoo Maledives Island Resort
Beach Villa
(C) Komandoo Maledives Island Resort
Jacuzzi Water Villa

Das Komandoo Maledives Island Resort verfügt über insgesamt 65 Villen, welche in drei verschiedene Kategorien unterteilt sind. Sie sind alle luxuriös und geräumig eingerichtet und befinden sich am Strand mit Blick aufs Meer oder auf Stelzen im Wasser.

Beach Villen: Alle Beach Villen sind elegant gestaltet. Sie befinden sich am Strand mit Meerblick und sind aus finnischem Holz gebaut. Die Atmosphäre ist natürlich und entspannend, die beste Voraussetzung für einen perfekten Urlaub. Die allein stehenden Bungalows sind sehr geräumig und in der Form einer Muschel entworfen. Gäste, die diese Unterkunft wählen, genießen den Komfort eines luxuriösen Badezimmers/WC mit teilweise offener Dusche im tropischen Garten, Doppelbett, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, Telefon, zusätzliche Strandtücher, Kimono, CD-Player sowie Möglichkeiten für die Zubereitung von Kaffee und Tee. Von den Sonnenliegen auf der hölzernen Terrasse aus hat man einen wunderschönen Blick aufs Meer.

Jacuzzi Beach Villen: Die Jacuzzi Beach Villen liegen mit Blick auf den Indischen Ozean an der türkisblauen Lagune. Sie haben ein geräumiges Schlafzimmer und neben der Ausstattung der Beach Villen auch noch einen Jacuzzi im tropischen Garten sowie einen Flachbildschirm (TV).

Jacuzzi Water Villen: Auf Stelzen gebaut, stehen die großen Jacuzzi Water Villen in der Lagune. Sie sind wesentlich größer, als die Beach Villen und verfügen, bei ansonsten gleicher Ausstattung, zusätzlich über eine Espressomaschine und ein „Home-Cinema-System“. Die Wasservillen haben eine Regendusche und einen Jacuzzi auf der aus massivem Teakholz gebauten Terrasse. Dort befindet sich außerdem ein Tagesbett mit Panorama-Blick über die türkisblaue Lagune, das zum Träumen einlädt. Die Jacuzzi Water Villen haben durch kleine Treppen direkten Zugang zum Meer.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 40 Minuten Flugzeit mit Wasserflugzeug ab Male

Unterkunft
65 Bungalows/Villen in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
Hauptrestaurant, à-la-Carte Restaurant, 2 Bars

Pool
Süßwasserpool

Strand
Privatstrand

Wellness
Spa-Bereich mit unterschiedlichen Massagen und Schönheitsbehandlungen

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis der ProDivers Maldives Komandoo

Sport und Spass
Schnorcheln, gelegentliche Abendunterhaltung, Volleyball, Tischtennis, Windsurfen, Kanus, Katamaran Segeln

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Kinder sind im Resort nicht erlaubt (ab 18)

Sonstiges
Souvenirshop, Juwelier

Wifi
WiFi gegen Gebühr

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Komandoo Maledives Island Resort
(C) Copyright: Darren James Caple

Tauchen auf den Malediven mit ProDivers Maledives Komandoo Island Resort

Die ProDivers auf Komandoo sind eine 5-Sterne PADI Tauchbasis. Das internationale Team hat schon viele Taucherfahrungen rund um die Welt und rund um das Lhaviyani Atoll gesammelt und gibt diese bei den geführten Tauchgängen und -kursen weiter. Alle PADI Tauchausbildungen können neben Englisch auch auf Deutsch durchgeführt werden. Spezialkurse wie Shark Diver, Marine Protector, Equipment Specialist, Marine Biologist, Drift Diver, Night Diver und Unterwasserfotografie werden zusätzlich angeboten. Die Tauchbasis ist ausgezeichnet ausgestattet. Die Leihausrüstung ist qualitativ hochwertig, auf dem neuesten Stand und der Trockenraum ist geräumig.

Rund um Komandoo liegen über 40 Tauchplätze, die in10 bis 45 Minuten mit dem Boot zu erreichen sind. Zusammen zeigen sie eine Vielfalt von Unterwasserlebewesen und bieten Tauchplätze sowohl für Anfänger als auch für adrenalinsüchtige Taucher. Das Lhaviyani Atoll ist für seinen Reichtum an Fisch bekannt. Über 15 Haiarten wurden bereits in diesem außergewöhnlichen Tauchrevier gesichtet. Typisch für dieses Atoll sind die vielen Rochen und zu Saisonzeiten können auch Mantas beobachtet werden. Hübsche Hawksbill Schildkröten werden regelmäßig auf Tauchgängen gesehen und in den Kuredu Caves leben sogar Suppenschildkröten. Neben den beliebten Mantas, Haien und Schildkröten gibt es aber noch viel mehr zu entdecken.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Komandoo Maledives Island Resort
(C) Komandoo Maledives Island Resort

Best of ProDivers Maledives Komandoo Island Resort

Fushivaru Thila: Eintauchen in eine Märchenwelt. Dieser Tauchplatz steht unter Naturschutz und ist bekannt für Teufelsrochen. Mit ein wenig Glück entdeckt man hier einen sechs Meter großen Giganten beim Putzen. Aber auch ohne die Mantas gibt es viel Beeindruckendes zu sehen: Schulen von Buckel-Schnappern, Blaustreifenschnapper, Süßlippen und kunterbunte Falterfische. Wolken von Füsilieren schwärmen in gelb, schwarz und neonfarben um das Riff und auch Barrakudas jagen hier regelmäßig.

Kuredu Express: Der Spot Kuredu Express ist einer der bekanntesten Tauchplätze des Lhaviyani Atolls. Der Name kommt von der starken Strömung, die dort herrschen kann. Ein sandiger Kanal führt zu Terrassen auf verschieden Höhenlagen. Dieser Platz eignet sich besonders für Beobachtungen von Großfisch wie graue Riffhaie, Adlerrochen, Thunfisch, Napoleons, Stachelrochen, Barrakudas und riesigen Schulen von Jacks. Am Außenriff befindet sich das schöne Weichkorallenriff in betörenden Farben mit Falterfischen und Vielem mehr. An diesem Tauchplatz werden Hai uns Rochen Kurse angeboten.

Steckbrief

Hausriff
Hausriff vorhanden

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen, Rebreather Verleih

Boote
2 Tauchdhonis

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer auf Bandos Island

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster & Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung