Entdecke Malediven

Malediven | Nord Male Atoll

Eriyadu Island Resort

Sterne des Hotels
  • © muhaphotos.com

  • © Eriyadu Island Resort

  • © Eriyadu Island Resort

  • © muhaphotos.com

  • © muhaphotos.com

  • © muhaphotos.com

  • © muhaphotos.com

  • © Eriyadu Island Resort

Preis
ab 1.349,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Halbpension, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) muhaphotos.com
(C) Eriyadu Island Resort

Eine Taucherinsel wie aus dem Bilderbuch

Die Insel Eriyadu liegt im nordwestlichen Teil des Nord Male Atolls und ist mit ihrem großartigen Hausriff ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Die tropisch bewachsene Insel mit ihren fantastischen Sandstränden ist ca. 300 x 180 Meter groß. In nur zehn Minuten lässt sich dieses kleine Paradies zu Fuß umrunden. Eriyadu ist sehr ursprünglich und eine der letzten echten Taucherinseln. Die Insel verfügt über vier Einstiegstellen am Hausriff, welche maximal 20 Meter vom Strand entfernt sind. Das Hausriff ist das Zuhause von über 350 Fischarten. Durch die Lage zum nahe gelegenen Außenriff kann man mit ein wenig Glück bereits beim Schnorcheln Großfische beobachten.

In dem Restaurant mit Sandboden wirst Du mit lokaler und internationaler Küche verwöhnt. Die Bar ist auf Stelzen halb auf dem Wasser und halb auf dem Land errichtet. An einigen Abenden findet am Strand ein „Beach Dinner“ statt. Zu den weiteren Annehmlichkeiten von Eriyadu gehören eine Boutique, eine kleine Bibliothek, Internetanschluss in der Lobby und ein Wäscheservice. Badetücher werden den Gästen zur Verfügung gestellt. Der Transfer vom Flughafen erfolgt per Speedboot und dauert ca. 50 Minuten.

Die Zimmerkategorien

(C) muhaphotos.com
Superior Zimmer

Die Anlage verfügt über insgesamt 60 Superior Zimmer in Doppelbungalows und sechs Standard Zimmer in einem zweistöckigen Gebäude. Die Standard Zimmer verfügen über Warmwasserdusche, WC, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Minibar und Satelliten-TV. Die geräumigeren Superior Zimmer liegen ebenerdig, verfügen über die gleiche Ausstattung und haben zusätzlich ein halboffenes maledivisches Badezimmer mit einer Wanne sowie eine Terrasse.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 50 Minuten Transferzeit mit dem Speedboot ab Male

Unterkunft
66 Zimmer in zwei Kategorien

Gastronomie
Restaurant, Bar, Cafeteria

Pool
Süßwasserpool

Strand
Privatstrand

Wellness
Wellnesscenter mit Massagen, Sauna, Whirlpool

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis der Euro Divers auf dem Hotelgelände

Sport und Spass
Schnorcheln, Fitnessraum, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Billiard, Darts, Windsurfen, Katamaran Segeln

Sonstiges
Schönheitssalon, Souvenirshop

Wifi
WiFi in den öffentlichen Bereichen kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Eriyadu Island Resort
(C) Eriyadu Island Resort

Tauchen auf den Malediven mit den Euro Divers Eriyadu

Die Euro Divers Tauchbasis auf Eriyadu liegt am Ende eines etwa 50 Meter langen Stegs an der Südwestseite der Insel inmitten der Lagune. Das internationale Team legt viel Wert auf eine persönliche und umfassende Betreuung der Gäste. Das Hausriff von Eriyadu gilt als eines der schönsten der Malediven. Es kann rundherum ohne Einschränkungen betaucht werden, und besitzt vier Einstiege/Ausstiege. Zur Basis gehören ein klimatisierter Schulungsraum, ein abschließbarer Raum zum Aufhängen und Lagern der Ausrüstung sowie ausreichende Waschmöglichkeiten. Eine kleine, gut ausgestattete Werkstatt ist ebenfalls vorhanden.

Die Tauchausbildung wird nach Richtlinien von PADI und SSI durchgeführt. Dabei ist die vor der Insel liegende Lagune der perfekte Tauchplatz für die Anfängerausbildung. Neben dem außergewöhnlich schönen Hausriff fährt die Tauchbasis ca. 45 verschiedene Tauchplätze mit dem Boot an. Das Nord Male Atoll besitzt sehr viele Unterwasserriffe, die sowohl für ihre außergewöhnliche Riffstruktur als auch für Großfischbegegnungen bekannt sind. Da die Tauchbasis die Möglichkeit hat, ganzjährig Putzerstationen für Mantas anzufahren, sind die Chancen auf Manta Sichtungen gut.

In der Regel wird das Tauchen auf Halbtagestouren angeboten. Das Tauchteam auf Eriyadu führt aber auch regelmäßig Ganztagesausflüge zu weiter entfernten Riffen oder Wracks durch. Auf diesen Fahrten werden drei Tauchgänge angeboten. Es wird stets vormittags und nachmittags ein Boot für alle Erfahrungsstufen und ein Boot für erfahrene Taucher (Advanced) angeboten. Nachttauchgänge sowie Early Morning Tauchgänge können jeden Tag am Hausriff durchgeführt werden.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Euro Divers
(C) Euro Divers
(C) Euro Divers

Best of Euro Divers Eriyadu

Finger Point: Hier gibt es Strömungs- und daher auch Haigarantie! Man betaucht das vorerst strömungsgeschützte Riff in südlicher Richtung bis man einen Canyon erreicht. Ab hier setzt die Strömung ein und man sollte sich auf der östlichen Seite des nachfolgenden Thilas einen "Ausguckplatz" in ca. 15 - 25 Metern Tiefe suchen, an dem man verweilt um die vorbeiziehenden Haie zu beobachten. Erreicht man langsam die Nullzeit, kann man sich zum Riff zurückbegeben und in geringerer Tiefe die Haibeobachtung fortführen. In den Sandflächen liegen Weißspitzenhaie und vielleicht trifft man auf einen der Riesenzackenbarsche. Trotz der spektakulären Haibegegnungen sollte man sich auch ein wenig am Riff umsehen, da sich hier wunderschöne Hart- und Weichkorallen mit zugehörigem Kleingetier befinden.

Woshimas Thila: Whosimas Thila ist ein Tauchplatz der Superlative! Hier gibt es viel Strömung und daher auch viele Haie. Das Riff wird in Richtung Osten betaucht. An der Riffspitze in ca. 25 Metern Tiefe verweilt man am besten um die vorbeirauschenden Haie zu beobachten. Mit ganz viel Glück kann man ein Rudel Haie beim Liebesspiel beobachten. Neben den Weißspitzenhaien sieht man hier auch riesige Thunfische und graue Riffhaie.

Helengeli Thila: Helengeli Thila liegt am Außenriff von Helengeli Island. Hier findet man einige vorgelagerte Riffblöcke, die wie von Obelix hingestellte Hinkelsteine aussehen und so einen Canyon zum Riff bilden. Es gibt zahlreiche Unterspülungen und Überhänge mit schönen Gorgonien und Weichkorallen. Bei genügend Strömung trifft man auf Grau- und Weißspitzenriffhaie, sowie auf Schwärme von Stachelmakrelen und Barrakudas.

Steckbrief

Hausriff
Hausriff vorhanden

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen

Boote
2 Tauchdhonis

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer auf Bandos Island

Ausbildung
PADI, SSI bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung