Entdecke Malediven

Asien | Malediven

Carpe Diem

Sterne des Hotels
  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

  • © Carpe Diem

Preis
ab 2.199,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen an Bord, Vollpension, 3 Tauchgänge am Tag, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Carpe Diem
(C) Carpe Diem
(C) Carpe Diem

Die Carpe Diem ist, ähnlich wie die Carpe Vita, eine Luxusyacht, die mit ihren Gästen die beliebtesten Tauchspots der Malediven ansteuert. Auf drei Decks und einem zusätzlichen Sonnendeck können bis zu 20 Personen in zehn modern eingerichteten Kabinen Platz finden. Ein eigenständiger Tauchdhoni und ein Speedboot begleiten die Carpe Diem. Über die drei Decks verteilt befinden sich, neben den zehn Kabinen, verschiedene Aufenthaltsräume mit mehreren Sitzecken, Sofalandschaften und eine Lounge. Der Speisebereich und eine Bar befinden sich auf dem oberen Deck. Für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm am Abend oder auch zwischen den Tauchgängen ist selbstverständlich gesorgt. Eine Bibliothek, eine Kaffee und Tee Station, ein Flachbild TV mit DVD und MP3 Player, ein Internetstudio und ein kleines Geschäft sorgen für Abwechslung an Bord. Das 115 m² große Sonnendeck mit einem Sitzbereich und Liegestühlen liegt teilweise im Schatten und bietet einen wunderschönen Blick auf den Indischen Ozean.

Die für die Carpe Diem verantwortliche Direktorin Agnes stellt gemeinsam mit ihrem Team sicher, dass an Bord alles getan wird, um den Gästen einen unvergesslichen Tauchurlaub zu bereiten. Agnes spricht nicht nur fließend Englisch, sondern auch Deutsch, Französisch, Spanisch und Niederländisch. Alle Besatzungsmitglieder arbeiten oder haben schon auf anderen Tauchsafarischiffen gearbeitet und kennen daher die Malediven und die besten Tauchspots sehr gut. Sie können sich dadurch voll und ganz auf die Gäste und deren Wünsche konzentrieren. Der Tauchmaster Sobah hat in seinen vielen Jahren Taucherfahrung schon über 8.000 Tauchgänge absolviert und spricht fließend Englisch. Auf der Carpe Diem ist er u.a. für die Routenplanung zuständig. Er wird dabei von zwei örtlichen Tauchguides unterstützt. Dank der vielen Erfahrungen und Kenntnissen, können ein hoher Komfort und eine hohe Sicherheit gewährleistet werden. Der erfahrene Gourmetkoch Iresh aus Sri Lanka kümmert sich an Bord der Carpe Diem um das leibliches Wohl der Gäste. Er wird von einem örtlichen Koch unterstützt, der eine breite Palette an internationalen und lokalen Gerichten anbietet.

Die Kabinen

(C) Carpe Diem
(C) Carpe Diem

Alle zehn Kabinen sind modern und komfortabel eingerichtet und verfügen über eine Klimaanlage, einen Safe und ein eigenes Badezimmer mit WC und Dusche. Die sechs Standardkabinen befinden sich auf dem unteren Deck und haben entweder ein Queen- Size Doppelbett und ein Stockbett oder ein Twin-Bett und ein Stockbett. Alle Standard Kabinen haben traditionelle Bullaugen.

Auf dem Hauptdeck befinden sich zwei weitere Doppelkabinen. Sie sind ausgestattet mit Queen-Size Doppelbetten und einem Fernseher mit DVD-und MP3Player, sind jedoch etwas kleiner als die Standard Kabinen auf dem unteren Deck. An Bord der Carpe Diem gibt es außerdem noch eine Deluxe Kabine, die sich auf dem Oberdeck befindet. In dieser Kabine befinden sich ein Queen-Size- Doppelbett und ein Flachbild TV mit DVD und MP3 Player. Drei große Fenster ermöglichen freie Sicht auf den Indischen Ozean.

Auch die sehr geräumige Suite befindet sich auf dem Oberdeck. Die Suite verfügt über ein King-Size Bett, einen großen Flachbild TV mit DVD und MP3 Player, einen Kühlschrank und einen großen Schrank. Die fünf Fenster bieten einen großartigen Panoramablick über das türkisblaue Wasser der Malediven.

Der Tauchbetrieb

(C) Carpe Diem

Die Carpe Diem bringt Dich zu den beliebtesten und bekanntesten Tauchplätzen der Malediven aber auch zu Spots, die noch unberührt und unentdeckt sind. Das Team ist stets darauf bedacht ihren Gästen alles zu zeigen was die Malediven zu bieten haben. Darunter fallen zum Beispiel die ozeanischen Mantarochen, Haifische, Walhaie, farbenfrohe Schnecken oder auch Geisterpfeil Fische. Tauchplätze wie Kudarah Thila, Manta Point, Maaya Thila, FishHead und das Machafushi Wrack werden beispielsweise regelmäßig angefahren. Getaucht wird von dem Tauchdhoni aus, wo auch das komplette Equipment während der Fahrt bleibt. Täglich werden wetterbedingt drei Tauchgänge durchgeführt und Nitrox ist bei entsprechender Zertifizierung gegen Gebühr verfügbar. 

Touren & Highlights

(C) Carpe Diem
(C) Carpe Diem

Wintersaison November - Mai: Während der Wintersaison beginnen und enden die meisten Tauchkreuzfahrten auf Malé und konzentrieren sich bei ihren Routen auf das Ari Atoll, mit dem Schwerpunkt der südlichen und nördlichen Atoll - Route. Die südliche Route ist vor allem etwas für erfahrene Taucher. Das Atoll Felidhu und das Atoll Meemu bieten tolle Strömungstauchgänge, bei denen sich häufig Haie blicken lassen. Auf der nördlichen Route werden das Baa Atoll, das Lhaviyani Atoll und das Noonu Atoll angesteuert. Diese Atolle sind vor allem für ihre große Fischpracht und ihr Korallenleben berühmt. Durch die geringere Strömung sind diese Tauchspots auch für weniger erfahrene Taucher geeignet.

Sommersaison Juli - Oktober: In der Sommersaison werden vor allem Routen abseits von den üblichen Plätzen angefahren. Spezielle Touren ins Baa und Raa Atoll stehen hier auf dem Programm. Die Hanifaru Bucht ist ein Naturschutzgebiet welches völlig unberührt im Baa Atoll liegt. Zum Schutz der Tiere und der Unterwasserwelt ist hier nur Schnorcheln erlaubt, trotzdem können die vielen Mantarochen und Walhaie beobachtet werden. Dieser Tauchspot ist einer der beliebtesten Spots auf unserem Planeten und zieht auch viele Unterwasserfotografen an. Abseits dieses Atolls befinden sich noch viele weitere wunderbare Tauchplätze, die die Schönheit der Hart- und Weichkorallenwelt offenbaren. Die 7-Nächte Tour bringt Dich zu den Tauchplätzen des Nord Malé, Baa und Raa Atolls. Die 10-Nächte Tour bringt Dich zusätzlich noch zum nördlichen Teil des Ari Atolls.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
35 x 10 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
12 Knoten

Motor des Boots
Daewoo Diesel 650 PS, Entsalzungsanlage 16.000 Liter/Tag

Anzahl Kabinen
9 Kabinen & 1 Suite mit 16 Betten

Dusche/WC
Ja, in jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
TV, HiFi, DVD

Aufenthaltsraum
Lounge und separater Essbereich, Bar

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Studio mit Internetzugang, Boutique, PADI Ausbildung, Fischen, Surfen

Kompressoren
4 Kompressoren

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rettungsboote
Dhoni und Speedboot, Schwimmwesten

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord (Schiff und Dhoni)

Deckplan

(C) Carpe Diem Maldives

Routen

Nord & Süd Male Atoll - Ari Atoll - Vaavu Atoll - Rasdhoo Atoll - Baa Atoll (Kombinationen)

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung