Entdecke Malediven

Asien | Malediven

Maldives Blue Force One

Sterne des Hotels
  • © Maldives Blue Force One

  • © Maldives Blue Force One

  • © Muhaphotos.com

  • © Muhaphotos.com

  • © Maldives Blue Force One

  • © Maldives Blue Force One

  • © Maldives Blue Force One

  • ©

Preis
ab 2.809,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen an Bord, Vollpension, 18 Tauchgänge, Nitrox, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Maldives Blue Force One
(C) Muhaphotos.com
(C) Muhaphotos.com

Die Maldives Blue Force One ist ein Top Safarischiff, das in den Gewässern der Malediven unterwegs ist. Es wurde nicht ohne Grund 2014 von der „Liveaboard Association of Maldives“ als bestes Tauchsafari-Schiff ausgezeichnet. Dabei war nicht nur der außergewöhnlich gehobene Standard an Bord ausschlaggebend, sondern auch die langjährige Erfahrung von Management und Crew, sowie die Qualität des Tauchbetriebs. Das moderne, schnittige Schiff ist mit einer Länge von 42 und einer Breite von 12 Metern überdurchschnittlich groß und bietet dabei Platz für maximal 20 Taucher. Dies sagt bereits einiges hinsichtlich des Platzangebotes an Bord aus, denn Schiffe mit vergleichbarer Länge bringen i.d.R. mehr Passagiere unter.

Bereits der Anblick des schönen Schiffes von außen gibt einen Vorgeschmack auf das Interieur. Der äußerst geräumige Salon auf dem Hauptdeck beherbergt zwei voneinander getrennte Bereiche: das Restaurant, wo die schmackhaften und abwechslungsreichen Mahlzeiten serviert werden sowie den mit gediegenen Polstermöbeln und Massage-Sesseln eingerichteten Aufenthaltsbereich. Letzterer ist mit einem großen Flachbildfernseher und HiFi-Anlage ausgestattet und bietet zudem freien Internet Zugang. Selbst einen Disco Bereich mit Karaoke Anlage findet man an Bord vor. Für Entspannung und Wellness an Bord sorgt ein (gebührenpflichtiges) Spa mit Massage-Anwendungen, Sauna und Dampfbad.

Auch der Aufenthalt im Freien lässt keine Wünsche offen. Auf der Brücke kann man die uneingeschränkte Sicht und die maledivische Sonne auf gepolsterten Sonnenliegen genießen. Ein weiterer Bereich, um Sonne zu tanken, befindet sich im Bug auf dem Oberdeck. Dort kann man auch in einem Jacuzzi entspannen. Das Heck des Oberdecks ist dagegen überdacht und wird für die täglichen Mahlzeiten auch zum Open-Air Restaurant umfunktioniert. Dort befindet sich auch die hervorragend ausgerüstete Bar sowie ein weiterer Jacuzzi.

Die Kabinen

(C) Maldives Blue Force One

Die Maldives Blue Force One verfügt insgesamt über zehn luxuriöse Kabinen, die maximal 20 Passagiere beherbergen können. Auf dem Unterdeck befinden sich sieben Doppelkabinen. Vier davon sind mit Doppelbett und Einzelbett ausgestattet, zwei mit Einzelbetten und eine Kabine –die geräumigere Master Kabine- ist mit einem Doppelbett und einem Sofa ausgestattet. Auf dem Oberdeck befinden sich zwei weitere Doppelkabinen, eine mit Einzelbetten und eine, die geräumigere Junior Suite, mit Doppelbett und Einzelbett. Die Master Suite mit üppigem Platzangebot, Badezimmer mit Jacuzzi und herrlichem Blick aufs Meer befindet sich auf dem Hauptdeck. Alle Kabinen sind hochwertig eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche (Junior Suite und Master Kabine auch mit Badewanne) und Handtüchern, individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV auch mit Filmen aus der Bordvideothek, WiFi, Safe, Bord-Telefon, Föhn und Bademäntel.

Der Tauchbetrieb

(C) Maldives Blue Force One

Der gesamte Tauchbetrieb findet nicht an Bord der Maldives Blue Force One statt, sondern an Bord des begleitenden Dhonis. Dieses bietet mit 18 Metern Länge sehr viel Platz für die Ausrüstung der Taucher und man gelangt über die Tauchplattform sehr bequem ins Wasser. Auch die Kompressoren befinden sich an Bord des Dhoni, sodass auf dem Safarischiff nie etwas vom Füllprozess zu hören ist. Die Crew ist dabei perfekt geschult und kümmert sich professionell und unaufdringlich um die Taucher an Bord. Die Guides haben viel Erfahrung und kennen sich unter Wasser perfekt aus. So wird jeder Tauchgang zu einem Erlebnis. Nitrox ist bei entsprechender Zertifizierung gratis und an Bord wird auch Rebreather-Support geboten (inkl. Verleih). 

Touren & Highlights

(C) Andreas Wackenrohr
(C) Andreas Wackenrohr

Die Maldives Blue Force One ist überwiegend auf zwei Routen unterwegs: In den Monaten Februar & März auf der „Southern Hemisphere“ Route und das restliche Jahr auf der „5 Atolls Classical“ Route. Die „5 Atolls Classical“ Route startet und endet in Male. Getaucht wird an den Nord- und Südmale Atollen, am Felidhoo Atoll, am Ari Atoll und am Rasdhoo Atoll. Charakteristisch für die Tauchgänge sind Hai- und weitere Großfisch Begegnungen, Tauchen an Thilas, Mantas und Walhaie im Ari Atoll. Die „Southern Hemisphere“ Route startet und endet in Gan bzw. Kooddoo. Die Atolle Gaaf Alif, Foamulah und Addu sind Ziel dieser Safari. Pelagische Fische, Haie, Grüne Schildkröten, Mantas, farbenprächtige Korallen und das größte Wrack der Malediven, die British Loyalty“ sind einige der Highlights auf dieser Route. Auf beiden Routen ankert das Schiff über Nacht in einsamen Buchten oder vor kleinen, traditionellen Fischerdörfern. Wenn möglich, werden die Gäste auch an Land gebracht.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
42 x 12 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
15 Knoten

Motor des Boots
2 X 700 PS Caterpillar, Entsalzungsanlage 30 Tonnen/Tag

Anzahl Kabinen
10 Kabinen mit 16 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
SAT-TV, Bord Videothek, HiFi Anlage

Aufenthaltsraum
Salon, abgetrennter Essbereich

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Spa, Jacuzzi

Kompressoren
2 Kompressoren und Nitrox Membrananlage

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rettungsboote
Rettungsinseln, Schwimmwesten

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord (Schiff und Dhoni)

Deckplan

(C) Maldives Blue Force One

Routen

Nord & Süd Male Atoll - Ari Atoll - Felidhoo Atoll - Rasdhoo Atoll - diverse Südrouten im Februar & März

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung