Entdecke Oman
(C) Beluga Reisen GmbH
(C) Beluga Reisen GmbH

Tauchen mit den Eurodivers Oman Marina Bandar Al Rowdha

Die Tauchbasis der Eurodivers in der Marina Bandar Al Rowdha ist eine hervorragende Alternative für Taucher, die es vorziehen in Muskat selbst zu übernachten, anstatt in den Resorts bei den Daymaniyat Inseln, die relativ abgeschnitten 80-100 Km nördlich der Hauptstadt liegen. So muss der Besucher weder auf das Tauchen, noch auf den bunten Mix von Tradition und Moderne dieser in der arabischen Welt so ziemlich einmaligen Großstadt verzichten, denn das Tauchprogramm der Eurodivers in Muskat kann sich durchaus sehen lassen.

Die PADI Tauchbasis befindet sich direkt in der Marina von Bandar Al Rowdha, knapp 15 km süd-östlich des Stadtkerns. Die Taucher werden dabei von den Hotels in Muskat mit dem hauseigenen Minibus abgeholt und auch wieder zum Hotel zurückgebracht. Getaucht wird mittwochs bis sonntags mit einem speziell ausgerüsteten zehn Meter Tauchkatamaran, der direkt über den Marina-Steg bequem bestiegen wird. An Feiertagen ist die Basis auch montags und dienstags geöffnet. Neuwertige Leihausrüstung und ein aufgeräumter und funktioneller Schulungsraum gehören ebenso zur Tauchbasis, wie die Möglichkeit die eigene Ausrüstung zu reinigen. Neben den Ausfahrten wird auch eine Auswahl an PADI Kursen und Spezialitäten angeboten.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Eurodivers Oman
(C) Eurodivers Oman

Best of Eurodivers Marina Bandar Al Rowdha

Getaucht wird ausschließlich vom Boot aus und pro Tauchtag werden zwei Tauchgänge durchgeführt. Angefahren wird dabei gerne die Gegend bei Bandar Khairan, südlich von Muskat, wo etliche Tauchspots mit reichlich Fisch und Abwechslung zu finden sind, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet sind. Schulen von bunten Rifffischen, Sepien, Muränen in allen Größen und Farben, Feuerfische, oft auch Schildkröten und mit etwas Glück Stachelrochen begegnen dem Taucher dort. Ganz in der Nähe liegt in 30 Metern Tiefe auch das Wrack der Al Munassir, bei dem viele farbenprächtige Fische ein zu Hause gefunden haben. Getaucht wird auch bei den Fahal Inseln, die sich ca. vier Kilometer nördlich von Muskat befinden und in etwa 40 Minuten mit dem Boot erreicht werden. Dort findet man ebenfalls eine reichhaltige Meeresflora und –fauna vor. So begegnet dem Taucher dort in Tiefen zwischen 17 und 35 Metern fast alle der 39 im Oman bekannten Korallenarten.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
8,5m und 12m Tauchboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Mussanah

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Französisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung