Entdecke Oman

Oman | Muskat & Umgebung

Hotel Grand Hyatt Muscat

Sterne des Hotels
  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

  • © Grand Hyatt Muscat

Preis
ab 1.359,00 €
Flüge, 7 Übernachtungen, Frühstück, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Grand Hyatt Muscat
(C) Grand Hyatt Muscat
(C) Grand Hyatt Muscat
(C) Grand Hyatt Muscat

Viel Komfort und orientalisches Flair

Das Hotel Grand Hyatt Muscat liegt recht zentral auf einer Anhöhe am weißen Sandstrand von Al Qurm. Zum Flughafen der Hauptstadt sind es ca. 25 km und zur Altstadt im Mutrah Stadtviertel sind es ca. 15 km. Das Hotel ist in Anlehnung an die traditionelle arabische Architektur gebaut und versprüht ein orientalisch-indisches Flair. Die sehr geräumige Lobby im ersten Stock, mit einer enormen Glasfassade und Blick aufs Meer, erinnert fast schon an einen Sultanspalast. Die Rezeption, einige Geschäfte mit traditionellen Produkten und Souvenirs sowie ein Café sind dort untergebracht. Ein großzügiger Pool mit geregelter Wassertemperatur und Poolbar mit Blick auf den Golf von Oman lädt zum Verweilen und Faulenzen ein. Fitness orientierte Gäste finden drei Tennisplätze (auf Wunsch auch mit Trainer) und einen gut ausgerüsteten Fitnessraum. Sauna und Massage sorgen für die nötige Entspannung. Internet ist in der gesamten Anlage gegen Gebühr empfangbar (in den Grand Club Zimmern und Suiten kostenlos).

Kulinarisch werden die Gäste in dem Hotel bestens versorgt. Neben dem Hauptrestaurant im Erdgeschoss mit Blick auf die Gartenanlage, wo die Speisen sowohl in Buffet Form als auch à la Carte serviert werden, hat man die Wahl zwischen einem italienischen Restaurant, das als das Beste der Stadt gilt, einem Restaurant mit indonesischer Küche, das abends auch am Pool serviert sowie einem Grill House auf der Dachterrasse, das in den lauen Wintermonaten gegrillten Fisch und köstlich zubereitete Steaks serviert. Eine Cocktail Bar und eine Club Bar mit Billard und Darts runden das Angebot ab. Wer dann noch bis spät in die Nacht Unterhaltung sucht, der wird den schicken Copacabana Nachtclub zu schätzen wissen.

Das Hotel bietet sich sowohl als Unterkunftsoption für Tauchausflüge mit den Eurodivers an (Abhol-Service der Tauchbasis) als auch als Ausgangspunkt für Besichtigungstouren.

Ausflüge

Neben exzellentem Tauchen hat der Oman auch eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und eine atemraubende Natur zu bieten. Empfehlenswert ist eine geführte Tagestour der Hauptstadt Muskat, u.a. mit der imposanten Sultan Qabus Moschee, den Jalali und Mirani Forts, die über der Altstadt thronen, dem kleinen aber feinen Bayt Al Zubair Museum und natürlich dem Mutrah Souk, einem der ältesten auf der Arabischen Halbinsel. Besonders spektakulär ist die Jabal El Akhdar Gebirgskette mit zahlreichen Wadis und Schluchten. Das Wadi Bani Awf ist nach wie vor vom Tourismus völlig verschont geblieben und die Passage mit dem Geländewagen durch das Gebirge ist ein unvergesslicher Leckerbissen. So auch die Fahrt hinauf zum 3.000 m hohen Jabal Schams, dem höchsten Berg des Oman. Auch die historischen Städte Bahla und die alte Hauptstadt Nizwa mit ihren imposanten Forts sind durchaus einen Besuch wert, vielleicht auch auf dem Weg in die Wahiba Wüste zu einem Wüstencamp. Wende Dich bei Interesse einfach an uns und wir unterbreiten Dir gerne Reise- und Ausflugsvorschläge.

Die Zimmerkategorien

(C) Grand Hyatt Muscat
Standard Twin Zimmer

Das Hotel Grand Hyatt Muscat verfügt insgesamt über 280 Zimmer und 54 Suiten. Die Zimmer sind mit 42 m² äußerst geräumig und verfügen alle über eine individuell regelbare Klimaanlage, ein Bad mit Wanne und Dusche, Föhn, Zimmersafe, Sat TV, Möglichkeiten zum Zubereiten von Tee und Kaffee, Bügeleisen und –brett, Minibar, einen Arbeitstisch sowie mindestens drei Telefone mit Direktwahl. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit seitlichem Meerblick, Bergblick oder Stadtblick. Die Grand Club Zimmer haben exklusiven Zugang zu einer Privatlounge, wo Frühstück, Cocktails und kleine Happen für Zwischendurch serviert werden.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 30 Minuten vom Flughafen Muskat entfernt

Unterkunft
280 Zimmer und 54 Suiten

Gastronomie
Hauptrestaurant, 3 à la Carte Restaurants, 2 Bars, Lounge Café, Poolbar

Pool
Süßwasserpool mit Lazy River

Strand
Privatstrand

Wellness
Sauna, Massagen auf Anfrage

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis der Eurodivers in der Marina Bandar Al Rowdha ca. 30 Min. Fahrtzeit entfernt (Shuttle Service der Tauchbasis)

Sport und Spass
Fitnessstudio, Tennis, Billard, Darts

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitting/Kinderbetreuung auf Anfrage

Ausfluege
Tagestouren ins Hadjar Gebirge, zu den historischen Forts, nach Nizwa, Stadtbesichtigung Muskat

Sonstiges
Diverse Shops

Wifi
WiFi in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Beluga Reisen GmbH
(C) Beluga Reisen GmbH

Tauchen mit den Eurodivers Oman Marina Bandar Al Rowdha

Die Tauchbasis der Eurodivers in der Marina Bandar Al Rowdha ist eine hervorragende Alternative für Taucher, die es vorziehen in Muskat selbst zu übernachten, anstatt in den Resorts bei den Daymaniyat Inseln, die relativ abgeschnitten 80-100 Km nördlich der Hauptstadt liegen. So muss der Besucher weder auf das Tauchen, noch auf den bunten Mix von Tradition und Moderne dieser in der arabischen Welt so ziemlich einmaligen Großstadt verzichten, denn das Tauchprogramm der Eurodivers in Muskat kann sich durchaus sehen lassen.

Die PADI Tauchbasis befindet sich direkt in der Marina von Bandar Al Rowdha, knapp 15 km süd-östlich des Stadtkerns. Die Taucher werden dabei von den Hotels in Muskat mit dem hauseigenen Minibus abgeholt und auch wieder zum Hotel zurückgebracht. Getaucht wird mittwochs bis sonntags mit einem speziell ausgerüsteten zehn Meter Tauchkatamaran, der direkt über den Marina-Steg bequem bestiegen wird. An Feiertagen ist die Basis auch montags und dienstags geöffnet. Neuwertige Leihausrüstung und ein aufgeräumter und funktioneller Schulungsraum gehören ebenso zur Tauchbasis, wie die Möglichkeit die eigene Ausrüstung zu reinigen. Neben den Ausfahrten wird auch eine Auswahl an PADI Kursen und Spezialitäten angeboten.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Eurodivers Oman
(C) Eurodivers Oman

Best of Eurodivers Marina Bandar Al Rowdha

Getaucht wird ausschließlich vom Boot aus und pro Tauchtag werden zwei Tauchgänge durchgeführt. Angefahren wird dabei gerne die Gegend bei Bandar Khairan, südlich von Muskat, wo etliche Tauchspots mit reichlich Fisch und Abwechslung zu finden sind, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet sind. Schulen von bunten Rifffischen, Sepien, Muränen in allen Größen und Farben, Feuerfische, oft auch Schildkröten und mit etwas Glück Stachelrochen begegnen dem Taucher dort. Ganz in der Nähe liegt in 30 Metern Tiefe auch das Wrack der Al Munassir, bei dem viele farbenprächtige Fische ein zu Hause gefunden haben. Getaucht wird auch bei den Fahal Inseln, die sich ca. vier Kilometer nördlich von Muskat befinden und in etwa 40 Minuten mit dem Boot erreicht werden. Dort findet man ebenfalls eine reichhaltige Meeresflora und –fauna vor. So begegnet dem Taucher dort in Tiefen zwischen 17 und 35 Metern fast alle der 39 im Oman bekannten Korallenarten.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
8,5m und 12m Tauchboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Mussanah

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Französisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung