Entdecke Oman
(C) Millennium Resort Mussanah
(C) Millennium Resort Mussanah

Tauchen mit dem Oman Sail Dive Centre

Im Millennium Resort Mussanah wird mit dem Oman Sail Dive Center getaucht. Die PADI Tauchbasis befindet sich direkt in der privaten Marina des Hotels. Du brauchst also nur das Handtuch über die Schultern zu werfen, gemütlich zur Tauchbasis zu schlendern und kannst direkt Dein Tauchabenteuer starten. Selbst der Weg zu den Booten ist kurz, denn diese ankern direkt vor der Basis. Zum Tauchprogramm gehören Ausfahrten zu diversen Spots rund um die Daymaniyat Inseln und die ganze Bandbreite an PADI Kursen. Neben den Standardkursen werden u.a. auch Spezialitäten, wie der Rescue Diver und Adventurer Diver angeboten. Solltest Du einen Tag ausnahmsweise nicht tauchen, kannst Du Dich dennoch für Wassersportaktivitäten entscheiden. Zum Angebot gehören Wakeboarden, Wasserskifahrten, Speedbootfahren und zum Vergnügen für die Kinder Spaß mit dem Bananenboot.

Es gibt viele Gründe sich für das Millennium Resort Mussanah und die Tauchbasis Oman Sail Dive Center zu entscheiden. Entscheidend ist allerdings neben dem Angebot, der gute Service und die erstklassigen Tauchspots, die angefahren werden. In ca. 45 Minuten sind die bekannten Daymaniyat Inseln und die Kharabah Inseln erreicht. Schneller geht es von keiner uns bekannten Tauchbasis aus.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Oman Sail Dive Centre
(C) Oman Sail Dive Centre

Best of Oman Sail Dive Centre

Daymaniyat Inseln: Die aus 9 unbewohnten Felseninseln bestehende Inselgruppe befindet sich ca. 30 km von der Tauchbasis entfernt und gilt als eine der besten Tauchgegenden der ohnehin schon exzellenten Tauchreviere im Oman. Die Daymaniyat Inseln wurden bereits 1984 von der UNESCO zum Meeresschutzgebiet erklärt. Zahlreiche Spots können dort je nach Erfahrungsgrad und Strömungsstärke besucht werden und es kommen dort sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Taucher auf ihre Kosten. Allen Tauchspots gemein ist das unglaubliche Fischreichtum, mit einer Artenvielfalt, die ihresgleichen sucht. Bunte Weich- und Hartkorallen schmücken den Grund und neben Schulen von tropischen Fischen in erstaunlichen Größen, sind Schildkröten, Adlerrochen, Thunfische, Barrakudas, Sepien und riesige Muränen fast schon an der Tagesordnung. Das Wasser verdunkelt sich manchmal regelrecht von riesigen Fischschwärmen, die über einen hinwegziehen. Gelegentlich lässt sich auch ein Gitarren- oder Leopardenhai erblicken und in den Monaten August/September werden auf der Überfahrt auch hin und wieder Walhaie gesichtet. Das Tauchrevier rund um die Daymaniyat Inseln kann das ganze Jahr über betaucht werden. Um die 25 Spots stehen rund um die Inselgruppe zur Wahl und die Tauchbasis steuert so gut wie ausschließlich dieses exzellente Tauchrevier an.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausriff

Flaschen und Ventile
12 & 15 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen

Boote
2 Speedboote, Tagesboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Mussanah

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Englisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung