Entdecke Thailand

Asien | Thailand

Thailand Aggressor

Sterne des Hotels
  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

Preis
ab 2.739,00 €
7 Übernachtungen an Bord, Vollpension, bis zu 5 Tauchgänge am Tag, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Aggressor Fleet

Ursprünglich in Papua Neuguinea in der Dancer Flotte eingesetzt, wurde die Thailand Aggressor Ende 2013 komplett überholt und kreuzt seitdem in den Gewässern rund um Thailand. Eine Reise auf der 32 Meter langen Stahlyacht wird Dich durch den hervorragenden Service und das großzügige Platzangebot  des Schiffes beeindrucken. Die Thailand Aggressor unternimmt siebentägige Tauchsafaris in der nördlichen Andamansee und steuert die Similan Inseln, die Inseln Koh Bon und Koh Tachai sowie Richelieu Rock an. Zu den Aufenthaltsräumen an Bord zählen ein sehr großzügig gestalteter Salon mit TV, eine Lounge mit Satelliten Internet (Gebühr), eine Bar und ein großes Sonnendeck mit Liegestühlen, Hängematten und Jacuzzi. Softdrinks und lokale alkoholische Getränke sind im Preis inklusive. Zu den Annehmlichkeiten des Schiffes zählen das große Foto und Video Center, eine tägliche Kabinenreinigung mit frischen Handtüchern und ein morgendlicher Kaffee in der Kabine.

Die Kabinen

(C) Aggressor Fleet

Die einladenden Kabinen bieten viel Platz um die Ausrüstung zu verstauen. In jeder Kabine sind eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC sowie Fön vorhanden. Je nach Wunsch sind die Kabinen mit Doppel- oder Einzelbett buchbar. Alle Kabinen verfügen zudem über einen Flachbild TV inklusive Spielfilm-Bank. Insgesamt bieten acht Kabinen bis zu 16 Gästen Platz. Fünf Deluxe Kabinen mit Twin Betten und zwei Master Kabinen mit Doppelbetten befinden sich auf dem Hauptdeck. Eine weitere Master Kabine, ebenfalls mit Doppelbett, befindet sich im Bug des Unterdecks.

Der Tauchbetrieb

(C) Aggressor Fleet

Das Tauchen an Bord wird von zwei Tauchtendern aus durchgeführt. Täglich werden bis zu fünf Tauchgänge unternommen, inklusive Nachttauchgängen. Das ausführliche Briefing vor den Tauchgängen findet stets auf Englisch statt. Die Flaschen haben ausschließlich INT Ventile. Nitrox ist an Bord gegen Gebühr verfügbar.

Touren & Highlights

(C) Aggressor Fleet

Von November bis Ende April führen die Touren zur nördlichen Andamansee und zu den beliebten Tauchplätzen an den Similan und Surin Inseln. Der nördlichste Punkt der Tauchsafari ist Richelieu Rock, der vielleicht bekannteste und beste Tauchspot Thailands. Die Chancen dort u.a. auch Walhaien zu begegnen stehen sehr gut. Ab Mai stellt die Thailand Aggressor ihre Touren ein, da der Similan Nationalpark bis Herbst kein Tauchen erlaubt.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
32 x 8 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
8 Knoten

Motor des Boots
2 X 760 PS Caterpillar, Entsalzungsanlage

Anzahl Kabinen
8 Kabinen mit 13 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
TV, DVD, Stereo

Aufenthaltsraum
Salon, Lounge, Bar

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Satelliten Internet (gegen Gebühr), Softdrinks, lokales Bier und Wein im Preis inklusive

Kompressoren
2 Kompressoren, Nitrox Membrananlage

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr

Rettungsboote
Rettungsinseln, Schwimmwesten, Tauchtender

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Deckplan

(C) Aggressor Fleet

Routen

Nördliche Andamanensee

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung