Entdecke Fiji

Australien/Ozeanien | Fiji

Fiji Aggressor

Sterne des Hotels
  • © Aggressor & Dancer Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • ©

Preis
ab 2.799,00 €
7 Übernachtungen an Bord, Vollpension, 3-4 Tauchgänge am Tag, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Aggressor Fleet

Freunde kleinerer Reisegruppen und exklusiver Tauchspots werden bei einer Tauchkreuzfahrt auf der Fiji Aggressor in den Gewässern rund um Fiji voll auf ihre Kosten kommen. Die mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Yacht der renommierten Aggressor Flotte startet ihre siebentägigen Touren von Suva aus in Richtung Gau Island, dann weiter über Makongi Island und Namena und schließlich wieder zurück nach Suva.

An Deck hast Du Möglichkeiten Deine Video- und Kameraausrüstung zu laden und für den nächsten Tauchgang vorzubereiten. Im Schatten des geräumigen und überdachten Sonnendecks kannst Du bei einem Bierchen den Tag Revue passieren lassen oder mit Tauchern Erfahrungen austauschen. Alle Räumlichkeiten an Board der Fiji Aggressor sind klimatisiert.

Die Kabinen

(C) Aggressor Fleet

Auf der Fiji Aggressor finden maximal zehn Gäste in fünf besonders komfortablen Kabinen Platz. Die Deluxe und Master Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Haartrockner, Handtüchern und ausreichend Stauraum für Deine privaten Reiseutensilien. 

Der Tauchbetrieb

(C) ?  Michele Westmorland 2008

Das Tauchdeck bietet alles, was man als Taucher auf den Schiffen der Aggressor Fleet erwartet. Süßwasserduschen, Reinigungsmöglichkeiten für die Ausrüstung und persönliche Schließfächer sind vorhanden. Getaucht wird, je nach Tauchspot, entweder direkt von der Tauchplattform aus oder mit dem Beiboot. Große Leitern an der Plattform erleichtern den Ein- und Ausstieg. Täglich werden zwei bis drei Tauchgänge durchgeführt und es werden auch Landausflüge angeboten.

Touren & Highlights

(C) Aggressor & Dancer Fleet
(C) Aggressor & Dancer Fleet

Gau Island. An diesem Tauchspot wirst Du eine Fülle an verschiedenen Arten von Hartkorallen finden. Am Shark Fin Point kannst Du graue Riffhaie, Weißspitzen Riffhaie und Hammerhaie beobachten. Adlerrochen, sowie Schulen von Barrakudas und Muränen können sich ebenfalls an diesem Tauchplatz tummeln. Auch Strömungstauchgänge sind an diesem faszinierenden Tauchspot möglich.

Makongi Island. Durch eine sanfte bis mittelstarke Strömung kannst Du Dich mühelos am Riff entlang treiben lassen und die Aussicht auf die bunte Unterwasserwelt Fijis genießen. Weich- und Hartkorallen, Gorgonien, Anemonen, Feuerfische, Muränen, Weißspitzenhaie und Napoleons sind hier zu Hause.

Wakaya Pass. Dieser Tauchgang beginnt in einer Tiefe von zehn Metern und fällt schließlich bis auf 42 Meter ab. Während Du an der Riffwand entlang tauchst, hast Du die Möglichkeit Muränen, Ammenhaie, Hammerhaie, Weißspitzenhaie, Mantas, Rochen, Schildkröten und Barrakudas zu beobachten. Eine reiche Artenvielfalt und reichlich Großfisch.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
31 x 7 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
12 Knoten

Motor des Boots
2 X Diesel Maschinen, Entsalzungsanlage

Anzahl Kabinen
5 Kabinen mit 9 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
TV, DVD und Musikanlage

Aufenthaltsraum
Salon mit separatem Essbereich, Bar

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Landgänge

Kompressoren
2 Kompressoren, Nitrox Membrananlage

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr verfügbar

Rettungsboote
Rettungsinseln, Schwimmwesten

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Deckplan

(C) Aggressor Fleet

Routen

Ngau/Kadavu/Wakaya

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung