Entdecke Französisch Polynesien

Französisch Polynesien | Bora Bora

Maitai Polynesia Bora Bora

Sterne des Hotels
  • © Tim Mckenna/Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

  • © Maitai Polynesia Bora Bora

Preis
ab 719,00 €
7 Übernachtungen, Frühstück, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Maitai Polynesia Bora Bora
(C) Maitai Polynesia Bora Bora
(C) Maitai Polynesia Bora Bora

Das Paradies Bora Bora für Preisbewusste

Unweit des einzigen öffentlichen Strandes Matira Beach und der Ortschaft Vaitape liegt das Maitai Polynesia Bora Bora mit seinen landestypischen Unterkünften. Eine einzigartige Landschaft, bestehend aus vulkanischen Berggipfeln und verschiedenen Blautönen der Lagune und des Ozeans lassen einem beim ersten Anblick beinahe die Sprache verschlagen. Bei der Ankunft im Maitai Polynesia Bora Bora werden die Gäste liebevoll von dem Personal mit einer Blumenkette und einem Fruchtcocktail begrüßt. Das wohltuende Getränk läutet den Urlaub nach einer langen Reise langsam ein. Weitere nette Willkommensgrüße erwarten die Gäste beim Betreten ihrer Unterkünfte: frische Blumen sind im Raum verteilt und füllen diesen mit süßlichen Düften. Ein Hingucker ist auch die Obstschale, die mit leckeren tropischen Früchten gefüllt ist.

Für Nachschub an frischen Früchten wird beim Frühstück gesorgt. Hier kann der Vitaminhaushalt des Tages aufgefüllt werden. Ganz- oder halbtägigen Ausflügen und Aktivitäten steht nun nichts mehr im Wege. Zur Auswahl an Aktivitäten zu Land und zu Wasser steht beispielsweise ein Ausflug über die Insel per Fahrrad oder Mietwagen oder eine Tour mit einem „Glasbodenboot“ durch die endlos blaue Lagune. Nach einem erlebnisreichen Tag werden hungrige Bäuche in den zwei stilvoll gestalteten Restaurants verwöhnt. Auf der Speisekarte des Restaurants „Haere Mai“ stehen köstliche Gerichte französischer Küche, verfeinert mit polynesischen Gewürzen. An einem Abend in der Woche finden polynesische Nächte statt und das Essen wird in Form eines polynesischen Barbecues serviert. Das Restaurant „Tama´a Maitai“, welches am Strand zu finden ist, bietet eine Auswahl von Salaten, Pizzen und Hamburgern an. Gibt es einen besseren Platz als in der Manuia Bar, um die Erlebnisse des Tages mit einem Glas Wein oder einem erfrischenden lokalen Bier Revue passieren zu lassen? Auch die Beach Bar lädt zu einigen aufregenden Stunden unter sternenklarem Himmel ein.

Die Zimmerkategorien

(C) Maitai Polynesia Bora Bora
Beach Bungalow
(C) Maitai Polynesia Bora Bora
Ocean View Zimmer
(C) Maitai Polynesia Bora Bora
Garden View Zimmer

Vom Ausblick aus den 13 Wasserungalows kann man sich kaum sattsehen. Saftig grüne Berggipfel und die zu den Füßen liegende türkisblaue Lagune bilden das einmalige Panorama. Die zum Schnorcheln und Baden nahezu auffordernde Lagune ist ganz bequem über die eigene Terrasse zu erreichen. Selbst beim Kaffeetrinken in den eignen vier Wänden der Bungalows kann die Schönheit der Unterwasserwelt beobachtet werden. Der Wohnzimmertisch mit einem Boden aus Glas eröffnet spektakuläre Blicke auf den Grund der Lagune. Bunte Fische und kleine Rochen stellen möglicherweise das Kuchenstück während der Kaffeepause dar. Annehmlichkeiten wie ein Bad mit Dusche/WC, Föhn, Duschproben, Deckenventilator, Klimaanlage, Fernseher, Telefon mit dem internationale Anrufe getätigt werden können, Nachttisch, Garderobe, Tee und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, Tisch und Stuhl, Safe, und Mini Bar sind natürlich vorhanden.

Die im landestypischen Stil erbauten Beach Bungalows liegen direkt am Strand. Eine warme und unvergessliche Atmosphäre wird unter anderem durch den typischen polynesischen Charme geschaffen: seltene und exotische Hölzer, Muscheln und Perlen verzieren das Innere der 13 Beach Bungalows. Inspiriert von den grandiosen Blicken über die Lagune können besonders schreibfreudige Gäste an dem kleinen Schreibtisch Postkarten für die Liebsten zu Hause schreiben. Die Beach Bungalows verfügen über die gleichen Annehmlichkeiten wie die Wasserbungalows.

Die Ocean View Zimmer befinden sich im Hauptgebäude der Anlage. Mit einem Glas Wein oder erfrischenden Bier kann die wundervolle Aussicht über die Lagune und die benachbarten Inseln genossen werden. Das große Schlaf- und Badezimmer sorgt für viel Komfort in einer angenehmen Atmosphäre. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Mini Bar, Tee und Kaffee Service ausgestattet. Ein Fernseher, Telefon und Internet sorgen bei Bedarf für den Kontakt zur Außenwelt. In dem nach Südsee duftendem und mit exotischen Pflanzen bewachsenen Garten sind die 28 Garden View Zimmer untergebracht. Sie stellen die preiswerteste Unterkunft im Maitai Polynesia Bora Bora dar. Die Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über ein großes Bett oder auf Anfrage über zwei einzelnstehende Betten, ein geräumiges Bad mit Dusche/WC, Handtücher, Klimaanlage, Tisch und Stuhl, Mini Bar, Safe und einen Fernseher. In einigen Ocean View- und Garden View Zimmern und in allen Bungalows steht ein Sofabett zur Verfügung, wo eine dritte Person beherbergt werden kann.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 50 Minuten Flugzeit ab Flughafen Papeete und weitere 30 Minuten Transfer auf Bora Bora

Unterkunft
74 Unterkünfte in verschiedenen Kategorien

Gastronomie
2 Restaurants, 2 Bars

Pool
Kein Pool

Strand
Privatstrand

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis Top Dive Bora Bora (Shuttle Service)

Sport und Spass
Schnorcheln, Kajaks, Fahrradverleih

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitting Vermittlung auf Anfrage

Ausfluege
Inseltouren mit Picknick, Hochseefischen

Wifi
WiFi ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) Top Dive French Polynesia
(C) Top Dive French Polynesia

Tauchen in Französisch Polynesien mit Top Dive Bora Bora

Die mystische Insel Bora Bora, die oft als eine der schönsten Inseln der Welt bezeichnet und mit romantischen Urlauben in Verbindung gebracht wird, hat weit mehr zu bieten als das. Einige der spektakulärsten Tauchplätze Französisch Polynesiens befinden sich rund um Bora Bora. Zu einem einzigartigen Erlebnis gehört die Haifütterung. Während sich die Taucher hinter einer Sicherheitsleine aufhalten, füttert der Guide die sehr nah herankommenden Haie. Das Tauchen in der schönsten Lagune der Welt ist nahezu ein Muss für alle Tauchbegeisterten.

Die Tauchbasis Top Dive Bora Bora ist ein Paradebeispiel für einen sehr guten Service, der perfekt auf seine Taucher abgestimmt ist. Ausreichend Lagerregale für persönliche Sachen sowie Kameraablagen stehen zur Verfügung. Neben getrennten Reinigungsbecken für das Equipment sind Außenduschen sowie Sanitäre Anlagen und extra Kabinen zum Umziehen vorhanden. Für den kleinen Durst zwischendurch gibt es gratis Trinkwasser aus Bechern. Wer möchte kann sich mit einem Handtuch, das ebenfalls zur Verfügung gestellt wird, abtrocknen. Nach einem anstrengenden Tauchgang gibt es zur ersten Stärkung hin und wieder auch kleine belegte Baguettes oder Kuchen. Darüber hinaus stehen jederzeit Getränke, Tee, Wasser und kleine Snacks bereit.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Top Dive - Sylvain Girardot
(C) Top Dive - Sylvain Girardot

Best of Top Dive Bora Bora

Tapu. In einer Tiefe von 25 Metern sind eine Menge imposante, sowie hübsche filigrane Meeresbewohner anzutreffen: Schwarzspitzenhaie, Muränen, Mantarochen, Schildkröten, Rotfeuerfische und viele mehr. Insbesondere Fotografen werden begeistert davon sein, wie nah sich die Zitronenhaie an die Linse herantrauen.

The White Valley - Muri Muri. In 40 Metern Tiefe liegt diese wunderschöne, weiße Sandbank die von unzähligen Röhrenaalen bewohnt wird. Für eine stimmige und farbenfrohe Unterwasserlandschaft sorgen diverse Korallen, welche die Hänge der Sandbank schmücken. Der Tauchgang wird häufig von neugieren Barrakudas und Grauhaien begleitet. Auch verspielte Schildkröten schwimmen einem des Öfteren über den Weg.

Toopua. Ein Merkmal dieses Tauchspots sind die gewaltigen Anemonen, die von den kleinen Clownfischen bewohnt werden. An diesem Spot können Adler- und Stachelrochen beobachtet werden, die auf der weißen Sandbank nach Nahrung suchen. Viele kleine Fische bereichern durch ihre knalligen Farben die Unterwasserwelt.

Anau. Westlich der Hauptinsel Bora Bora liegt dieser grandiose Tauchspot. Er eignet sich ausgezeichnet für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Vorkommen unzähliger Mantarochen lies diesen Platz weltberühmt werden. Aufgrund von Schutzmaßnahmen wird er nur halbtägig betaucht. Wunderschöne rosafarbene Korallen sind das I-Tüpfelchen dieser ohnehin sehr farbenfrohen Unterwasserwelt.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 und 15 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox kostenlos verfügbar

Rebreather
Komplettsets in allen gängigen Größen

Boote
3 - 4 Aluminium Boote je nach Nachfrage

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Papeete

Ausbildung
SSI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten, PADI Kurse auf Anfrage

Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung