Entdecke Bonaire
(C) Buddy Dive Resort
(C) Buddy Dive Resort

Buddy Dive Academy

Die Tauchbasis Buddy Dive Academy ist ein PADI-5 Star-Gold Palm Resort, das vor allem durch die professionelle Ausbildung in diversen Sprachen und den vielseitigen und flexiblen Tauchbetrieb überzeugt. Non-Limit Tauchen kann dank dem schönen Hausriff, der Autovermietung mit Drive-Thru-Station sowie drei täglich angebotenen Bootsausfahrten, bestens ausgenutzt werden.

Im „Divers Paradise“ auf Bonaire sind die meisten der über 80 Tauchplätze mit dem Auto zu erreichen und damit flexibel und individuell zu betauchen. Die Tauchspots um Klein Bonaire werden mit einem Tauchboot angefahren. Die Tauchplätze sind an Land mit gelb bemalten Steinen gekennzeichnet. Auf Bonaire findet man unter Wasser alles, was das Taucherherz begehrt. Riesige Schwämme, Gorgonien, tolle Korallenformationen, Wracks, Klein- und auf der Ostseite auch Großfische. Schildkröten, Rochen, riesige Tarpone, Muränen und Barrakudas sind hier keine Seltenheit.

Obwohl Bonaire vorwiegend für das Tauchen bekannt ist, bietet die Insel viele andere Attraktionen für Nichttaucher. Das Team des Tauch- und Aktivitäten-Zentrums hilft Dir gerne die für Dich richtige Exkursion (z.B. Kayaking, Mountainbiking, Segeln, Surfen, Schnorcheln, Grottenexkursionen) zu finden. Im Buddy Rangers Kinder Club wird eine Kinderbetreuung von fünf bis 14 Jahren angeboten. Jeden Morgen können die Kinder mehr über die Korallen und Fische erfahren, schnorcheln und basteln während die Eltern tauchen.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Buddy Dive Resort
(C) Buddy Dive Resort

Best of Buddy Dive Academy

Das Hausriff von Buddy Dive Academy ist für sich schon ein echter Top-Tauchplatz. Auffällig sind die vielen und großen Fischschwärme! Darüber hinaus sieht man Schildkröten, Muränen, Grouper, Lobster und Rochen sowie allerhand Kleinfisch.

Der Tauchplatz „Hilma Hooker“, ein ehemaliges Drogenschiff, welches nach der Beschlagnahme als künstliches Riff in 30 Metern Tiefe versenkt wurde (es ist von Land aus betauchbar) ist besonders hervorzuheben.

Ein weiteres Highlight ist „Alice in Wonderland“. Hier tauchst Du an einem beindruckenden Doppelriff. Das erste Riff hat nicht viele Korallen, dafür aber prächtige Gorgonien. Auf dem Sandkanal zwischen den Riffen sieht man vor allem Garden Eals und Stechrochen. Das zweite Riff ist ebenso wie die Terrasse mit einer bunten Vielfalt an Korallenarten bewachsen. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 25 Meter, die tiefste Stelle liegt bei ca. 30 Metern.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
10 und12 Liter Aluflaschen, INT

Nitrox
Nitrox bei Buchung von Unterkunft & Tauchen Paketen kostenlos verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung in allen Größen, Kinderausrüstung für alle Altersstufen, Rebreather Verleih

Boote
6 Tauchboote

Sicherheit
Sauerstoff und Erste Hilfe Koffer auf den Booten und in der Basis, Dekokammer in Kralendijk

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Instructor, Kinderprogramme, Tek Tauchen Kurse

Sprachen
Deutsch, Englisch, Niederländisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Anfänger geeignet
Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung