Entdecke Tauchreisen in Deutschland

Deutschland | Mecklenburg-Vorpommern

Drostenhaus

Sterne des Hotels
  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

  • © Drostenhaus Feldberg

Preis
ab 469,00 €
7 Übernachtungen in einem Apartment, Frühstück

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Kenia
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Deutschland
Griechenland
Italien
Kroatien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien
Zypern

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Drostenhaus Feldberg
(C) Drostenhaus Feldberg
(C) Drostenhaus Feldberg

Stilechtes Herrschaftshaus am See

Das Drostenhaus befindet sich, sehr ruhig auf einer Halbinsel gelegen, direkt am Haussee Feldberg, mitten in einer malerischen Parkanlage. Zum Tauchcenter Feldberg sind es zu Fuß entlang des Sees ca. 600 Meter. Das Herrschaftshaus blickt auf eine lange Geschichte zurück. Es wurde Ende des 18. Jahrhunderts auf den Grundmauern einer mittelalterlichen Burg und über den Kellern des alten Schlosses errichtet. Es war dann lange Zeit Sitz eines Amtes für Feldberg. Der höchste Landesbedienstete der fürstlichen mecklenburg-strelitzischen Besitzer wurde Landdroste oder Droste genannt, daher der noch heute gebräuchliche Name Drostenhaus. Auch im 20. Jahrhundert war das Haus Amtssitz, später Schule und stand dann lange leer. Nach gut zwei Jahren Renovierung öffnete es schließlich 2002 in neuem Glanz als Ferienhaus seine Pforten.

Das Drostenhaus bietet neun auf Selbstverpflegung ausgelegte Apartments und drei Doppelzimmer. Frühstück in Buffetform kann hinzugebucht werden. Es wird im Frühstücksraum mit angeschlossener Terrasse im Untergeschoss serviert. Das Gästehaus verfügt über eine private Badestelle mit Liegewiese, Grillplatz und Lagerfeuer. Eine kleine Sauna liegt direkt am See. Die Nutzung ist individuell, gegen Anmeldung und Gebühr. Kanus oder Fahrräder können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Wlan ist in der gesamten Anlage kostenlos nutzbar. Mehrere Restaurants mit Fischgerichten und regionaler Küche sind bequem zu Fuß erreichbar.

Neben den attraktiven Tauchmöglichkeiten in der Feldberger Seenlandschaft gibt es in der Gegend viel zu unternehmen, sodass auch Nicht-Taucher und Familien mit Kindern auf ihre Kosten kommen. Wandern (auch geführt und am Abend), Fahrradfahren (Verleih von E-Bikes und normalen Fahrrädern), Quad Touren, Paddeln, Bootstouren mit Fahrgastschiffen, Bogenschießen, Outdoor-Kochen am Lagerfeuer und natürlich Baden. Hofläden bieten heimische Produkte an und in kleineren Orten ist es üblich, Honig, Obst und Gemüse am Gartenzaun zu verkaufen. Im Sommer findet man immer wieder Musikanten unter freiem Himmel, Kunstausstellungen, Lesungen und Theatervorstellungen. All dies ohne Massenbetrieb inmitten des herrlichen Naturparks.

Die Zimmerkategorien

(C) Drostenhaus Feldberg
Apartment mit integriertem Schlaf- und Wohnraum
(C) Drostenhaus Feldberg
Apartment mit 2 Schlafzimmern
(C) Drostenhaus Feldberg
Doppelzimmer

Die neun Apartments des Drostenhauses sind in verschiedenen Größen verfügbar. Drei Apartments (27 m², 35 m² und 50 m²) sind für bis zu zwei Gäste geeignet. Das kleinste dieser Apartments verfügt über einen kombinierten Wohn- und Schlafraum, die beiden anderen verfügen über getrennte Schlaf- und Wohnräume. Jedes Apartment hat ein eigenes Bad mit Dusche/WC.

Ein Apartment ist für drei Personen die perfekte Wahl. Es ist 44 m² groß und verfügt über einen Wohnraum und zwei Schlafzimmer. Ein Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett eingerichtet, das zweite Schlafzimmer hat ein Einzelbett. Das Apartment verfügt über ein Bad mit Dusche/WC.

Drei Apartments (42 m², 66 m² und 80 m²) verfügen über jeweils einen Wohnraum und zwei Schlafzimmer. Ein Schlafzimmer hat ein Doppelbett und das zweite Schlafzimmer entweder ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. In einem der Apartments haben zwei weitere Gäste auf einem Sofabett Patz. Das größte der Apartments hat zwei Bäder mit Dusche/WC, die anderen beiden haben ein Bad.

Zwei Apartments (60 m² und 130 m²) verfügen über einen Wohnraum und drei Schlafzimmer. Das kleinere der beiden Apartments kann bis zu fünf Personen unterbringen, denn eines der Schlafzimmer ist mit einem Einzelbett ausgestattet. Die große Ferienwohnung hat Schlafräume mit Doppelbetten oder zwei Einzelbetten. Zwei weitere Personen finden gegebenenfalls auf einem Sofabett Platz. Das kleinere Apartment verfügt über zwei Bäder mit Dusche/WC, im großen Apartment hat jedes der drei Schlafzimmer ein eigenes Bad mit Dusche/WC.

Die drei Doppelzimmer sind 22 m² groß und befinden sich auf dem Dachgeschoss. Sie haben eine kleine Sitzecke, ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie ein eigenes Bad mit Dusche WC.

Alle Unterkünfte sind mit Handtüchern und einem Haarföhn ausgestattet. Die Apartments haben einen Essplatz mit Küchenzeile (Spüle, Geschirrspüle, zwei Kochplatten ohne Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle, Toaster, Töpfe, Pfanne, Geschirr und Besteck). Die Doppelzimmer sind mit Minikühlschrank, Wasserkocher, Tassen und Gläsern ausgestattet. Einige Apartments haben Balkone mit Seeblick.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 6 Stunden Fahrtzeit ab Düsseldorf

Unterkunft
9 Apartments, 3 Gästezimmer

Gastronomie
Frühstücksraum

Pool
Kein Pool

Strand
Hauseigene Liegewiese am See

Wellness
Sauna

Tauchbasis
Tauchen mit dem Tauchcenter Feldberg ca. 600 m entfernt

Sport und Spass
Fahrradtouren, Wandern, Quad Fahren, Bootsverleih, SUPs, Bogenschießen (teils über Drittanbieter)

Ausfluege
Burg Stargard, Waren Müritz, Neustrelitz, Insel Usedom, Neubrandenburg (alle Ausflüge zwischen 30 Minuten und 1 Stunde Fahrtzeit)

Wifi
Wlan kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

(C) Tauchcenter Feldberg
(C) Tauchcenter Feldberg
(C) Tauchcenter Feldberg

Tauchen in der Feldberger Seenlandschaft mit dem Tauchcenter Feldberg

Das Tauchcenter Feldberg ist auf dem Gelände des Hotels Deutsches Haus untergebracht, welches sich in Feldberg, direkt am südlichen Ufer des Feldberger Haussees, befindet. Die Tauchbasis besticht mit ihrer herzlichen, familiären Atmosphäre und ist vom Standort her ideal, um in einer ganzen Reihe von Seen zu tauchen. Schmaler Luzin, Zansen, Carwitzer See, Dreetzsee, Großer Kronsee, Zenssee, Glambecker See oder Tollensesee – allesamt 5 bis 30 Minuten von der Basis entfernt. Die Seen sind je nach Temperatur, Jahreszeit und Tageszeit (Sonneneinfall) unterschiedlich und werden von der Basis regelmäßig geprüft, um den Tauchern stets die möglichst besten Tauchplätze zu empfehlen.

Feldberger Haussee, Breiter Luzin und Schmaler Luzin befinden sich im Herzen des „Naturparks Feldberger Seenlandschaft“ und sind durch enge Kanäle voneinander getrennt. Mit der von einem Elektromotor angetriebenen Tauchplattform namens „Eric“ mit Platz für bis zu zehn Taucher werden attraktive Tagestouren angeboten. Die Plattform ermöglicht Tauchgänge an Stellen, die von Land aus nur sehr schwer zu erreichen sind. Die Bootstour startet um 9 Uhr früh am südlichen Ende des Schmalen Luzin. Du hast die Möglichkeit bis zu drei Tauchgänge zu unternehmen. Mittags wird auf dem Boot gegrillt und es stehen Getränke, Obst, Süßigkeiten sowie Kaffee und Kuchen zur Verfügung. Nach dem dritten Tauchgang geht es dann bei Kaffee und Kuchen entlang des Breiten Luzin und des Feldberger Haussees zurück zur Basis in Feldberg. Ein herrlicher Tag auf dem Wasser in gut gelaunter Runde, umgeben von der wunderschönen Natur der Seenlandschaft.

Darüber hinaus bietet das Tauchcenter Feldberg ein breitgefächertes Angebot an Tauchkursen und Spezialitäten nach PADI Richtlinien. Der praktische Teil der Ausbildung findet dabei –wenn es die Witterungsbedingungen zulassen- im Feldberger Haussee, direkt vor der Basis, statt. Selbstverständlich kannst Du an der Basis auch Deine eigenen Flaschen füllen. Auch wenn die Temperatur im Hochsommer an der Oberfläche der Seen durchaus 20 Grad betragen kann, wird es in den Sprungschichten schnell kalt. Die Ausrüstung sollte deshalb kaltwassertauglich sein.

Highlights des Tauchgebietes

Christoph Giese - Tauchcenter Feldberg

Der Schmale Luzin gilt in Taucherkreisen, aufgrund seiner recht guten Sichtweiten zwischen 6 und 15 Metern und der reichhaltigen Unterwasser Fauna und Flora, als eines der herausragenden Reviere in Deutschland. Der See ist zwischen 150 und 300 Meter breit und knapp sieben Kilometer lang. Die durchschnittliche Tiefe beträgt um die 15 Meter, die tiefste Stelle liegt bei 33 Metern. Häufige Fischarten sind Blei, Plötze, Hecht, Aal, Flussbarsch, Quappe, Dreistachliger Stichling, Schleie, Ukelei und die Kleine Maräne. Ein echtes Highlight sind die Süßwasserschwämme, auch als „Korallen des Nordens“ bekannt. Die Schwämme wachsen bevorzugt an Bäumen und Ästen, die ins Wasser gefallen sind. Sie stellen hohe Ansprüche an die Wasserqualität, was für die Reinheit des Sees spricht. Die Schwämme sind weich und äußerst empfindlich, weshalb man entsprechenden Abstand halten sollte.

Steckbrief

Hausriff
Hausstrand nur bedingt geeignet (stark schwankende Sichtweiten)

Flaschen und Ventile
10, 12 & 15 Liter Stahlflaschen (auch geringeres Volumen), DIN Doppelventile (INT Adaptoren vorhanden)

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Komplettsets zum Verleih in gängigen Größen

Boote
Tauchplattform mit Elektromotoren

Sicherheit
Sauerstoff & Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Berlin

Ausbildung
PADI Zertifizierungen bis zum Divemaster & Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet