Entdecke Griechenland
(C) Mare Sud Diving Center
(C) Little Inn Hotel
(C) Little Inn Hotel

Tauchen auf Kreta mit dem Mare Sud Diving Center

Die kleine Tauchbasis Mare Sud Diving Center ist eine interessante Alternative, denn sie befindet sich an der wenig touristischen Südküste Kretas. Die Gewässer sind im Gegensatz zur Nordküste noch weitgehend unerforscht, wobei Wrackexperten eine Fülle von interessanten Tauchspots mit Schiffs- und Flugzeugwracks aus dem 2. Weltkrieg dort vermuten. Die 2011 eröffnete SSI und Bureau Veritas zertifizierte Tauchbasis ist Teil des Little Inn Hotels in Kokkinos Pirgos und wird von Instructor Nikos Tsagarakis geleitet, der auch Eigentümer des Hotels ist und mit diesem Projekt seine Vision von einer Kombination aus Übernachtung und Tauchen in einem familiären und besonders herzlichen Umfeld verwirklicht hat. Hier kommen die Gäste in den Genuss der traditionellen kretischen Gastfreundschaft und man fühlt sich auch als Taucher schon bald unter Freunden.

Die Tauchgebiete sind so gut wie unberührt, bei hervorragenden Sichtweiten und in der Regel vor den vorherrschenden Nordwinden geschützt. Getaucht wird meist vom Boot aus, aber auch Landtauchgänge mit kurzen Transfers werden organisiert. Zwei Boote für unterschiedliche Tauchkonzepte stehen zur Verfügung: Ein 5,5 m Motorboot für die täglichen Ausfahrten in kleinen Gruppen (zwei Tauchgänge am Tag) und ein 15 m großes traditionelles Holzboot, mit dem originelle Tagesausflüge oder gar Wochenendausflüge mit Camping Romantik organisiert werden. Bei diesen Ausflügen ist stets gute Laune angesagt, denn Taucher, Schnorchler sowie Gäste, die einfach nur schwimmen wollen, sind zusammen unterwegs. Bbq, einsame Strände mit kristallklarem Wasser, eine entspannte Urlaubsatmosphäre und natürlich kommen die Taucher bei praktisch unberührten Tauchspots auf ihre Kosten. Des Weiteren bietet das Mare Sud Diving Center auch Nachttauchgänge an (auch von Land) sowie Ausbildungskurse nach SSI Standard.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Mare Sud Diving Center
(C) Mare Sud Diving Center

Best of Mare Sud Diving Center

Paximadia: Zwei kleine unbewohnte Inseln, die ca. 15 km südlich von der Tauchbasis liegen und laut kretischer Mythologie der Geburtsort von Apollo und der Göttin Artemis sind. Einsame, unberührte Buchten mit Stränden und Tauchen in kristallklarem Wasser mit Sichtweiten bis 40m. Spektakuläre Steilwände, die in eine Tiefe von 100 m reichen.

Prasonisi: Eine ca. 150 m große Felseninsel nur wenige Meter vor der Küste, die von Land aus betaucht werden kann oder auch mit dem Boot erreicht wird (ca. 7 km von der Tauchbasis). Dort findet man noch Amphoren und Vasen, die Überreste eines antiken Wracks.

Agiofarago: Ein herrlicher einsamer Strand direkt am Ausgang einer Schlucht. Dort findet man eine originelle geologische Formation mit einem 40 m großem vulkanischem Loch, das über einen 30 m langen und 6 m breiten Tunnel mit Meereswasser gespeist wird. Sehr gute Sichtweiten, da durch den Grund Süßwasser in die Grotte sickert.

Gavdos: Die bewohnte Insel Gavdos befinet sich ca. 50 km südlich von Kreta und ist der südlichste Punkt Europas. Besonders ursprünglich und mit herrlichen Stränden taucht man dort in weitgehend unerforschten und völlig unberührten Gewässern mit einem Highlight: Ein Frachter, der im 2. Weltkrieg versenkt wurde und in 19-30 m Tiefe fast völlig intakt auf dem Grund ruht. Gavdos wird von der Tauchbasis aus mit dem 15 m Holzboot als Tages- oder Wochenendausflug angeboten.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausriff

Flaschen und Ventile
12 & 15 Liter Alu- und Stahlflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox nur auf Anfrage und gegen Gebühr (Flaschen werden in Heraklion gefüllt)

Rebreather
20 Komplettsets zum Verleih

Boote
5,5 m Speedboot, 15 m traditionelles Holzboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Chania

Ausbildung
SSI Kurse bis AOWD, diverse Spezialitäten auf Anfrage

Sprachen
Deutsch, Englisch, Griechisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung