Entdecke Griechenland

Griechenland | Samos

Kerveli Luxury Villa

Sterne des Hotels
  • © Beluga Reisen/Ceylan Fain

  • © Kerveli Village Hotel

  • © Kerveli Village Hotel

  • © Kerveli Village Hotel

  • © Kerveli Village Hotel

  • © Beluga Reisen/Ceylan Fain

  • © Kerveli Village Hotel

  • © Kerveli Village Hotel

Preis
ab 479,00 €
7 Übernachtungen, Selbstverpflegung, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Kenia
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Beluga Reisen/Ceylan Fain
(C) Beluga Reisen/Ceylan Fain
(C) Kerveli Village Hotel

Exklusive Villa-Apartments in der Kerveli Bucht

Ca. 400 m vom Kerveli Village Hotel und der hauseigenen Tauchbasis entfernt, in der benachbarten Bucht und nur 200 m vom herrlichen Kerveli Strand gelegen, befindet sich eine malerische und gepflegte Villa mit drei unabhängigen, besonders großzügigen und hochwertigen Wohneinheiten. Die Apartments in der Villa sind auf Selbstverpflegung ausgelegt und ganzjährig buchbar. Ein kleiner Pool mit Liegen und Schirmen ist exklusiv nur von den Gästen der Villa nutzbar. Eine Oase der Ruhe inmitten eines wunderschönen mediterranen Gartens. Die großzügigen Apartments der Villa eignen sich besonders für Familien. Hier kann man Erholung, Badespaß und natürlich Tauchen zu einem Urlaub kombinieren, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. 

Ausflüge

Samos ist eine sehr vielseitige Insel, die neben malerischen kleinen Badebuchten mit kristallklarem Wasser auch eine besonders reiche Geschichte aufweist und mit wunderbaren, weitgehend bergigen und grünen, Landschaften lockt. Der antike Hafen Pythagorion mit dem weltweit einmaligen Wasserversorgungstunnel des Eupalinos sowie das Heraion von Samos (beide wurden 1992 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt), sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Das besonders hilfsbereite Personal an der Rezeption des Hotels berät Dich gerne und organisiert für Dich Besichtigungstouren oder auch Wandertouren. Im Hauptort Vathy ist auch ein Besuch des archäologischen Museums lohnend und eine kleine Weinprobe in der Winzergenossenschaft solltest Du Dir auch nicht entgehen lassen. Von dort aus wird der berühmte samiotische Wein in die ganze Welt exportiert. Das Hotel organisiert für Dich auch auf Wunsch eine Tagestour aufs türkische Festland zu der sagenumworbenen antiken Stadt Ephesus. Eine Reihe von Mietfahrzeugen stehen zu sehr fairen Preisen zur Verfügung. 

Die Zimmerkategorien

(C) Kerveli Village Hotel
Apartment "Ira"
(C) Kerveli Village Hotel
Apartment "Poseidon"

Das Apartment "Ira" besteht aus einem geräumigen Wohnzimmer mit offener Küche inkl. Essecke im Erdgeschoss, sowie einem Schlafzimmer mit Doppelbett und Bad mit Hydromassage-Dusche im Obergeschoss. Der Balkon mit Pergola im Obergeschoss bietet einen herrlichen Blick auf das Meer.

"Artemis" ist ein Apartment im ersten Stock mit großem Wohn- bzw. Esszimmer, offener Küche, 2 separaten Schlafzimmern (eines mit Doppelbett, das andere mit zwei Einzelbetten) und einem Bad mit Jacuzzi und Waschmaschine. Die beiden Balkone blicken auf den liebevoll gepflegten mediterranen Garten.

Das Apartment "Posidonio" ist von der Aufteilung und Einrichtung her identisch mit "Artemis", jedoch befindet es sich ein Stockwerk höher und hat einen Balkon mit seitlichem Meerblick.

Alle Apartments sind funktionell und hochwertig eingerichtet und verfügen im Wohnzimmer über einen Kamin. Die Küche ist mit Elektroherd, großem Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher und Kaffeemaschine voll ausgerüstet. Wifi gibt es in der gesamten Anlage kostenlos. Selbstverständlich steht es den Gästen frei auch von den Annehmlichkeiten des Kerveli Village Hotels Gebrauch zu machen, inkl. Frühstücksbuffet/Abendessen (gegen Aufpreis) und Shuttleservice zum Hauptort Vathy (wobei zu bemerken ist, dass das Hotel ab Herbst und bis Frühling geschlossen bleibt).

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 20 Minuten Transferzeit ab Flughafen Samos

Unterkunft
3 Apartments

Gastronomie
Restaurant und Snackbar im benachbarten Kerveli Village Hotel

Pool
Süßwasserpool exklusiv für die Gäste der Villa

Strand
Kerveli Strand in ca. 200 m Entfernung

Wellness
Massagen auf Vermittlung

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis Kerveli Village Diving Center by Beluga ca. 400 m entfernt im Kerveli Village Hotel

Sport und Spass
Schnorcheln, Nacht-Schnorcheln

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitting auf Vermittlung

Ausfluege
Archäologische Stätten, Ephesus auf dem türkischen Festland, Wandertouren, Weinprobe, einsame Strände

Sonstiges
Fahrzeugvermietung, Mountain Bike Vermietung, gelegentliche Folklore Abende & griechische Live Musik, Ausflugsschalter (im benachbarten Kerveli Village Hotel)

Wifi
WiFi ist kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard

(C) Paul Munzinger
(C) Beluga Reisen/Ceylan Fain
(C) Giorgos Magganas
(C) Beluga Reisen/Ceylan Fain
(C) Beluga Reisen
(C) Kerveli Village Hotel
(C) Kerveli Village Hotel

Tauchen in Griechenland mit dem Kerveli Dive Center by Beluga

„Klein aber fein“ war das Motto, als wir uns im Frühjahr 2015 entschlossen die hauseigene Tauchbasis des Kerveli Village Hotels auf der griechischen Ägäis Insel Samos zu übernehmen. Tauchen ist in Griechenland de facto erst seit 2006 erlaubt, was erklärt weshalb dieses Land mit einem –wie man meinen würde– schier endlosem Potential als Tauchziel noch ein relativ unbeschriebenes Blatt ist. Dabei reicht ein Blick auf die Landkarte, um zu erahnen was die griechischen Gewässer rund um die zerklüftete Inselwelt zu bieten haben: von spektakulären Steilwänden, farbenprächtigen Grotten und Höhlen, atemberaubenden Canyons, bis hin zu zahlreichen betauchbaren Wracks. Dieses Potential haben wir bei Beluga Reisen frühzeitig erkannt und mit unseren vorzüglichen Ortskenntnissen und starken Partnern ein -wie wir meinen- attraktives Reiseportfolio auf die Beine gestellt. Das Kerveli Village Hotel mit seiner hauseigenen Tauchbasis war von Anfang an mit dabei, denn wir fanden die Kombination aus Erholung und Tauchen in einem äußerst gastfreundlichen und malerischen Ambiente einfach genial. Rückblickend war dies der Grundstein für die Gründung der Tauchbasis „Kerveli Dive Center by Beluga“.

Die Lage des Hotels mit der Tauchbasis ist ideal im Osten der Insel gelegen, denn dort befinden sich die interessantesten Tauchspots rund um Samos. Sichtweiten bis zu 40 Metern bei nur schwachen oder keinen Strömungen, spektakuläre Steilwände wie der "Knife Wound Rock" oder das "Kerveli Reef", die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet sind. Höhlen und Grotten an der zerklüfteten Küste wie etwa die "Treasure Cave", antike Wrackreste an der "Panagias Wall", zwei Wracks aus jüngeren Zeiten, sind in nur wenigen Minuten mit dem vielleicht in Griechenland einzigen sieben Meter langen Zodiak Hurricane der Tauchbasis zu erreichen. Das Boot wird bequem über einen kleinen Steg beladen und mehr wie sieben Taucher befinden sich so gut wie nie im Wasser. Massenbetrieb ist auf Samos einfach ein Fremdwort!

Aber nicht nur Bootstauchgänge zu den attraktiven Tauchspots im Osten der Insel werden angeboten. Direkt vor dem Hotel und der Tauchbasis befindet sich ein Hausriff, das sich auch hervorragend für Nachttauchgänge eignet. Es ist bei einer maximalen Tiefe von ca. 15 Metern an der teilweise zerklüfteten Küste auch sehr gut für Anfänger geeignet, u.a. weil es so gut wie nie Strömungen aufweist und die Sichtweite fast immer sehr gut ist. Tauchern begegnen Oktopoden, Gold-, Marmor- und Weißbrassen, Meeräschen, Wolfsbarsche und Gruppen von Goldstriemen. Je nach Jahreszeit verschlägt es gelegentlich auch Gelbschwänze zum Jagen in die Bucht und mit viel Glück der eine oder andere Delfin.

Die Tauchbasis des Kerveli Dive Center by Beluga wird von dem sympathischen Paar Tassos und Mika geleitet. Tassos ist ein erfahrener Tauchlehrer, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er war u.a. mehrere Jahre als Basenleiter im Marinepark der Sporaden tätig, dem ersten und lange Zeit einzigen Meeresschutzgebiet Griechenlands. Nachhaltigkeit, Schutz des fragilen Ökosystems und die Vermittlung seiner Kenntnisse über die lokale Meeresflora und –fauna sind ihm ebenso wichtig wie individueller Service und Spaß am Tauchen. Mika hat in England studiert und war mehrere Jahre in der Tourismusbranche im Kundenservice tätig. Als begeisterte Hobby-Taucherin hat sie sich zu einer Divemaster Zertifizierung entschlossen und widmet sich seitdem beruflich ihrem Hobby. Sie freut sich auch ganz besonders auf tauchende Kinder und Jugendliche.

Täglich werden am Vormittag Doppeltauchgänge mit dem Boot angeboten. Der erste Tauchgang startet gegen zehn Uhr, denn es ist ja schließlich Urlaub angesagt. Nachfragebedingt werden auch am Nachmittag Tauchgänge durchgeführt. Alle Tauchspots befinden sich zwischen 5 und 30 Minuten von der Basis entfernt. Zudem werden alle gängigen SSI Kurse und Spezialitäten angeboten. Für die ersten Taucherfahrungen kann auch der Pool des Hotels genutzt werden. Leihausrüstung kann gegen Aufpreis zur Verfügung gestellt werden. Alles in allem, eine kleine, professionell geführte Tauchbasis mit einer familiären Atmosphäre, die zum abwechslungsreichen Tauchen in weitgehend unberührten Gewässern einlädt. Hier kommen auch eventuell mitreisende Nicht-Taucher, Familienmitglieder oder Freunde, auf ihre Kosten: Es werden Schnorchelausflüge zu abgelegenen Stränden organisiert oder aber man lässt es sich in der herrlichen Hotelanlage gut gehen bzw. schnuppert auf der vielseitigen Insel etwas Kultur und Natur.

Tauchen für die ganze Familie

Das Kerveli Village Hotel ist auch eine hervorragende Wahl für Familien mit Kindern. Es ist kein „klassisches“ Familienresort mit Animation und Kinderbetreuung, doch sorgen alleine die Lage direkt am Meer in der herrlichen Bucht und die Verschmelzung mit der Natur für reichlich Abwechslung, sodass es den jungen Gästen nie langweilig wird. Wir haben für tauchende Familien attraktive Tauchpakete geschnürt, die sich sehen lassen können. Tauchbasenleiter Tassos ist sehr erfahren mit Kindern. Gerne unterbreiten wir Dir ein auf Deine Familie speziell zugeschnittenes Angebot.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Kerveli Dive Center
(C) Kerveli Dive Center
(C) Kerveli Dive Center
(C) Kerveli Dive Center
(C) Kerveli Dive Center
(C) Kerveli Dive Center

Best of Kerveli Dive Center by Beluga

Prasso Drop-Off ist eine faszinierende Steilwand am Ende der Kerveli Bucht, die bis in eine Tiefe von 60 Metern abfällt. In 20 bis 30 Metern Tiefe tauchst Du parallel der Wand entlang und stößt auf die Reste antiker Schiffswracks. Dort liegen kleine und größere Amphoren, Zeugen der bedeutenden Lage von Samos zu entlang der maritimen Handelsroute zwischen Europa und Asien. Zackenbarsche haben in den antiken Überresten ein zu Hause gefunden und die Steilwand bietet ideale Bedingungen für viele Arten von Nacktschnecken.

Die Große Mauer (Great Wall) ist einer der attraktivsten Tauchplätze. In einer Tiefe von 20 bis 30 Metern finden Taucher ein Feld antiker Amphoren, die sich in die Unterwasserlandschaft integriert haben. Die scharfe Felswand beherbergt eine Vielzahl von Arten, von Hummern bis hin zu Tintenfischen und –teilweise seltene- Nacktschnecken. Dies macht den Spot zu einem perfekten Ort für Unterwasserfotografen. Aufgetaucht wird entlang eines farbenfrohen Plateaus, an dem sich Gruppen von Fischen mit Nahrung versorgen.

Der Spot Seal Cave kombiniert eine schöne Steilwand und eine flache Höhle, die am Ende des Tauchgangs besucht wird. Die Taucher schwimmen parallel zur Wand und erreichen eine Tiefe von ca. 25 Metern, wo sich eine ausgedehnte Felsformation befindet, die die größten Zackenbarsche der Region beherbergt. Auf dem Rückweg taucht man in die flache, aber geräumige Höhle, in der sich Nacktschnecken und Stachelhäuter verstecken. Begegnungen mit Robben sind sehr selten, aber nicht unmöglich, denn in der Höhle wurden schon öfters Mönchsrobben bei der Siesta beobachtet.

Heart Rock East & West sind zwei Tauchplätze an der Nordseite von Samos. Spektakuläre Steilwände, kleine Höhlen und eine Vielzahl von geologischen Formationen bilden den wohl besten bislang entdeckten Tauchplatz. Fantastische flache Unterwassergärten voller Fische und eine betauchbare Felsöffnung in Form eines Herzens warten darauf, erkundet zu werden. Die Besichtigung dieses Spots ist wetterabhängig, da Nordwinde kein sicheres Ankern des Tauchbootes ermöglichen.

Das Kerveli Reef befindet sich nur wenige Minuten von der Basis entfernt und kann bei fast jeder Wetterlage betaucht werden. Ein völlig entspannt zu betauchender Spot in einer farbenfrohen Umgebung, der für alle Erfahrungsstufen geeignet ist. Eine Vielzahl von Fischgruppen sowie bunte Mittelmeerschwämme bieten eine wunderschöne Kulisse. Mit einer maximalen Tiefe von 22 Metern taucht man zwischen kleineren Riffen und begegnet häufig Muränen und Tintenfischen.

„Vathyrema“ bedeutet auf Griechisch "tiefer Strom". Der Spot Vathyrema Walls besteht aus einem langen Plateau voller Meereslebewesen und zwei aufeinanderfolgenden Steilwänden. Ein fantastischer Tauchplatz für alle Erfahrungsstufen, ideal für die Erkundung in den Spalten der Wände und aud einem Plateau voller antiker Amphoren. Das Wrack eines Fischerbootes liegt in 50 Meter Tiefe und ist für technisches Tauchen geeignet. Es ist jedoch in der Regel auch beim Tauchen innerhalb der Grenzen für Sporttaucher noch gut sichtbar.

Der Spot Faros (Leuchtturm) ist ein attraktiver Tauchplatz entlang eines felsigen Riffs voller bunter Schwämme und Fische, geeignet sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher. Highlight ist der alte Leuchtturm in ca. 12 Metern Tiefe, der zu einem künstlichen Riff geworden ist und an dem Wolfsbarsche und kleine Schnapper ein zu Hause gefunden haben. Ein idealer Spot für Trainingstauchgänge und Unterwasserfotografen.

Der originellste Spot ist der Kerveli Weinkeller. Entlang einer Steilwand gelangt man in 25 Metern Tiefe zum Eingang einer Grotte, in der organischer, hausgemachter Wein des Kerveli Village Hotels lagert. In wasserdicht versiegelten Flaschen reift der Wein dort ein Jahr lang bei konstanter Temperatur und ohne direktes Licht, um ein charakteristisches Aroma zu bekommen. Von der Grotte aus fällt der Meeresboden dann weiter in die Tiefe ab.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
30 X 12 Liter Stahlflaschen, DIN & INT

Nitrox
Kein Nitrox

Rebreather
20 Komplettsets in allen gängigen Größen (auch für Kinder)

Boote
7 Meter Zodiac Hurricane Rib mit Tauchleiter

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer auf Kalymnos

Ausbildung
SSI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten, SSI Schnorchelkurse

Sprachen
Englisch, Französisch, Griechisch

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet