Entdecke Tauchreisen nach Österreich
(C) Hotel Moser Weissensee
(C) Hotel Moser Weissensee

Der Weissensee liegt in Kärnten am Fuß der Gailtaler Alpen in ca. 930 Metern Höhe. Es ist der höchstgelegene Kärntner Badesee. Der See ist das Herz des Naturparks Weissensee und gilt als reinster Badesee der Alpen. Die Region wurde 1995 mit dem „Europäischen Preis für Tourismus und Umwelt" ausgezeichnet und zum Naturpark erklärt. Der See ist knapp zwölf Kilometer lang und misst an seiner breitesten Stelle 900 Meter. An seiner schmalsten Stelle, in der Ortschaft Techendorf, verbindet eine Brücke das Nordufer mit dem Südufer. Das Ufer ist insgesamt 23 Kilometer lang und nur spärlich bebaut. Zwei Drittel des Sees stehen unter Naturschutz, der Rest ist zum Baden freigegeben.

Touristisch ist die Region ein ganzjähriges Reiseziel. Den See umgibt ein mehrere hundert Kilometer langes Netz von Wander- und Mountainbikewegen aller Schwierigkeitsgrade. Einige der umliegenden Berggipfel sind vom See aus über bewirtschaftete Almen und Hütten zu erreichen. Im Winter bildet sich auf dem See eine dicke Eisdecke, die als Natureislaufbahn genutzt wird. Rund um den See werden Langlaufloipen gespurt und bei Techendorf gibt es am Südufer ein kleines Skigebiet mit Sessellift und einigen Skipisten.

Auch taucherisch ist der Weissensee aufgrund des reinen Wassers in Trinkwasserqualität und des Fischreichtums sehr interessant und wird ganzjährig betaucht. Döbel, Flussbarsche, Karpfen und Hechte sind die Unterwasserbewohner, denen man regelmäßig begegnet. In den Wintermonaten ist der See ein Hotspot für Eistaucher, während sich im Hochsommer der See an der Oberfläche auf bis zu 25 Grad (im Mai ca. 13 Grad) erwärmt. Sprungschichten mit beachtlichen Temperaturunterschieden, auf die man in 5 bis 7 Metern Tiefe trifft, sind nahezu die Regel. Der tiefste Punkt des Sees liegt im Osten und beträgt 99 Meter. Die Sichtweite ist sehr gut und beträgt durchschnittlich 15 Meter. Die Tauchschule Yachtdiver Weissensee bietet 15 individuell genehmigte Tauchspots, die überwiegend mit den Basenbooten angefahren werden.

Hotels in der Region

(C) Hotel Moser Weissensee

Hotel Moser

Das 4* Hotel Moser befindet sich in Techendorf, dem Hauptort der Naturparkgemeinde Weissensee, direkt an der Seebrücke, am Nordufer. Der nächste...

(C) Haus Sonnleiten Weissensee

Haus Sonnleiten

Das Haus Sonnleiten befindet sich in Techendorf, dem Hauptort der Naturparkgemeinde Weissensee. Der nächste Bahnhof ist Greifenburg-Weissensee und...