Eingeschränkte Erreichbarkeit vom 26.05.22 bis zum 29.05.2022
alle Informationen

Scuba Lodge (4 Sterne)

Karte

Klimatabelle für Willemstad

Luft- & Wassertemperatur in °C

Niederschlag in mm

Deine Unterkunft auf Curacao

Stilecht in lockerer Atmosphäre

Die Scuba Lodge liegt in einem der lebhaftesten Stadteile Willemstads, in Pietermaai. Die 2008 eröffnete Lodge ist umgeben von herrlichen, restaurierten Gebäuden aus der Kolonialzeit, die dem Viertel einen einzigartigen und charmanten Charakter verleihen. Das hübsche kleine Boutique Hotel fällt schon aus der Ferne auf: Es erstrahlt in knallbunten Farben, die unter dem hellblauen Himmel ein besonderes karibisches Flair entfachen. Auf der Rückseite der fast schon kulissenähnlichen Häuserfront grenzt die Scuba Lodge direkt an das Meer. Hier, zwischen Meer und Lodge befindet sich der schmale Garten mit Terrasse und Pool. Wenn Du in der Scuba Lodge wohnst, tauchst Du mit dem Scuba Lodge Tauchcenter Pietermaai. Das Tauchcenter liegt direkt nebenan.

Die Terrasse der Scuba Lodge ist ein außerordentlich beleibtes Plätzchen. Sie befindet sich auf den Klippen direkt am Meer. Mit Sand zwischen den Zehen kannst Du Dich von morgens bis abends kulinarisch verwöhnen lassen. Genieße ein leckeres Frühstück mit einem Glas frisch gepressten Orangensaft. Da die Uhren auf Curacao anders ticken und das Team der Scuba Lodge sehr entspannt ist, kannst Du auch bis um zwölf Uhr frühstücken. Mittags stehen frische Snacks und warme Mahlzeiten zur Auswahl. Zum Abendessen bietet das Ocean Front Restaurant viele internationale Leckereien und lokale Spezialitäten wie Lomito, eine einheimische Fleischspezialität, oder den Fang des Tages an. Einmal pro Woche wird ein legendäres BBQ veranstaltet.

scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Curacao
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Curacao

Die Zimmerkategorien

Die Scuba Lodge besteht aus fünf nebeneinander liegenden Gebäuden: der ursprünglichen Scuba Lodge im blauen Gebäude, der 2015 hinzugefügten, pinken Merchant´s Villa und dem gelben und grünen Haus, in dem die Apartments untergebracht sind. Insgesamt verfügt die Scuba Lodge über 22 Zimmer und elf Apartments. Die Standard Zimmer bieten alles, was ein gut ausgestattetes Zimmer benötigt: ein King Size Bett, ein Bad mit Regenwalddusche, eine Klimaanlage, Ventilator, Minikühlschrank sowie Kaffee-und Tee Zubereitungsmöglichkeiten. Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über eine eigene Terrasse. Die Zimmer im ersten Stock teilen sich einen gemeinsamen Balkon mit Sitzgelegenheiten.

Die Superior Zimmer sind etwas größer als die Standard Zimmer, verfügen aber über die gleiche Ausstattung. In der Merchant´s Villa sind zwei Superior Deluxe Zimmer untergebracht – die Chobolobo Suite im Erdgeschoss und die Valentin Suite im ersten Stock. Die Valentin Suite ist die perfekte Unterkunft für Hochzeitsreisende und alle, die etwas Besonderes zu feiern haben. Beide Zimmer verfügen über eine Küchenzeile, ein modern eingerichtetes Badezimmer mit Regenwalddusche und einen privater Balkon mit Meerblick.

Für ein luxuriöses Urlaubsgefühl sind die Apartments eine sehr gute Wahl. Alle Apartments sind komplett restauriert, haben aber ihren kolonialen Charakter beibehalten. Die Apartments bekommen durch ihre Farben, die moderne Einrichtung und gradliniges Design eine besondere Ausstrahlung. Die Scuba Lodge verfügt über Zwei- und Dreibettzimmer Apartments mit Wohnzimmer, in denen vier bis sechs Personen ausreichend Platz finden. Sie sind mit Kingsize Betten und einer individuell regulierbaren Klimaanlage eingerichtet. Zur Grundausstattung der Apartments gehören eine offene und voll ausgestattete Designer Küche, eine Spülmaschine, eine Kaffeemaschine, eine Terrasse mit Tisch und Stühlen, TV und DVD Spieler sowie Radio mit iPod Anschluss. Täglich sorgt der Raumservice für Ordnung und alle drei Tage werden die Handtücher gewechselt. Von der Terrasse aus kannst Du das karibische Meer, die Wellen, unvergessliche Sonnenuntergänge und die Aussicht auf einen tropischen Garten mit Pool genießen.

scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Curacao
Standard Zimmer
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Curacao
Superior Zimmer
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Curacao
Apartment

Steckbrief

  • Icon: hotel entfernung flughafen
    Ca. 20 Minuten Transferzeit ab Flughafen Willemstad
  • Icon: hotel unterkunft
    22 Zimmer & 11 Apartments
  • Icon: hotel gastronomie
    Restaurant, Poolbar
  • Icon: hotel swimmingpool
    Süßwasserpool
  • Icon: hotel strand
    Direkt am Meer gelegen
  • Icon: hotel wellness
    Massagen
  • Icon: hotel tauchbasis
    Tauchen mit der Basis Scuba Lodge Dive Center Pietermaai direkt nebenan
  • Icon: hotel sport spass
    Schnorcheln
  • Icon: hotel kinder
    Babysitting auf Anfrage und gegen Gebühr
  • Icon: hotel ausfluege
    Christoffel Park, Höhlen, Aloe Vera Plantage
  • Icon: hotel internet
    WiFi in den öffentlichen Bereichen kostenlos
  • Icon: hotel kreditkarten
    Visa, Mastercard, American Express

Tauchen auf Curacao mit dem Scuba Lodge Dive Center Pietermaai

Die Tauchbasis im Überblick

Tauchen auf Curacao steht vor allem für viel Freiheit beim Tauchen. Mit einem Mietwagen bzw. Pickup Truck und einer Karte in den Händen erkunden Taucher die Tauchplätze auf eigene Faust in Buddy Teams. Das Konzept des Non-Limit Strandtauchens ist sehr beliebt und auf der Welt nahezu einmalig. Am Strand von Pietermaai befindet sich das Scuba Lodge Dive Center Pietermaai. Die mehrsprachige PADI Tauchbasis bietet die ganze Bandbreite an Kursen, Spezialitäten, Bootstauchgänge, Landtauchgänge und Non-Limit Strandtauchen an. Weniger bekannt ist vermutlich das Angebot des Feuerfischjagens. Der Feuerfisch ist in der Karibik nicht heimisch und vermehrt sich aufgrund der guten Bedingungen sehr schnell. Damit er sich nicht noch mehr vermehrt, darf offiziell nach ihm gejagt werden. Zur Belohnung darf die leckere zubereitete Beute verspeist werden.

Vor dem Scuba Lodge Dive Center Pietermaai befindet sich das Hausriff. Dies eignet sich hervorragend zum Eintauchen. Nach ein oder zwei Tauchgängen laden über 60 interessante Tauchplätze auf der ganzen Insel zum Tauchen ein. Mehr als die Hälfte davon kann ganz bequem vom Strand aus erreicht werden. Der Mietwagen wird einfach geparkt, das Tauchequipment angelegt und abgetaucht. Nachdem die Luft in den Flaschen aufgebraucht ist, geht es zurück zur Tauchbasis und neue Flaschen werden eingeladen.

Auf Curacao steht das unkomplizierte Non-Limit Strandtauchen an oberster Stelle und ist absolut empfehlenswert. Die Tauchplätze können auch gar nicht verfehlt werden, denn diese sind durch Steine, die mit dem typischen Tauchersymbol in rot-weiß bemalt sind, markiert. Das Tauchen auf Curacao ist zudem ein karibischer Traum: das ganze Jahr über herrschen konstante Wassertemperaturen, ca. 27 Grad und gute Sichtweiten, die durchschnittlich 30 Meter betragen. Und womöglich das Beste: Taucher können so oft sie möchten und solange die Luft reicht ihre Köpfe unter Wasser stecken.

Bei geführten Tauchgängen kommt der knallrote „Dive Bus“ zum Einsatz. Die Taucher werden mitsamt Ausrüstung und Flaschen mit einem restaurierten amerikanischen Schulbus zu den Tauchplätzen gebracht. An den Spots angekommen wird dann in kleinen Gruppen getaucht. Für beste Laune sorgt Basenchef Daan, der meist persönlich am Steuer sitzt, und sichtlich Spaß an dem originellen Gefährt hat.

scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Dive Center Pietermaai
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Dive Center Pietermaai
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Dive Center Pietermaai
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Dive Center Pietermaai

Best of Scuba Lodge Dive Center Pietermaai

Tugboat. Seit den 70er Jahren liegt nur ein paar Meter vom Ufer entfernt ein kleiner Schlepper in ca. fünf Metern Tiefe. Er ist komplett mit Korallen bewachsen und ein echter Magnet für Papageienfische, Schnapper und viele weitere, hungrige Bewohner. In der Nähe des Schleppers finden Taucher eine wunderschöne mit Elchgeweihkorallen und riesen Gorgonien bewachsene Steilwand.

Superior Producer. Der 30 Meter lange, senkrecht liegende Frachter ist ein wunderschönes Wrack. Das Wrack liegt bereits seit 1977 am Meeresgrund und ist von vorne bis hinten prachtvoll bewachsen. Gerne umkreisen Barrakudas die Ankerkette und jagen Meerbarben über den sandigen Grund. Taucher sollten Ausschau nach Seepferdchen und Lobstern halten.

Playa Piscado (Playa Grandi). Ein wunderschönes Riff im Westen Curacaos. Im flachen Bereich liegen alte V6 Motorblöcke, die von den ansässigen Fischern als Anker für ihre Boote genutzt werden. Die Fischabfälle locken Schildkröten an und die Chancen stehen daher sehr gut welche zu sehen. Taucher sollten ebenfalls nach Seepferdchen und Anglerfischen Ausschau halten. Auf zehn Metern Tiefe werden Taucher von der Neptune Statue begrüßt, die seit 1997 das Riff beschützt.

Portomari (The Valley). Taucher genießen ein „Drive and Dive“ Abenteuer zu dem schönsten Strand der Insel. Portomari bietet ein Restaurant, Duschen und Frischwasserbecken. Hier ist der perfekte Platz um einen 2-Tank Tauchgang zu machen. Das einzigartige Doppelriff eignet sich auch perfekt zum Schnorcheln.

scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Dive Center Pietermaai
scuba lodge pietermaai curacao tauchen, Scuba Lodge Dive Center Pietermaai

Steckbrief

  • Hausrifftauchen
  • Komplettsets (Shorties) in allen Größen zum Verleih
  • 10 & 12 Liter Aluflaschen, INT (& ca. 20 DIN)
  • Nitrox nur auf Anfrage und gegen Gebühr
  • Deutsch, Englisch, Holländisch
  • Tauchboote verfügbar, wenn Bootstauchgänge gewünscht werden
  • PADI Kurse bis AOWD/Rescue Diver, Spezialitäten
  • Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Willemstad

Preise

Die aufgeführten Preise der Reisepakete sind als Richtpreise zu verstehen und dienen im Hinblick auf das zur Verfügung stehende Reisebudget als Orientierungshilfe. Reisezeitraum, unterschiedliche Zimmer- oder Kabinenkategorien sowie die Transferkosten können bisweilen einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Endpreis haben. Dieser könnte sowohl niedriger als auch teurer wie der dargestellte Richtpreis sein.

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot.

Scuba Lodge

Im Preis enthaltene Leistungen: 7 Übernachtungen, Selbstverpflegung, Mietwagen (Pickup Truck) während der gesamten Reisezeit (ab/bis Flughafen), Insolvenzabsicherung. Preise für Einzelbelegung auf Anfrage. Der Verlängerungstag ist inklusive Mietwagen.

Frühstück ist auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar. Die Preise beziehen sich auf die Nebensaison. In der Haupt- und Spitzensaison werden Aufschläge veranschlagt.

Gültig vom 27.05.2022 bis 23.12.2022:

Standard Apartment mit 2 Schlafzimmern

4-er Belegung

€ 659,-

je Verlängerungstag € 147,-

Standard Zimmer

Doppelzimmer

€ 699,-

je Verlängerungstag € 133,-

Superior Zimmer

Doppelzimmer

€ 759,-

je Verlängerungstag € 212,-

Standard Apartment mit 1 Schlafzimmer

Doppelbelegung

€ 899,-

je Verlängerungstag € 386,-

Scuba Lodge Dive Center Pietermaai

Im Preis enthaltene Leistungen:  Flaschen, Blei.

Gültig vom 27.05.2022 bis 23.12.2022:

Tauchgänge

7 Tage Non-Limit Küstentauchen (eigenständig)

€ 149,-

5 Tauchtage à 2 geführte Tauchgänge inkl. Transfers zu den Tauchspots

€ 429,-

Angebot anfragen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anfrageformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dive@belugareisen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung

*Pflichtfelder

Vielen Dank für Deine Buchung.

Eine Zusammenfassung Deines Buchungsauftrags haben wir an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Solltest Du keine E-Mail vorfinden (gegebenenfalls auch den Spam-Ordner kontrollieren), so kontaktiere uns bitte direkt unter dive@belugareisen.de.

Stand der Informationen: 06.05.2022