Entdecke Seychellen
(C) Beluga Reisen

Von den drei bewohnten Hauptinseln der Seychellen ist La Digue die kleinste. Im Westen der kleinen Insel lebt der größte Teil der Bevölkerung. Dort gibt es eine kleine Lücke im schönen Korallenriff, das die gesamte Insel umringt, welche den Bau eines Hafens ermöglicht hat. Der Süden und Osten der Insel sind weitgehend unbewohnt. Auffallend ist, dass es auf La Digue keine größeren Hotelanlagen gibt, sondern nur individuell gestaltete Gästehäuser und Unterkünfte. Als Transportmittel werden hier noch die traditionellen Ochsenkarren und Fahrräder eingesetzt. Es macht riesig viel Spaß, die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden. Der schöne Strand „Anse Source d’Argent“ bietet spektakuläre Granitformationen und im Vogelschutzgebiet „La Digue Veuve Réserve“ leben seltene Vogelarten, wie z.B. der Paradiesschnapper.

Auf La Digue bieten wir derzeit keine Tauchgänge an, da die dort vorhandenen Tauchbasen nicht unseren Qualitätsmerkmalen entsprechen. Alle um La Digue liegende Tauchplätze werden von Praslin angeboten. Dafür empfehlen wir jedoch ein paar zusätzliche Tage Entspannung auf der Bilderbuch-Trauminsel.

Hotels in der Region

(C) Beluga Reisen GmbH

Chateau Saint Cloud

Das sehr gepflegte Chateau Saint Cloud liegt im Inselinneren auf La Digue. Die Traumstrände der Insel sind in nur wenigen Minuten mit dem Fahrrad zu...

(C) Le Domaine de L'Orangeraie

Le Domaine de l'Orangeraie

Die Domaine de l'Orangeraie ist eine Oase der Ruhe und des Komforts. Die architektonisch sehr ansprechend gestaltete Anlage ist an einem Hang gebaut...