Entdecke Bahamas

Bahamas | Grand Bahama

Pelican Bay Hotel

Sterne des Hotels
  • © Pelican Bay Hotel

  • © Pelican Bay Hotel

  • © Pelican Bay Hotel

  • © David Benz 2009

  • ©

  • © Pelican Bay Hotel

  • © Pelican Bay Hotel

  • © Pelican Bay Hotel

Preis
ab 619,00 €
7 Übernachtungen, Frühstück

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Pelican Bay Hotel
(C) Pelican Bay Hotel

Mitten im Geschehen und die Tauchbasis vor der Haustür

Das einem Boutique Hotel nachempfundene Pelican Bay Hotel liegt ca. 20 Minuten südlich vom Flughafen Freeport am Lucaya Kanal. Das Pelican Bay Hotel ist ein sehr guter Ausgangspunkt, um die Vielfältigkeit Freeports auf Grand Bahama in vollen Zügen zu genießen. In zwei hoteleigenen Restaurants und einer Bar werden die Gäste kulinarisch sehr gut versorgt. Starte den Tag mit einem Frühstück unter freiem Himmel und genieße die ersten bahamischen Sonnenstrahlen des Tages. Gut gestärkt geht es dann für uns Taucher zur Tauchbasis Unexso, die genau nebenan liegt. Das Tauchabenteuer kann also ganz entspannt jeden Tag direkt vor der Haustür starten.

Auch tauchfreie Tage lassen sich gut gestalten. Einer der drei Pools lädt den lieben langen Tag zum Faulenzen ein. Wenige Meter vom Pelican Bay Resort entfernt liegt der Lucaya Beach, der Dir einen herrlichen Strandtag beschert. Etwas mehr Aufwand, aber sehr lohnenswert, ist ein Ausflug zum Taino Beach. Dies ist ein beliebter Strand mit allem was dazugehört. Entspannen auf einer Sonnenliege oder der Küste entlang surfen - der Tiano Beach ist ab dem Hauptpool im Pelican Bay Hotel stündlich mit einer kleinen Fähre zu erreichen. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der Gold Rock Creek Beach. Dies ist ein Traumstrand wie im Film. Hier wurden nämlich Fluch der Karibik II und III gedreht. Zurück in Lucaya, lädt der Marktplatz in Port Lucaya zum Schlendern und Shoppen von bahamischen Souvenirs ein.

Die Zimmerkategorien

(C) Pelican Bay Hotel
Waterside State Room

Das Pelican Bay Hotel verfügt über insgesamt 186 Zimmer, von denen 96 Zimmer -die Waterside State Rooms- über einen extra Wohnbereich mit Schlafcouch verfügen. Die Anlage liegt auf einer Ausbuchtung im Kanal. Daher kann man von jedem Balkon aus den Blick auf das Wasser genießen. Die Zimmer sind mit 59 m² und 69 m² sehr großzügig geschnitten und bieten viel Platz um sich auszubreiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit einem eigenen Bad mit Dusche/WC, Doppelbetten oder zwei einzelnstehenden Betten, Deckenventilator, Kaffeemaschine, Kühlschrank und Kabelfernsehen ausgestattet. Ein Tisch und Stuhl laden zum Postkarten schreiben ein. Erlebnisreiche Tage kannst Du in aller Ruhe, mit den letzten Sonnenstrahlen im Gesicht, auf Deinem privaten Balkon ausklingen lassen. 

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 40 Minuten Flugzeit ab Nassau und ca. 20 Minuten Transferzeit ab Flughafen Grand Bahama

Unterkunft
186 Zimmer in zwei Kategorien

Gastronomie
2 Restaurants, Bar

Pool
3 Süßwasserpools

Strand
Öffentlicher Strand ca. 500 m entfernt

Tauchbasis
Tauchen mit der Basis Unexso ca. 100 m entfernt

Sport und Spass
Schnorcheln, Wassersport über Drittanbieter, Mit Delfinen schwimmen, Golfplatz in der Nähe

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Babysitting auf Anfrage und gegen Gebühr

Ausfluege
Port Lucaya Marktplatz mit Geschäften und Restaurants, Freeport Downtown

Wifi
WiFi in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) ?2011 Keen i Media Ltd
(C) Unexso

Tauchen auf den Bahamas mit Unexso

Unexso steht für International Underwater Explorer Society und diese Bezeichnung kommt nicht von ungefähr. Seit 1965 ist das Team der Tauchbasis Unexso in den Gewässern von Grand Bahama Island unterwegs. Als Pioniere führten sie das Tauchen und Schnorcheln mit Delfinen und das Tauchen mit angefütterten Karibischen Riffhaien ein, um diese rätselhaften Meeresbewohner aus nächster Nähe zu beobachten. Neben diesen beiden Highlights kannst Du mit der professionell geführten Tauchbasis allerdings auch die umliegenden Riffe erkunden. Wracktauchen, Tauchen am Riff in verschiedenen Tiefen und Nachtauchgänge stehen bei Unexso auf der Tagesordnung. Die überdurchschnittlich große Tauchbasis liegt in Freeport, in der Marina von Port Lucaya. Direkt vor der Tauchbasis ankert die Flotte von Unexso, die aus sieben gut ausgestatteten Tauchbooten besteht.

Je nach Wünschen und Vorlieben der tauchenden Gäste wird der Tauchurlaub bei Unexso flexibel organisiert und gestaltet sich somit besonders vielfältig. Ob Delfin-, Hai-, Nacht- oder Rifftauchgänge – the choice is yours. Die Riffe sind so ausgewählt, dass für jeden Taucher etwas Passendes dabei ist. Die flachen Riffe bis sechs Meter Tiefe eignen sich sehr gut für Anfänger. Gemütliche Rifftauchgänge finden bis zu Tiefen von 24 Metern statt. Du tauchst zwischen dicht besiedelten Korallenblöcken und je tiefer Du gehst, desto größer sind die Chancen auf Schildkröten, Haie und weitere pelagische Fische zu treffen. Im Unexso Tauchermuseum kannst Du in der Welt der Taucher bleiben und die Entwicklung der Tauchbasis verfolgen. Es ist sogar Tauchequipment aus den 60-er Jahren zu sehen.

Highlights des Tauchgebietes

(C) AMANDA COTTON
(C) AMANDA COTTON
(C) AMANDA COTTON

Best of Unexso

Das Tauchen und Schnorcheln mit Delfinen findet im offenen Ozean statt. 20 Minuten mit dem Boot von der Tauchbasis entfernt befindet sich das Schutzgebiet, in dem einige, zahme Delfine leben. Der Delfin Trainer begrüßt Taucher und Schnorchler und begleitet sie nach einer Einführung aufs Meer. Schon während der Fahrt springen quietsch fidele Delfine neben dem Boot her. Maximal sechs Personen können das Delphin Abenteuer zur gleichen Zeit erleben.

Tauchen mit Haien. Unexso war die erste Tauchbasis, die das Tauchen mit angefütterten Haien auf Grand Bahama Island angeboten hatte und ist dementsprechend erfahren. Hai Experten von Unexso begleiten die Tauchgänge und informieren Taucher vorab über das Verhalten der Tiere. Die Vorfreude steigt und wenn es soweit ist, können die ehrfürchtigen Karibischen Riffhaie in verschiedenen Größen aus nächster Nähe beobachtet werden.

Das Schiffswrack Theo´s Wreck sank 1982 und ist reich verziert mit knallbunten Korallen und Schwämmen. Zudem ist es das Refugium vieler Muränen, Rochen und Falterfischen. Einen weiteren Wracktauchgang macht die Sea Star möglich. Sie wurde 2002 mit Hilfe von Unexso versenkt und zu dessen Hauswrack gemacht.

Ben´s Cave. Mit Unexso sind auch Höhlentauchgänge möglich. Ca. eine halbe Stunde von der Tauchbasis entfernt liegt der inländische Lucayan Nationalpark direkt am Gold Rock Creek Beach. Mitten im Grünen befindet sich der mit Süßwasser gefüllte Höhleneinstieg. Was von außen unscheinbar und klein aussieht, entfaltet sich beim Eintauchen in ein wahres Paradies bestehend aus unendlich vielen Stalgniten und Stalagtiten.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr verfügbar

Rebreather
Komplettsets zum Verleih in allen Größen

Boote
7 Tauchboote in verschiedenen Größen

Sicherheit
Sauerstoff, Erste-Hilfe-Koffer, Dekokammer in Nassau

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Instructor, Spezialitäten

Sprachen
Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung