Entdecke Indonesien

Asien | Indonesien

Coralia

Sterne des Hotels
  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

  • © Papua Explorers - Coralia Liveaboard

Preis ab 2.999,00 €
2.399,00 €
7 Übernachtungen an Bord, Vollpension, bis zu 4 Tauchgänge am Tag, Transfers
(C) Papua Explorers

20% Premiere Rabatt

Buchungszeitraum: ab sofort bis 31.12.18

Reisezeitraum: alle Touren bis 03.10.2019

 

Preisbeispiel:

Leistungen: Transfer ab/bis nächstgelegenem Flughafen, 7 Übernachtungen an Bord in Standard Doppelkabinen, DU/WC, Klimaanlage, Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks, Snacks, Tauchen: bis zu 4 Tauchgänge täglich, Flaschen, Blei.

Jetzt ab € 2.399,- pro Person. Du sparst € 600,-!*

*zzgl. $ 85,- Nationalparkgebühren

 

Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot inkl. Flügen. 

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Papua Explorers – Coralia Liveaboard
(C) Papua Explorers – Coralia Liveaboard
(C) Papua Explorers – Coralia Liveaboard

Wenn das hervorragende Tauchresort der Papua Explorers in Raja Ampat ein neues Safarischiff zum Einsatz bringt, kann man besonders gespannt sein. Nun, da das Schiff im Januar 2019 mit den ersten Touren in dem hervorragenden Tauchrevier von Raja Ampat startet, kann man sagen: Die Erwartungen wurden gar übertroffen!

Die 48 Meter lange Coralia wurde in traditioneller Phinisi Bauweise in Bira auf Sulawesi vom Stamm der Konjo gebaut, der eine jahrhundertelange Tradition im Schiffsbau hat. Von Anfang an wurde –wie aus dem Tauchresort bekannt- großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Bei nur acht Kabinen ist das Platzangebot für ein Schiff dieser Größe außergewöhnlich groß. Edles Holz mit traditionellen Stilelementen bestimmt das gediegene Ambiente an Bord. Der klimatisierte Salon ist mit großen Fenstern ausgestattet und bietet einen separaten, optisch getrennten Speisebereich. Die Lounge ist mit hochwertigen Sesseln und moderner Unterhaltungselektronik ausgestattet. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und stets frisch zubereitet. Der Chef zaubert leckere indonesische und internationale Gerichte auf den Tisch. Getränke (alkoholisch und alkoholfrei) sind an der Bar erhältlich. Moderne Computer stehen für die Bearbeitung von Fotos und Videos zur Verfügung.

Überdurchschnittlich viel Platz finden die Gäste auch im Freien. Sowohl auf dem Hauptdeck als auch auf dem Oberdeck laden komfortable Sitzgelegenheiten und Liegen zum Verweilen ein. Beide Decks sind teilweise schattig, während das Sonnendeck, hoch oben mit Rundumblick, der indonesischen Sonne noch näher ist. Das Schiff verfügt über ein Satellitentelefon, das gegen Gebühr genutzt werden kann.

Die Kabinen

(C) Papua Explorers – Coralia Liveaboard

Die Kabinen auf der Coralia sind größer als so manches Hotelzimmer der gehobenen Kategorie und hochwertig eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes geräumiges Bad mit Dusche/WC, eine individuell regulierbare Klimaanlage und viel Stauraum. Insgesamt verfügt die Coralia über acht Kabinen in verschiedenen Kategorien. Vier Master Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck. Sie sind ca. 30 m² groß und mit Fenstern, die Meerblick gewähren, sowie mit einer geräumigen Terrasse ausgestattet. Die weiteren vier Kabinen sind auf dem Unterdeck angeordnet und verfügen über Bullaugen. Die zwei Doppelkabinen sind ca. 24 m² groß und mit einem Queen Size Doppelbett ausgestattet. Auf Anfrage können diese Kabinen auch für eine 3er Belegung umgerüstet werden. Die zwei Twin Kabinen sind hingegen mit zwei Einzelbetten eingerichtet und ca. 18 m² groß.

Der Tauchbetrieb

(C) Papua Explorers

Es versteht sich fast von selbst, dass der Tauchbetrieb an Bord der Coralia höchsten Ansprüchen gerecht wird, denn jahrelange Erfahrung und erstklassiger Service im Tauchresort der Papua Explorers werden mit an Bord gebracht. Die Crew kennt sich in Raja Ampat sehr gut aus – beste Voraussetzungen für hochwertige Taucherlebnisse. Bis zu vier Tauchgänge werden am Tag angeboten und Nitrox ist für Wiederholer (auch bei einem Aufenthalt im Resort) kostenlos verfügbar. Getaucht wird in aller Regel von zwei acht Meter Fiberglas Tauchbooten aus. 

Touren & Highlights

(C) Papua Explorers

Von Juli bis März kreuzt die Coralia in Raja Ampat, eine der abgelegensten Regionen Indonesiens und der artenreichsten Tauchgebiete der Welt. Riesige Schulen von Fischen, knallbunte Korallen und Critter in allen Formen und Farben zeigen sich hier von ihrer besten Seite und machen jeden Tauchgang zu einem besonderen Erlebnis. Neben der Dampier Straight mit ihren außergewöhnlichen Tauchspots, werden auch die Reviere bei Misool, Wayag, Kawe oder Batanta angesteuert.

Im April und Mai ist das Schiff im Molukku Archipel unterwegs. Angesteuert werden dann die Inseln der Banda See, etwa die Forgotten Islands, und die Triton Bay, die mitten im Korallendreieck liegt und häufig Begegnungen mit Walhaien ermöglicht.

Ausstattung

Lnge des Boots
48 x 9 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
9 - 11 Knoten

Motor des Boots
2 X Mitsubishi Marine 560 PS & 360 PS, Entsalzungsanlage mit 10.000 Liter/Tag

Anzahl Kabinen
8 Kabinen mit 10 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
TV/DVD, Stereoanlage

Aufenthaltsraum
Salon mit Essbereich & Lounge, Bar

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Besonderheiten
Landausflüge

Kompressoren
2 Kompressoren

Nitrox
Nitrox gegen Aufpreis (für Wiederholer -auch bei Übernachtung im Resort der Papua Explorers- kostenlos)

Rettungsboote
2 Rettungsinseln für je 20 Passagiere, Schwimmwesten

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Routen

Raja Ampat - Forgotten Islands - Triton Bay

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung