Entdecke Indonesien

Asien | Indonesien

Indo Aggressor

Sterne des Hotels
  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

  • © Aggressor Fleet

Preis
ab 2.799,00 €
7 Übernachtungen an Bord, Vollpension, 3-4 Tauchgänge am Tag, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Tauchsafari Schiff

(C) Aggressor Fleet

Die knapp 38 Meter lange Indo Aggressor kreuzt in Komodo und auf der „Forgotten Islands“ Route im äußersten Südosten Indonesiens. Der ästhetisch ansprechende, im traditionellen Phinisi-Stil gebaute Motorsegler bietet bis zu 16 Tauchern Platz. Edles Holz bestimmt das Ambiente sowohl im Innenraum wie auch im Freien. Das Herz des Schiffes mit dem gewohnt hohem Aggressor Standard bildet der großzügige und gemütliche Salon auf dem Hauptdeck. Er ist rundum mit Fenstern versehen und bietet einen herrlichen Blick auf die indonesische Inselwelt. Gespeist wird in aller Regel im Freien an einem großen Tisch. Der Chef serviert schmackhafte internationale und lokale Gerichte. Selbstverständlich verfügt das Schiff auch über ein modernes Video- und Audiosystem. Zum Entspannen bietet sich das Sonnendeck an, das mit Liegen und Sitzgelegenheiten ausgestattet ist. Fotografen freuen sich über das Foto-Center mit einem Tisch für die Ausrüstung und Ladebuchsen.

Die Kabinen

(C) Aggressor Fleet

Die Indo Aggressor verfügt über acht Kabinen in verschiedenen Kategorien. Vier Standard Kabinen mit Etagenbetten befinden sich auf dem Unterdeck. Ebenfalls auf dem Unterdeck befinden sich im Bug des Schiffes zwei Deluxe Kabinen. Diese sind etwas größer und mit einem Doppelbett ausgestattet. Auf dem Oberdeck befinden sich hingegen die beiden Master Kabinen. Sie können entweder mit Twin Betten oder mit Doppelbett konfiguriert werden. Alle Kabinen sind individuell klimatisiert und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC und Haarföhn.

Der Tauchbetrieb

(C) Aggressor Fleet

Das Tauchdeck der Indo Aggressor verfügt über ausreichend Stauraum für die Ausrüstung und über Spülbecken. Getaucht wird von zwei sechs Meter großen Tauchtendern aus, auf denen man sich auch vorbereitet. Angeboten werden drei bis vier Tauchgänge am Tag, inklusive Nachttauchgänge, wenn es die Konditionen erlauben. Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar. Das Mitführen einer Signalboje ist obligatorisch.

Touren & Highlights

(C) Aggressor Fleet
(C) Aggressor Fleet

Komodo: Das Marineleben rund um Komodo ist bekannt für seine unbeschreibliche Artenvielfalt. Hier findest Du bunte Korallengärten, unzählige Kleintiere, aber auch Großfisch, wie Mantarochen oder Graue Riffhaie. In den Gebieten wo starke Strömung herrscht, sind Thunfische, Barrakudas und Makrelen zu sehen, wohingegen die geschützten Buchten verschiedenen Rifffischen, Stachelrochen und Schildkröten ein zu Hause bieten. Die große indonesische Makro-Vielfalt, vom Torpedorochen bis zum Fühlerfisch, findest Du bei einer Safari im Komodo Nationalpark natürlich auch vor. Das Safarischiff kreuzt zwischen Komodo und Bali, wo unter anderem auch das berühmte Wrack der Liberty bei Tulamben betaucht wird.

Die Forgotten Islands Tour führt in die Provinz von Süd-Maluku, eine Region im äußersten Südosten des Landes, knapp 200 Seemeilen von der Nordspitze Australiens entfernt. Das Schiff kreuzt in wenig erforschten Tauchrevieren und bietet Tauchern die Gelegenheiten an den herrlichen Riffen bei den entlegeneren Inseln der Kleinen Sunda Inselgruppe zu tauchen. Je nach Länge der Touren fährt das Schiff über Alor, Wetar, Romang und Nila bis hin zu den Tanimbar Inseln.

Turnplan

Ausstattung

Lnge des Boots
37,80 x 7,90 Meter

Geschwindigkeit des Bootes
8 Knoten

Motor des Boots
2 x Hyundai Turbo 450 PS, Entsalzungsanlage 3.500 Liter/Tag

Anzahl Kabinen
8 Kabinen mit 14 Betten

Dusche/WC
In jeder Kabine

Handtcher
Handtücher

Unterhaltung
DVD-Player, Stereo-Anlage, TV

Aufenthaltsraum
Salon

Klimaanlage
Klimatisierter Salon, klimatisierte Kabinen

Kompressoren
2 Kompressoren, Nitrox Membrananlage

Nitrox
Nitrox gegen Gebühr verfügbar

Rettungsboote
Rettungsinseln, Schwimmwesten, 2 Tauchtender

Sauerstoff
Sauerstoff an Bord

Deckplan

(C) Aggressor Fleet

Routen

Komodo - Forgotten Islands

Empfohlene Taucherfahrung

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung