Entdecke Malediven
(C) Holiday Inn Resort Kandooma Maldives
(C) Holiday Inn Resort Kandooma Maldives

Tauchen auf den Malediven mit den Euro Divers Kandooma

Das internationale Team der Euro Divers auf Kandooma leitet ein Taucenter, das zu den modernsten und am besten eingerichteten gehört, die wir kennen. Die Basis befindet sich direkt am Bootssteg des Resorts von wo aus die Tauchfahrten beginnen. Auf der Basis der Euro Divers wird nach den Richtlinien von PADI ausgebildet. Vom Büro der Basis aus hat man einen wunderbaren Blick auf Kandooma Thila (Ran Thila), einem der besten Tauchplätze von Kandooma. Für die Ausrüstung der Kunden stehen große Räume mit viel Ablagefläche zur Verfügung.

Getaucht wird bei den Euro Divers von zwei landestypischen Dhonis aus. Jedes Dhoni hat eine Crew von drei Personen, die ständig um das Wohl der Gäste bemüht ist. Ein WC ist auf beiden Schiffen vorhanden. Stolz sind die Euro Divers auf ihr Speedboot. Mit diesem können die weiter entfernten Riffe in kurzer Zeit angefahren werden. Kandooma befindet sich zwischen zwei der bekanntesten Kanäle auf den Malediven - Kandooma Kandu und Guraidoo Kandu. Die Tauchgänge hier gehören zu den besten, die man als Taucher auf den Malediven machen kann. Das Tauchen in den beiden Kanälen ist deswegen so interessant, weil die Strömungen in den Kanälen mit den Gezeiten mehrmals täglich wechseln. Hierdurch ergeben sich viele verschiedene Möglichkeiten, die Tauchgänge durchzuführen.

Highlights des Tauchgebietes

(C) Cyril Coutant
(C) Holiday Inn Resort Kandooma Maldives
(C) Pascal Kobeh

Best of Euro Divers Kandooma

Ran Thila. Die tropfenförmige Thila zählt zu den spektakulärsten Tauchplätzen dieses Atolls. Über eine Länge von ca. 250 Metern erstreckt sich dieses Riff mit wunderschönen Unterwasserlandschaften und einer Vielfalt an tropischen Fischen. Die Überhänge der West und Nordseite sind mit atemberaubenden Weichkorallen bedeckt, die noch von Haibegegnungen übertroffen werden. Beste Chancen um hier Graue Riffhaie, Weißspitzenriffhaie, Thunfische, Barrakudas und Adlerrochen zu sehen. Der Tauchgang wird auf dem Riffdach beendet, zwischen vielen großen intakten Korallenformationen und Fischschwärmen. Bei auslaufender, meist starker, Strömung ist ein schneller Abstieg erforderlich und dieser Tauchplatz ist daher eher für erfahrene Taucher geeignet.

Guraidhoo. Das Tauchgebiet am Guraidhoo Kanal steht seit einigen Jahren unter Naturschutz. Das Riff fällt an der Außenkante von sechs auf 30 Meter ab. Eine Vielfalt an tropischen Fischen trifft man hier während eines Tauchgangs. Die farbenprächtigen Überhänge sind ein idealer Lebensraum für sie. Man kann im Kanal sowohl bei einlaufender als auch bei auslaufender Strömung tauchen. Bei wenig Strömung sollte man sich die Zeit nehmen, um nach Nacktschnecken und Garnelen zu schauen. Auf dem Riffdach begegnet man oft Schildkröten. In den unteren Regionen des Riffs sieht man Graue Riffhaie, Adlerrochen, Stachelrochen und Weißspitzenriffhaie in der Strömung stehend. Guraidhoo ist ein anspruchsvoller Tauchplatz, der bei stark einlaufender Strömung nur für erfahrene Taucher geeignet ist. Bei schwacher Strömung ist der Tauchplatz dagegen für alle Level geeignet.

Kandooma Caves. Riesige Überhänge verleihen diesem Tauchplatz eine einzigartige Atmosphäre. Die zwei aneinander gereihten Überhänge liegen ca. 50 Meter vom Kanaleingang entfernt in einer Tiefe von 20 und 16 Metern. Sie erstrecken sich auf eine Länge von über 70 Metern. Im Kanal erreicht man eine Höhle auf ca. zehn Metern durch eine Öffnung zum Riffdach, die in fünf Metern Tiefe verläuft. Die Überhänge sind mit vielen gelben Schwämmen, Gorgonien und blauen Weichkorallen bewachsen. Große Muränen und viele Riffbarsche wechseln sich mit Rotfeuerfischen, Drachenköpfen und Nacktschnecken ab. Entlang des Riffs findet man viele Schildkröten, Süßlippen und verschiedene Drückerfische. Bei leichter Strömung ist dieser Tauchplatz auch für unerfahrene Taucher geeignet.

Steckbrief

Hausriff
Kein Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
140 X 12 Liter Aluflaschen, Kinderflaschen, DIN (INT Adapter)

Nitrox
Nitrox kostenlos verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung in allen gängigen Größen

Boote
2 Tauchdhonis, 1 Speedboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste Hilfe Ausrüstung, Dekokammer auf Bandos Island

Ausbildung
PADI Kurse bis zum Divemaster, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung