Entdecke Indonesien

Indonesien | Banda Inseln

The Nutmeg Tree Hotel & Dive

Sterne des Hotels
  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

  • © The Nutmeg Tree Hotel & Dive

Preis
ab 2.379,00 €
Alle Flüge, 8 Übernachtungen, Vollpension, Transfers, Tauchen

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kuba
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive
(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive
(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive
(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive

Mitten in der Bandasee

Das The Nutmeg Tree Hotel & Dive ist ein einfaches Taucherhotel mit Homestay Charakter, das sich auf der Hauptinsel der Banda Inselgruppe, Banda Neira, befindet. Die Insel ist nur etwas über drei Kilometer lang und knapp eineinhalb Kilometer breit. Rund 15.000 Menschen wohnen auf ihr, etwa die Hälfte in dem gleichnamigen Hauptort. Dort liegt auch das The Nutmeg Tree Hotel & Dive, direkt am Meer an der Ostküste mit Blick auf die nur 500 Meter entfernt liegende Nachbarinsel Banda Api. Trotz der Abgeschiedenheit mitten in der Bandasee weist die Banda Inselgruppe eine bemerkenswerte Vergangenheit auf: Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war es der einzige Ort weltweit, an dem der Muskatnussbaum wuchs. Der lukrative Handel mit der würzigen Nuss rief allerdings auch die Kolonialmächte auf den Plan. Portugal, Holland und England wechselten sich als Herrscher ab. Zahlreiche Gebäude erinnern heute noch an diese Epoche. Etwa das alte holländische Fort Belgica, das vollständig restauriert wurde und seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Es gibt somit auf der Insel einiges zu unternehmen. Auch Bootsausflüge zu den nahegelegenen Nachbarinseln mit ihren tropischen Wäldern und weißen Sandstränden sind empfehlenswert.

Der Hauptgrund, um diese abgelegene Gegend aufzusuchen, ist jedoch das hervorragende Taucherlebnis. Die intakte, farbenfrohe und artenreiche Unterwasserwelt zieht tauchende Individualisten, die das Besondere zu schätzen wissen, magisch an. Die Bandasee ist nicht umsonst das Ziel von Tauchsafaris. Dabei kann natürlich, aufgrund der abgeschiedenen geographischen Lage der Inselgruppe, von Massenbetrieb keine Rede sein. Das familiär geführte The Nutmeg Tree Hotel & Dive verfügt über lediglich vier Unterkünfte, ein Restaurant, wo in Buffetform lokale indonesische Gerichte und das Frühstück serviert werden, sowie über eine kleine Tauchbasis. Das Hotel hat eine tolle Lage mit Blick auf die Nachbarinsel Banda Api mit dem gleichnamigen, noch aktiven, Vulkan. Das Grundstück umfasst auch einen kleinen Garten, wo an einem großen Tisch gegessen wird. Es wird ein Shuttle Service zum kleinen Inselhafen oder zum Flughafen angeboten. WiFi ist in der gesamten Anlage kostenlos.

Die Anreise nach Banda Neira ist nicht ganz einfach. Von Jakarta oder Denpasar aus fliegt man mit einem Inlandsflug nach Ambon. Zweimal die Woche, montags und freitags, verkehrt ein kleiner Flieger der Susi Air zwischen Ambon und Banda Neira. Die Flugzeit beträgt knapp eineinhalb Stunden. Der Flieger startet allerdings bereits um 08:00 Uhr früh. Alternativ gibt es auch eine Schnellfähre, die zweimal die Woche zwischen Ambon und Banda Neira verkehrt und zwischen fünf und sechs Stunden unterwegs ist. Diese fährt allerdings auch relativ früh von Ambon ab, sodass oft eine Übernachtung auf Ambon nötig ist. Belohnt wird man dann nach der langen Anreise mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt.

Die Zimmerkategorien

(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive
Seafront Villa

Das The Nutmeg Tree Hotel & Dive verfügt über vier einfache, aber gemütliche und zweckmäßig eingerichtete Unterkünfte. Die drei Deluxe Zimmer befinden sich im einem restaurierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, während sich die kleine Seafront Villa nur wenige Meter vom Meer entfernt befindet. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und über ein eigenes Bad mit Dusche/WC.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 6 Stunden mit der Fähre oder 90 Minuten mit dem Flieger von Ambon entfernt

Unterkunft
4 Unterkünfte

Gastronomie
Restaurant

Pool
Kein Pool

Strand
Kein Strand

Tauchbasis
Tauchen mit der hauseigenen Basis The Nutmeg Tree Diving Center

Sport und Spass
Schnorcheln

Ausfluege
Ausflüge zu den Nachbarinseln

Wifi
WiFi in der gesamten Anlage kostenlos

Kreditkarten
Kreditkarten werden nicht akzeptiert

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive
(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive

Tauchen auf Banda Neira mit dem The Nutmeg Tree Diving Center

Die PADI Tauchbasis des The Nutmeg Tree Hotel & Dive befindet sich in einem kleinen Anbau beim Garten und ist von der Ausrüstung und Einrichtung her auf das Wesentliche beschränkt. Hier steht ganz eindeutig das Tauchen im Vordergrund. In der familiären und ungezwungenen Atmosphäre fühlt man sich bei dem Basisteam schnell zu Hause. Es werden standardmäßig drei Tauchgänge am Tag zu den gut 30 Tauchspots der Inselgruppe durchgeführt. Auch Hausrifftauchen ist möglich. Der Einstieg befindet sich direkt vor dem Hotel und ist sehr einfach.

Zwei ausreichend motorisierte neun Meter Tauchboote mit Doppelmotoren bringen die Taucher schnell und sicher zu den Spots. Fünf bis maximal 40 Minuten dauern die Anfahrtszeiten. Den Taucher erwarten intakte Riffsysteme mit riesigen Fächerkorallen, Schwämmen und endlosen Flächen mit Hartkorallen. Das Fischreichtum ist beeindruckend. Auch Großfisch Fans kommen auf ihre Kosten, denn es kommt regelmäßig zu Begegnungen mit Hammerhaien, Mobulas oder Thunfischen. Bis auf wenige Spots mit bisweilen starker Strömung sind die meisten Tauchgänge auch für weniger erfahrene Taucher geeignet (ab ca. 30 Tauchgängen). Die besten Tauchmonate sind von März bis Juni und von September bis Mitte Dezember.

Highlights des Tauchgebietes

(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive
(C) The Nutmeg Tree Hotel & Dive

Best of The Nutmeg Tree Diving Center

Pulau Hatta ist einer der vielfältigsten und beliebtesten Tauchspots. Am westlichen Rand von Pulau Hatta öffnet sich ein fünf Meter breites Loch im Riffdach zum offenen Meer hin. Man taucht hindurch und blickt dann auf eine mit kunterbunten Korallen und Gorgonien bewachsene Brücke zurück, an der auch Pygmäen Seepferdchen zu finden sind. Zahlreiche Rifffische, Garnelen, Weichtiere und häufig auch Meeresschildkröten sind an diesem Spot zu Hause. Auch Begegnungen mit Barrakudas und Napoleon Lippfischen sind keine Seltenheit.

Der Spot Lava Flow ist der vielleicht außergewöhnlichste Tauchspot der Banda Inseln. Nach der Vulkaneruption im Jahr 1988, bedeckte Lava den Grund in dieser Gegend. In Rekordzeit –man ist sich heute noch nicht sicher, weshalb- überdeckten Hartkorallen die erloschene Lava. Fast surreal erscheint der Meeresgrund in dieser Gegend.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN & INT

Nitrox
Kein Nitrox verfügbar

Rebreather
Leihausrüstung in gängigen Größen

Boote
1-2 neun Meter Tauchboote

Sicherheit
Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Dekokammer in Makassar

Ausbildung
PADI Tauchkurse bis zum Divemaster, Spezialitäten (auf Anfrage)

Sprachen
Englisch (weitere europäische Sprachen je nach Nationalität des Tauchteams)

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung