Entdecke Ägypten

Ägypten | Marsa Alam

Gorgonia Beach Resort

Sterne des Hotels
  • © Gorgonia Beach Resort

  • © Gorgonia Beach Resort

  • © Gorgonia Beach Resort

  • © TGI Diving Marsa Alam

  • © Gorgonia Beach Resort

  • © TGI Diving Marsa Alam

  • © Gorgonia Beach Resort

  • © TGI Diving Marsa Alam

Preis
ab 369,00 €
7 Übernachtungen, All-Inclusive, Transfers

Interaktive Karte einblenden

Tauchsafari
Hotels mit Tauchbasen
zeige auf der Karte: Hotels
Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden.
Wähle deine Taucherlebnisse und wir zeigen dir Locations, an denen du mindestens ein ausgewähltes Taucherlebnis entdecken kannst.
Beluga
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F
J

Critters & Muck Diving
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Delfine
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Familien-Tauchen

Haie
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Hausriffe
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Höhlentauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Krokodile
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Makro-Tauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mantas
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Mondfische
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Wale
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Walhaie
J
D
N
O
S
A
J
J
M
A
M
F

Wracktauchen
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D


Weitere Aktivität hinzufügen:

Afrika

Ägypten
Kap Verde
Madagaskar
Mosambik
Seychellen
Südafrika
Sudan
Tansania

Amerika

Bahamas
Belize
Bonaire
Cayman Islands
Costa Rica
Curacao
Ecuador
Grenada
Guadeloupe
Honduras
Kanada
Kolumbien
Kuba
Leeward Islands
Mexiko
Vereinigte Staaten

Asien

Indonesien
Jordanien
Malaysia
Malediven
Oman
Philippinen
Saudi Arabien
Thailand
Timor-Leste

Australien/Ozeanien

Australien
Fiji
Franz. Polynesien
Palau
Papua Neuguinea
Salomonen
Tonga
Truk
Yap

Europa

Griechenland
Italien
Malta
Österreich
Portugal
Portugal - Azoren
Spanien

Kaltwassertauchen

Arktis & Antarktis
Grönland
Russland
Wähle deinen Monat und wir zeigen dir passende Taucherlebnisse an.

Das Hotel im Überblick

(C) Gorgonia Beach Resort
(C) Gorgonia Beach Resort
(C) Gorgonia Beach Resort

Tauchen und Baden am Wadi Gimal Nationalpark

Das unter italienischem Management stehende Gorgonia Beach Resort liegt ca. 45 km südlich von Marsa Alam direkt an einem herrlich feinsandigen, weißen Strand. Der Flughafen von Marsa Alam befindet sich in etwas über 100 km Entfernung und ist in rund eineinhalb Stunden erreicht. Der Standort ist hervorragend, denn das Resort liegt direkt am Rand des Wadi Gimal Naturparks mit seinem hervorragenden Tauchrevier. Die sehr weitläufige Anlage verfügt über 350 Zimmer, die in 22 zweistöckigen Gebäuden untergebracht sind. Vier Schwimmbäder mit Sonnenliegen und Schirmen, darunter ein Kinderpool, stehen den Gästen zur Verfügung. Auch am 800 Meter langen Sandstrand können die fest installierten Sonnenschirme mit Liegen und Windschutz von den Gästen frei genutzt werden. Inklusive Badehandtücher.

Für das kulinarische Wohl der Gäste sorgen drei Restaurants. Im Hauptrestaurant El Wadi werden in Buffetform Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Auf dem Speiseplan stehen internationale und arabische Gerichte, während Themenabende und Show-Cooking für noch mehr Abwechslung sorgen. Auch vegetarische und glutenfreie Gerichte gehören zum Speiseprogramm. Das Restaurant La Vela serviert mediterrane Speisen, die sowohl aus Fleischgerichten als auch aus Meeresfrüchten bestehen, während in der Pizzeria leckere Pizzas in einem mit Holz befeuerten Steinofen zubereitet werden. Die Verpflegungsform im Gorgonia Beach Resort ist All Inclusive. Eine Reihe von Bars sind über das Resort verteilt und bieten Snacks und Getränke. Darunter eine Strandbar, eine Poolbar und ein Beduinenzelt, in dem Du nach Sonnenuntergang Tee oder einen arabischen Kaffee bestellen kannst.

Das Sport und Freizeitangebot ist im Gorgonia Beach Resort recht umfangreich. Neben einem Fitnessraum stehen den Gästen Tennisplätze, Minigolf, Tischtennis, Billard, Boccia sowie Strandsport zur Verfügung. Im Wellnesscenter wirst Du hingegen mit Massagen und kosmetischen Anwendungen verwöhnt. Dort befindet sich auch eine Sauna. Für das Kultur- und Animationsprogramm steht ein Amphitheater zur Verfügung, wo wöchentlich orientalische Aufführungen stattfinden. Nachtschwärmer wird es hingegen zur Diskothek ziehen. Das Hotel ist behindertenfreundlich, denn die gesamte Anlage ist barrierefrei zugänglich. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren freuen sich auf den Miniclub und den Spielplatz.

Die Zimmerkategorien

(C) Gorgonia Beach Resort

Die Zimmer im Gorgonia Beach Resort sind zwischen 35 und 45 m² groß und verfügen entweder über Gartenblick oder über seitlichen bzw. direkten Meerblick. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche/WC und verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. Die Zimmer sind klimatisiert und mit SAT-TV, Minibar, Zimmersafe, Telefon, Wasserkocher zur Zubereitung von Tee und Kaffee sowie Haarföhn. Bis zu zwei Erwachsene mit zwei Kindern finden in den Zimmern Platz. Verfügbarsind auch Zimmer mit Verbindungstür sowie barrierefreie Zimmer im Erdgeschoss.

Auf einen Blick

Entfernung Flughafen
Ca. 110 km vom Flughafen Marsa Alam entfernt

Unterkunft
350 Zimmer in diversen Kategorien

Gastronomie
3 Restaurants und 6 Bars

Pool
2 Süßwasserpools

Strand
Privatstrand mit Liegen und Schirmen

Wellness
Wellness Center mit Massagen und Anwendungen, Sauna

Tauchbasis
Tauchen mit TGI Diving Marsa Alam auf dem Hotelgelände

Sport und Spass
Schnorcheln, Fitnessraum, Tennis, Tischtennis, Minigolf, Billard, Boccia, Strandvolleyball, Strandfußball, Aquarobics

Kinderbetreuung/Familienfreundlich
Kids Club mit Kinderbetreuung, Kinderbuffet und Spielplatz

Sonstiges
Diskothek, Amphitheater mit Animationsprogramm

Wifi
WiFi gegen Gebühr

Kreditkarten
Visa, Mastercard, American Express

Wir sagen: Sicher ist sicher! Reiserücktrittsversicherung mit

(C) TGI Diving Marsa Alam
(C) TGI Diving Marsa Alam
(C) TGI Diving Marsa Alam

Tauchen in Marsa Alam mit TGI Diving Marsa Alam

Die SSI Tauchbasis von TGI Diving Marsa Alam befindet sich auf dem Gelände des Gorgonia Beach Resorts, ca. 45 km südlich von Marsa Alam. TGI Diving ist ein internationales Tauchunternehmen mit Tauchbasen in Ägypten, im Mittelmeer, in der Karibik sowie auf Sansibar. Die Basis im Gorgonia Beach Resort steht unter italienischem Management und ist sehr gut organisiert und ausgerüstet. Sie befindet sich direkt am 150 m langen Steg, der den Einstieg zum sehr guten Hausriff ermöglicht. Die Tauchbasis bietet auch behindertengerechtes Tauchen und verfügt sogar über einen Spezial-Lift, der behinderten Tauchern den Einstieg ins Hausriff erleichtert.

Die Tauchbasis ist mit Schulungsräumen, einem Verkaufsshop, einer Werkstatt, einem Equipmentraum, Waschbassins sowie mit Duschen und Toiletten ausgestattet. Die angebotenen Tauchpakete sind vielseitig und bieten für jeden Geschmack die perfekte Kombination. Schwerpunkt der Tauchpakete sind Tauchgänge am hervorragenden Hausriff. Buchbar sind Pakete mit der gewünschten Anzahl an Tauchgängen wie auch Non-Limit Tauchpakete. Der erste Tauchgang ist stets ein Orientierungstauchgang, danach kann im Buddy System individuell getaucht werden (mindestens 20 geloggte Tauchgänge Erfahrung). Darüber hinaus bietet die Tauchbasis Mischpakete mit Hausrifftauchen und Landtauchgängen an Spots, die mit Basisfahrzeugen angefahren werden, sowie Pakete mit Bootsausfahrten zu weiter entfernt liegenden Spots. Zum Einsatz kommt ein großes Tagesboot, das u.a. auch das hervorragende Tauchrevier der Fury Shoals anfährt.

Nitrox ist bei TGI Diving Marsa Alam, bei Vorausbuchung der Tauchpakete, kostenlos verfügbar. Eine Tauchunfallversicherung ist obligatorisch und kann bei Bedarf auch vor Ort vermittelt werden. Zertifizierungskurse werden bis zum Instructor nach SSI Richtlinien angeboten.

Highlights des Tauchgebietes

(C) TGI Diving Marsa Alam
(C) TGI Diving Marsa Alam

Best of TGI Diving Marsa Alam

Das Hausriff ist über den 150 m langen Steg erreicht. Am Einstieg beträgt die Maximaltiefe zwölf Meter und man kann sowohl nach Norden als auch nach Süden tauchen. Dabei kann man ohne Weiteres in 12-15 Metern bleiben oder etwas weiter hinaus tauchen, wo die Tiefe ca. 30 m beträgt. Das Hausriff ist ganz hervorragend und bietet eine reichhaltige Unterwasserflora und –fauna. Schildkröten sind fast immer anzutreffen und bisweilen statten Dugongs dem Riff einen Besuch ab und grasen in den Seegraswiesen. Im Morgengrauen stehen die Chancen recht gut auf Graue Riffhaie zu stoßen.

Ein besonderes Highlight sind die Riffe der Fury Shoals, die mit dem Tagesboot von Hamata aus angefahren werden. Das Riffsystem im äußersten Süden gehört zu den besten Tauchrevieren im ägyptischen Roten Meer. Es bietet über 30 Tauchspots mit wunderschönen, steil abfallenden Wänden, wo man Haien und Delfinen begegnet und bei gut erhaltenen Wracks sowie in verwinkelten Höhlen und Grotten taucht.

Wie bei vielen der Offshore Riffe in Ägypten, findet man auch bei Shaab Maksour ein Plateau an der Nord- und Südspitze des Riffs. Maksour wird deshalb oft mit dem weiter nördlich liegenden Elphinstone Riff verglichen. Beide Plateaus sind auf 38 Metern durch einen Riffbogen miteinander verbunden. Er eignet sich hervorragend zum Durchtauchen. Der Spot ist bunt bewachsen und es wimmelt nur so von Fischen. Prächtige rote Weichkorallen und Gorgonien wachsen an den steil abfallenden Wänden des Riffs. Auch die Schwarze Koralle kann man am Shaab Maksour finden. Bei Strömung (und die kommt hier fast immer vor) kann man häufig verschieden Haiarten, riesige Napoleons und Thunfische im blauen Wasser beobachten. Auch Manta-Rochen wurden hier schon öfters gesichtet. Dieser Spot wird ebenfalls mit dem Tagesboot der Basis angefahren.

Steckbrief

Hausriff
Hausrifftauchen

Flaschen und Ventile
12 Liter Aluflaschen, DIN (INT Adaptoren sind vorhanden)

Nitrox
Nitrox kostenlos bei Vorausbuchung

Rebreather
40 Komplettsets zum Verleih in gängigen Größen

Boote
1 großes Tagesboot

Sicherheit
Sauerstoff, Erste Hilfe Koffer, alle Mitarbeiter in Erster Hilfe geschult, Dekokammer in Marsa Alam

Ausbildung
SSI Kurse bis zum Instructor, Spezialitäten

Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch

 

Empfohlene Taucherfahrung

Für Anfänger geeignet
Für Taucher mit Advanced Zertifizierung ab ca. 30 TG geeignet
Für erfahrene Taucher mit mindestens 50 geloggten TG geeignet

Wir empfehlen den Abschluss einer Tauchversicherung